Bap - neue und gute Antworten

  • Wie viel Gehalt bekomme in der Ausbildung nach BAP-Tarifvertrag als Kaufmann für Büromanagement im Personaldienstleistungssektor?
    Antwort von Parhalia2 ·

    Für Azubis der Fachrichtung Bürokaufmann für Personaldienstleistung gibt es gemäss DGB-BAP keine festgelegte Höhe der Ausbildungsvergütung , sondern hier gibt es lediglich eine Empfehlung :

    Diese Empfehlung lautet seit 2017 für die 3 Lehrjahre :

    - Alte Bundesländer : 750 / 830 / 910 Euro

    - Neue Bundesländer : 700 / 780 / 890 Euro

    Das ist aber lediglich eine Empfehlung und somit nicht verbindlich wie in dem DGB-BAP Manteltarif und seinen Entgeltgruppen für Arbeitnehmer . Azubis sind keine Arbeitnehmer , und deswegen ist der BAP - Tarif für Arbeitnehmer für sie während der Ausbildung nicht anwendbar.

  • Warum ist Kpop so overhyped?
    Antwort von SilverWolf242 ·

    Ich persönlich finde es super das bei kpop für jeden was dabei ist, nicht so wie z.B. beim deutschen pop wo es drei arten von liedern gibt und alles klingt irgendwie gleich [meiner subjektiven wahrnehmung nach]

    Zudem ist es auch mal angenehm wenn in musikideos nicht nur halbnackte frauen tanzen und alles zu tode sexualisiert wird. Das gibt es im kpop zwar auch, aber es gibt eben auch viele videos in denen es nicht so ist.

    Viele Texte sind auch mehr als die typische poplovestory, sondern es geht auch mal um die probleme der jüngeren generationen, erwartungen der gesellschaft usw.

    Was mich aber am Anfang wirklich reingezogen hat sind die Tänze. Ich hab selber mal getanzt und manche dieser Choreos sind einfach ganz große Kunst.

  • Warum ist Kpop so overhyped?
    Antwort von Army3 ·

    Ich persönlich liebe Kpop auch. Ein Grund dafür ist, dass ich die Videos sehr schön finde und man einfach sieht wieviel Mühe da reingesteckt wurde. Außerdem tanzen sie dann auch noch eine bestimmte Choreo dazu und singen gleichzeitig und das finde ich einfach beeindruckend und viele andere denke ich sehen das genau so :)

  • Warum ist Kpop so overhyped?
    Antwort von napoloni ·

    Die eigentliche Wahrheit:

    Jede Jugendgeneration braucht ihr "eigenes Ding"; etwas, was sie von älteren Jahrgängen abgrenzt, was anderen Altersgruppen nicht zugänglich ist, wo mangels Zugang niemand reinquatschen kann und was im Idealfall ältere Generationen provoziert. So hat man etwas, worüber man sich mit Altersgenossen austauschen kann und das der Gruppenidentifikation dient. Und das war es eigentlich schon.^^

  • Warum ist Kpop so overhyped?
    Antwort von Leiahlila ·

    Ich versuche mich hier mal möglichst knapp zu halten ,also
    - die Musik : es werden Lieder aus verschiedenen Genre hergestellt ,es gibt die verrücktesten Kombinationen und deshalb gibt es Lieder die für jeden attraktiv sein könnten

    -die Musikvideos : sie unterscheiden sich enorm von amerikanischen Musikvideos ,sie erzählen unfassbar schöne Geschichten ,von Liebe und Freundschaft bis hin zu Party machen und Mafia Geschäfte,sie stecken alle ebenfalls so so viel Arbeit in diese Musikvideos hinein ,sodass man einfach das Gefühl hat den Gruppen liebe geben zu müssen und sie zu unterstützen

    -die Alben : kein Kpop fan kann mir erzählen dass sie nicht am liebsten 20 kpop Alben hätten ,diese Alben sind einfach so verdammt schön von der Verpackung her und ein Kpop Fan freut sich meistens über die Foto Karten da drin und verfällt regelrecht in ein sammelwahn (denn es gibt auch limitierte Karten )

    - die Mitglieder : es ist nunmal so dass es eig ziemlich schwer ist ein Idol zu werden und sie alles dafür tun um debütieren zu können ,natürlich freut man sich dann umso mehr dass man es geschafft hat in eine Gruppe zu kommen ,sobald sie dann auch noch von ein paar Fans unterstützt werden und liebe bekommen , versuchen sie es dann zurück zu geben ,denn sie sehen es nicht als selbstverständlich an ,gelobt zu werden ,deshalb denke Ich dass die Fans es genießen von den Idols liebe zu kriegen und das wird dann immer so weiter gehen ,dass sie sich gegenseitig liebe schenken,wenn das Sinn macht?
    Auf jeden Fall denke ich dass der Fan Service den die Idols da leisten ebenfalls die Herzen der Fans höher schlagen lässt (wie z.B. Videos von sich selbst wo sie fragen der Fans beantworten und keine Ahnung wie oft I love you sagen)
    Ebenfalls wichtig zu nennen sind die ganzen Shows wo sie zu sehen sind und Sachen über sich preisgeben,sie sind meistens so unterhaltsam und man kann sich gut mit ihnen identifizieren ,sodass man sich denkt : Ich brauch mehr von ihnen.
    Zu guter letzt denke ich auch es gibt so ein kleinen Reiz sein Lieblings Mitglied auszusuchen haha

    Nun ich hoffe dieser chaos da oben hat die bisschen geholfen ^^

  • Warum ist Kpop so overhyped?
    Antwort von alexapjm ·

    Die selbe Frage könntest du auch an Leute die Pop oder Deutschrap hören stellen. Denn diese Genres sind genauso “overhyped”. Es gibt halt verschiedene Geschmäcker, und vielen gefällt eben die koreanische Musik, eben weil sie so anders ist. Die Kpop Groups singen nicht nur, sie tanzen auch, haben meist komplizierte Album-Konzepte, was es in sonst keinem anderen Genre gibt usw. Das ist es, was vielen so sehr daran gefällt.