Apps - neue und gute Antworten

  • Wie mache ich die IPhone Widget Größe auf eine ganze Seite?
    Antwort von Raph101 ·

    Bestimmte Apps können das. Jede App kann selbst ein Widget festlegen. Vielleicht zeigt Dir eine App ein ganzes Monat an. Musst du mal durchprobieren

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Nove145 ,

    Ich habe die App auf Android genutzt, da ging das, wenn ich über Einstellung und dann widgets bearbeiten gehe, kann ich nun auf meinem iPhone leider nur die Reihenfolge festlegen, aber keine neue Seite öffnen, dass ich durch das seitliche wischen quasi nur auf die App komme.

    Danke für die schnelle Antwort :)

    Kommentar von Raph101 ,

    Ne dann vielleicht eine andere app🤔 eine Alternative wäre vielleicht Siri Shortcuts. Nicht das selbe aber vielleicht schafft es Abhilfe

  • Welche App könnt ihr dafür empfehlen?
    Antwort von TimmyT1981 ·

    Würde ich mir sparen. Einfach darauf achten wo du so rum surfst und nicht einfach wild irgendwelche Apps von außerhalb installieren. Dann passiert da nichts.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Lunabii ,

    Ganz ohne antivirenprogramm? 😱 das erscheint mir ganz schön gefährlich

    Kommentar von TimmyT1981 ,

    Auf dem PC ja, am Smartphone ist das nicht nötig. Frisst nur unnötig Ressourcen und wie gesagt, wenn man aufpasst passiert nichts. Die systemeigenen Sicherungen sind schon gut genug.

  • Welche App könnt ihr dafür empfehlen?
    Antwort von Flintsch ·

    Hier eine Bestenliste kostenloser Antivirenapps. Klick die einzelnen Apps an und lies dir die Beschreibungen durch.

    Um unerwünschte Telefonnummern zu blockieren, benötigst du keine App. Das kannst du auch im Telefonbuch selbst machen. Öffne die unerwünschte Nummer, klick rechts oben auf die 3 Punkte und schließlich auf "Kontakt blockieren".

    https://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Antivirenprogramme-Android-2017--in...

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Lunabii ,

    Die ersten kenne ich gar nicht. Wenn die so gut sind wieso sind die dann so unbekannt? Kaspersky kenne ich wohl da war ich schon am überlegen

  • Grundloser apps start?
    Antwort von OneQuest ·

    Klick mit der rechten Maustaste auf deine Startleiste und öffne den Task-Manager.
    Alternativ kannst du auch STRG+ALT+Entf gleichzeitig drücken.

    Dann gehst du auf den Tab "Autostart" und kannst dort die Apps deaktivieren.

  • App Speicherstand sichern?
    Antwort von ludpin ·

    Beim Backup sichern ist auch der Spielstand enthalten. Ansonsten wird der über GameCenter in der iCloud gesichert.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Vani33 ,

    Ich möchte aber kein ganzes Backup machen sondern nur den Speicherstand des Spieles sichern :-)

    Kommentar von ludpin ,

    nicht möglich

    Kommentar von Vani33 ,

    Mit iMazing habe ich es aber einmal hinbekommen. Das war aber bei etwas älteren Spielen.

    Kommentar von ludpin ,

    Das ging noch bei iOS 7. Seit den neueren iOS wurde das geblockt, weil aufgrund Jailbreak Apps geklaut und illegal genutzt wurden.

  • Empfehlenswerte Musikapps für Iphone (6s)?
    Antwort von Techuser628 ·

    Hallo Suheyla25,

    leider gibt es momentan keine legale App, welche dir ausschließlich alle deiner genannten Forderungen erfüllt. Kostenlos und gleichzeitig im Offline-Modus verfügbar schließt sich aus. Das hat auch den Grund, dass Künstler und deren Firmen kein Geld damit verdienen könnten und es für beide Parteien ein Verlustgeschäft wäre, da die Produktions-, Marketings-,...kosten auch gedeckt werden müssen.

    Trotzdem gibt es auch legale und gute Alternativen, welche sogar teilweise kostenlos verfügbar sind. Spotify bietet zum Beispiel eine sehr gute kostenlose Variante seines Services an, welcher sich Spotify Free nennt. Dieser hat ein sehr übersichtliches und einfaches Design, nur gibt es auf mobilen Geräten wie auf deinem iPhone 6s starke Eingrenzungen. Bei manchen Playlisten kannst du mittlerweile auch als kostenloser Nutzer frei deine Lieder wählen und diese auch unendlich überspringen, doch vor allem bei eher kleineren Künstlern geht dies nicht. Doch du kannst die App auch im Hintergrund oder in manchen anderen Apps laufen lassen, ohne das die Musik selbstständig pausiert. Die Werbung variiert hierbei immer sehr stark, manchmal habe ich ständig lange Werbeblöcke nach ein paar Songs und manchmal, vor allem auf dem MacBook, fast gar keine Werbung. Spotify Premium ist hier für Vielhörer eine lohnenswerte Investition, welche im Vergleich zum früheren Kauf von Alben günstiger ist.

    Eine Möglichkeit für dich wäre natürlich auch der Kauf von Songs oder Musikalben auf iTunes. Das lohnt sich eher für Personen, welche sowieso immer dieselben Lieder hören und diese auch für immer behalten wollen, ohne einen monatlichen Preis zahlen zu müssen. Ein Nutzer vor mir meinte, dass die Musik App all deine oben genannten Punkte erfüllt, das stimmt aber nicht ganz. Die Musik App ist prinzipiell kostenlos, allerdings kannst du bei der kostenlosen Version nichts machen außer den Radiosender "Beats One" von Apple hören oder deine schon zuvor auf iTunes gekauften Songs und Alben anhören. Du kannst nur alle Lieder hören, indem du dir Apple Music kaufst, also im Prinzip dasselbe wie Spotify Premium.

    Außer den beiden Optionen gibt es natürlich noch hunderte von Angeboten á la Deezer, Napster und co. Da kommt es wirklich komplett auf den eigenen Geschmack an, allerdings kosten diese auch alle ausnahmslos. Die Anbieter sowie Künstler und Firmen müssen eben irgendwie ihre Kosten decken, und wenn dir die Musik gefällt, ist eine Unterstützung dieser doch keine verkehrte Idee.

    Als finalen Punkt möchte ich nur rudimentär darauf hinweisen, dass es im App Store und grundlegend auf jeder Plattform immer kostenlose Apps gibt und geben wird, welche die von dir genannten Punkte erfüllen oder es zumindest anpreisen. Doch diese Apps existieren meist sowieso nur sehr kurz oder funktionieren schlecht, da sie früher oder später sowieso aus dem Store gelöscht werden und ihre Musik meist illegal auf anderen Seiten wie YouTube hosten. Ich kann dir nichts anderes raten als diese dubiosen Apps zu meiden, da die Funktionalität und Sicherheit meist eher schlecht ist und sie wie erwähnt sowieso verschwinden.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Suheyla25 ,

    Vielen lieben Dank für die gute und ausführliche Antwort!! 😊😊

  • Empfehlenswerte Musikapps für Iphone (6s)?
    Antwort von HeinzHubert ·

    Die Musik App, die auf jedem iPhone vorinstalliert ist:
    - kostenlos
    - arbeitet offline
    - keine Werbung
    - läuft im Hintergrund

    Nur einfach und übersichtlich finde ich sie jetzt nicht so.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Suheyla25 ,

    Welche App war das noch mal? Da ich beim Handywechsel immer noch meine alte Musikapp drauf hatte und zufrieden genug mit der war, habe ich die anderen gelöscht. 😂

    Kommentar von HeinzHubert ,

    Die heißt „Musik“, die App mit der Note.

    Kommentar von Suheyla25 ,

    Ah, danke dir!! :)

  • Empfehlenswerte Musikapps für Iphone (6s)?
    Antwort von AidenHatFragen ·

    Da wäre ich mir immer nie so sicher über die Legalität.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Suheyla25 ,

    Hmm naja, habe ja nicht beabsichtigt etwas Illegales zu tun. 🤷🏼‍♀️
    Aber Dankeschön :)

    Kommentar von AidenHatFragen ,

    Sollte eigentlich ne weitere Antwort auf meinen Kommi sein

    Kommentar von Suheyla25 ,

    Kein Problem, Aiden! Habe ich schon zuordnen und können und verstanden :)

  • Empfehlenswerte Musikapps für Iphone (6s)?
    Antwort von AidenHatFragen ·

    Du kannst legal keine Musik offline hören, ohne sie downzuloaden. Und Downloaden kostet, also ist eine App mit deinen Voraussetzungen nicht existent. Und selbst wenn es sowas geben würde wäre das illegal. Denn die Antwickler würden ja nicht einfach die Musik für ihre User kaufen und nichts verlangen.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Suheyla25 ,

    Danke dir :)
    Bei meiner aktuellen App (Total Files - früher „TDownloader) muss ich die Songs über den Browser runterladen und kann es problemlos überall benutzen.
    Bei Player IL (die App, die ich nicht wiederherstellen kann) mussten die Songs immer erst laden, bevor ich sie anhören konnte.

    Beide Apps sind/ waren kostenfrei - es sei denn man will die Version ohne Werbung kaufen xD

  • Twitter Konto ohne Vorwand gesperrt?
    Antwort von Lupulus ·

    Vermutlich, weil sich stündlich ein paar Tausend Bots neue Accounts erstellen (wollen). Um das zu verhindern gilt es, Neukunden als reale Person zu verifizieren.

    Kommentar von Jonas191279 ,

    Muss ich jetzt dann so oder so eine Telefonnummer angeben ? Oder gibt es da noch einen anderen Trick ?

    Kommentar von Lupulus ,

    Sorry, ich kenne keine Tricks um das zu umgehen.

    Kommentar von Jonas191279 ,

    Mussten sie denn auch ihre Telefonnummer eingeben ?

    Kommentar von Lupulus ,

    Nein, aber meine Anmeldung ist auch schon ein paar Jahre her.

  • Ist 60 Dezibel zu laut?
    Antwort von Maldweister74 ·

    60 dB entspricht Straßenlärm. In der Disco sind es 90-100 dB, das betrachtet man noch als akzeptabel.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Oltros33 ,

    Wer betrachtet sowas denn als akzeptabel? Gehörlose?

    Kommentar von Maldweister74 ,

    Weiß nicht, gab wohl Studien darüber, deswegen hat man vor Jahren die Lautstärke in Diskotheken beschränkt, früher war es noch lauter.

    Kommentar von Oltros33 ,

    Sind wohl alle taub geworden?

    Kommentar von Maldweister74 ,

    Weiß nicht, ich höre auch gerne mal laut Musik, schlimm?

  • Ist 60 Dezibel zu laut?
    Antwort von STCOOOL1 ·

    60 dB entspricht einem lauten Gespräch, aber ich würde mich nicht auf dB-Mess-Apps verlassen, vor allem nicht auf solche, die nicht vorinstalliert und dementsprechend nicht geeicht sind.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Oltros33 ,

    Also kann es auch 100 dezibel sein? Wohl eher nicht oder? Weil das würde weh tun.

    Kommentar von STCOOOL1 ,

    Kommt darauf an, ob dein Gehör voll funktionstüchtig ist. Manche sind schwer hörig, andere haben ein besonders empfindliches Gehör.

    Kommentar von Oltros33 ,

    Ich bin nicht schwerhörig. Denn schon ab 70 dezibel empfinde ich es als unangenehm.

    Kommentar von STCOOOL1 ,

    Wenn du es als unangenehm empfindest ist es ein klares Zeichen, leiser zu hören.

    Kommentar von Oltros33 ,

    Klar so laut höre ich nicht.

  • Ist 60 Dezibel zu laut?
    Antwort von Meatgrinder ·

    Die Lautstärke einer normalen Unterhaltung beträgt ca. 65 Dezibel. Damit sind Hörschäden beinahe ausgeschlossen.

    Ab 120 Dezibel spricht man von der Schmerzgrenze.

    Die durchschnittliche Lautstärke beim Musik hören mit Kopfhörern beträgt 95 Dezibel.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Oltros33 ,

    Wer würde so laut musik hören? Ich nenne sowas dummheit.

    Kommentar von Over9000IQ ,

    Meine Bässe spielen auch mit 110dB tiefe Frequenzen sind nicht so schädlich wie hohe darum sollte man die einheit dB(A) verwenden kommt dem Menschlichen Gehör am nächsten

    Kommentar von Oltros33 ,

    Ist trotzdem laut.

    Kommentar von Over9000IQ ,

    ja klar aber nicht schädlich. Am schädlichsten ist rund um 3000Hz wenn du da 110dB haben würdest würde man das keine Minute aushalten

  • Apps übertragen (von einem Handy zum anderen)?
    Antwort von BertKnurrhahn ·

    Also: das dumm war auf die Ahnungslosigkeit bezüglich der mobilen Telefone bezogen, es war zu keinem Zeitpunkt die Intension dich zu beleidigen, ich bitte dies zu Entschuldigen. Allerdings solltest du deine Frage präziser stellen, solltest du eine brauchbare Antwort erwarten. Von welchem Handy sollen Daten auf welches übertragen werden, also Modell und Marke.

    Ferner ergibt mein Beispiel durchaus sinn. Manche Autos (Diesel, Benziner, etc.) kann man betanken, Elektroautos hingegen laden.

    Es sollte nur ein Beispiel für eine primitive und umdetaillierte Frage sein, auf welche es viele Antworten gibt.

  • Apps übertragen (von einem Handy zum anderen)?
    Antwort von websniffer ·

    Sollte es ein Android Handy sein kannst du ja über deinen Google Account die Apps wieder Installieren, aber wenn es Apps sind die nicht über den Playstore geladen worden sind kann man die auch mit EZ Datei Explorer zu Kopierbaren Apps umwandeln und aufs neue aufspielen.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Mohnpelz23 ,

    Jetzt müsstest du mir noch erklären wie das geht ich kenn mich nicht aus 😅😇

    Kommentar von websniffer ,

    Dann Googel das bitte mal So wie Apps Mit EZ Dateiexploder Kopieren, hab leider nicht die Zeit das jetzt ausführlich zu beschreiben. Nicht Bös gemeint

    Kommentar von Mohnpelz23 ,

    ok

  • Weiß jemand, gute Internet Seiten oder Apps, wo man Reitbeteiligung finden könnte?
    Antwort von EmBlWiBaPu ·

    eBay und auch bei ehorses gibt es viele Anzeigen von Privatbesitzerin. Was ich damals auch der Suche nach einer RB gemacht habe:ich habe selbst eine Anzeige bei eBay erstellt und alles notwendige reingeschrieben (wie gut ich Reiten kann,wie alt ich bin,wie groß und wie schwer,was ich mit dem Pferd machen möchte und in welchem Umkreis). Außerdem habe ich Zettel in den Reitställen meiner Umgebung ausgehangen und die Reitstallbesitzer gefragt ob sie jemanden kennen der eine RB sucht oder ob der Reitstall selbst vielleicht RBS Anbietet.

    Wenn du dann noch bei eBay und ehorses guckst wirst du bestimmt eine passende RB finden!

    LG