Eintritt - neue und gute Antworten

  • Wisa Messe Eintritt?
    Antwort von Jack19X1 ·

    Ja, muss man. Es sind 7€ für eine Tageskarte. Aber bedenke: Das ist eine Messe für Wohnen, Energie-sparen, usw.

    Hier sind mehr Infos zur Messe: https://www.bmnt.gv.at/service/kalender/umwelt/WISAStPoelten.html

    Das mit dem "Vergnügungspark" heißt da "Volksfest" und findet in der Nähe des VAZ statt: Das "St. Pöltner Volksfest" (Mit Autodrom, Riesenrad, usw.)

    ist von Fr. 07.06.2019 - So. 16.06.2019 besuchbar. Eintritt: Gratis

    Bezahlung bei jeden der Fahrgeschäfte, mit denen du fahren möchtest. Mahlzeiten und Getränke kosten ebenfalls extra. Meine Empfehlung: Nimm ca. 70€ in 5€-, und in 10€-Scheinen mit. Je nach dem, ob du allein kommst; mit Freunden/Familie, müsstest du wohl mehr mitnehmen.

    Hier der Veranstaltungskalender: https://www.vaz.at/frames/programm/vaz_show_acts.php

    Wenn du mehr Öffnungszeiten brauchst, müsstest du schon nach Wien zum "Wiener Prater" (=ist der älteste Vergnügungspark der Welt), Manche nennen ihn auch "Wurstelprater".

    Besuchbar von 15.03. - 15.10. ||| Uhrzeit: Von 10:00Uhr - 01:00Uhr geöffnet. Also immer 7 ganze Monate pro Jahr geöffnet.

    Preise:

    Eintritt: Gratis ||| Bezahlung wieder bei den einzelnen Fahrgeschäften (=Autodrom, Riesenrad, usw.) Die Preishöhe liegt bei den Fahrgeschäften: 2 - 10€

    https://www.stadt-wien.at/wien/sehenswuerdigkeiten/der-wurstelprater-den-wiener-...

  • Fragen zu öffentlicher Veranstaltung?
    Antwort von Unterfranke61 ·
    ich veranstalten kommenden Monat eine größere Veranstaltung mit bis zu 500 Personen.

    Feuerwehr und Rettungssanitäter sind informiert?

    Parkplätze sind vorhanden?

    Wo findet das Event statt?

    Außerdem um was für ein Event handelt es sich?

    An welche Altersgruppe ist gedacht?

    zu 1).  Für was soll ein Türsteher gut sein?

    zu 3). gibt es eine billige Methode viel Eis herzustellen - dann lies dich hier mal ein:

    https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/lebensmittel/buch/hygieneleitlinien/spei...

    zu 4). Genehmigung der GEMA muss vorliegen:

    https://www.gema.de/

    zu 6).  Als Veranstalter haftest du wenn ein Besucher zu Schaden kommt, oder auch wenn auf dem Veranstaltungsgelände etwas beschädigt wird, mit deinem Privatvermögen. Ohne Versicherung kann dies zu deinem Ruin führen!

    Solltest du Speisen oder Eis verkaufen, benötigt jeder Helfer der damit betraut ist eine Untersuchung beim Gesundheitsamt und einen entsprechenden Ausweis.

  • Fragen zu öffentlicher Veranstaltung?
    Antwort von derhandkuss ·

    Sobald Du zu einer solchen Veranstaltung öffentlich aufrufst, Du insbesondere einen finanziellen Umsatz machst (Eintritt, Verkauf von Getränken & Co), hält die GEMA grundsätzlich ihre Hand auf. Hier geht es dann nach dem beschallten Raum, also der Größe des Geländes / der Räumlichkeiten.

    Vom Verein aus hatten wir vor rund 20 Jahren mal ein Treffen von Zweiradfahrern auf einem Fußballplatz organisiert. Verkauft wurden Kaffee & Kuchen, kalte Getränke, Salate sowie Fleisch vom Grill. Nachdem die Veranstaltung bereits gelaufen war hat die GEMA wohl Wind davon bekommen. Es kam eine Rechnung in Höhe von knapp 500 DM. Nach zähen Verhandlungen wurde der Betrag dann auf die Hälfte reduziert.

  • Fragen zu öffentlicher Veranstaltung?
    Antwort von MaikRoss ·

    Thema Türsteher solltet ihr zwischen 8-10 haben sollte ausreichen desweiteren solltet ihr die Brandschutzauflagen beachten fluchtwege frei halten genug feuerlöscher brandschutzdecken etc

    Getränke da kannst du erfragen ob rabatt möglich wäre umso mehr ihr dort bestellt umso besser das geschäft mit den händler

    Ihr solltet eine Versicherung abschließen die Personenschäden und Sachschäden abdeckt

    weil wenn ihr nicht für die sicherheit der gäste sorgt haftet ihr dafür als veranstalter

    desweiteren holt euch eine genehmigung das ihr länger als 0 uhr feiert sonst könnte es ärger geben und die polizei rückt an