5.1 System - neue und gute Antworten

  • Welches 5.1 System ist am besten?
    Antwort von FresherKnilch ·
    Onkyo HT-S3800

    Das Onkyo hat wenigstens einen "vollwertigen" AV-Receiver mit entsprechender Funktionalität (Achtung, der benötigt seinen Platz, vorallem in der Höhe). Allerdings halt einen Onkyo und keinen Denon oder Yamaha.

    Den abgebildeten Subwoofer hab ich selbst, klingt sehr gut und weich, aber! ist ein Downfire. Das mag nicht jeder, vorallem wenn die Nachbarn darunter sich gern beschweren. Aber das ist mehr Aberglaube als Realität, da es im Endeffekt keinen Unterschied macht.

    Wenn du darauf keinen Wert legst, würd ich das Sony nehmen, da ist der BD Player mit an Bord. Allerdings soll bei den Sonys das Betriebssystem öfter mal spinnen.

    Kommentar von DerLehrer360 ,

    Ich habe momentan selber das von Sony aber überlege mir das von Onkyo zu holen da es das System günstig bei Media Markt gibt. Mit der Software von Sony hatte ich nach bisherigen 2 Jahren keinerlei Probleme.

    Kommentar von FresherKnilch ,

    Okay..wie gesagt, ist nur Hörensagen, allerdings bestätigen einige Rezensionen bei Amazon, dass das wohl tatsächlich vorkommt. Ist wohl immer eine Frage der übrigen Geräte.

    Ich find leider nichts Richtiges über die Anschlüsse beim Sony, also zb. wieviele HDMI-INs es gibt. Das war für mich immer oberstes Kaufkriterium.

    Aber wenn das für dich keine Rolle spielt, du bereits das Sony hast, dann würd ich nicht extra noch das Onkyo holen. Offenbar brauchst du keinen AV-Receiver, und so viel besser werden die kleinen Lautsprecher nicht klingen.

  • 5.1 Anlage an TV anschließen?
    Antwort von Franky12345678 ·

    Du musst den optischen Ausgang verwenden (zum Glück ist anscheinend ein entsprechender Eingang an dem Soundsystem vorhanden, da es sonst ohne Zusatzhardware nicht möglich gewesen wäre).

    Nach Anschluss musst du im Fernseher evtl. einstellen, dass es sich um ein 5.1-System handelt, damit dieser keinen Downmix durchführt.

    Per Klinke Rot/Weiß bzw. Kopfhörerbuchse bekommst du höchstens Stereo.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von andie61 ,

    Die Trust hat nur einen PC Eingang für den 5.1 Sound und keinen optischen digitaleingang

    5.1 Surround Sound nur an PC mit 5.1 Surround-kompatiblem Anschluss (3x 3,5 mm Ausgänge)

    https://www.trust.com/de/product/21738-gxt-658-tytan-5-1-surround-speaker-system

    Kommentar von DerEchteHase88 ,

    Die Anlage hat kein optischen Anschluss, das einzige was aus den Lautsprechern kommt, sind die 3 oben genannten 3.5mm Klinken, aber da mein Fernseher diese Anschlüsse nicht hat, sondern nur ein optischen und ein Kopfhörerausgang, brauch ich ein Adapter/Converter, der möglichst ohne Soundverlust die Audio auf ein Toslinkanschluss weitergeben kann d.h von den 3 Anschlüssen zu ein Toslinkkabel, möglichst ohne Verlust vom 5.1 Effekt.

    Kommentar von Franky12345678 ,

    Ja. Dann brauchst du einen Adapter:

    https://www.amazon.de/XuBa-Decoder-Verst%C3%A4rker-Konverter-DVD-Player/dp/B07KC...

    Daran kannst du dann dein Soundsystem anschließen (mit 3 Standard-Audio-Chinckabeln)

    Kommentar von DerEchteHase88 ,

    Ich habe keine Cinchkabel, sondern nur Klinkenstecker

    Kommentar von Franky12345678 ,

    Dann kaufe dir welche. Kosten so 1,50 pro Stück und geben auch wesentlich besseren Kontakt als Klinken (d.h. weniger Wackelkontakte, Knarzen und Klangverlust).

    Kommentar von DerEchteHase88 ,

    Kannst du mir den Link schicken?

    Kommentar von Franky12345678 ,

    Brauchst du 3x:

    https://www.pollin.de/p/cinchkabel-stereo-560399

    Bekommst du aber auch im Elektronikladen vor Ort (Saturn, Mediamarkt...)

    Kommentar von Franky12345678 ,

    Kabel 1 -> Vorne links/ vorne rechts

    Kabel 2 -> Hinten links/hinten rechts

    Kabel 3 -> Sub / Center

  • 5.1 Anlage an TV anschließen?
    Antwort von andie61 ·

    Über den Decoder kannst Du 5.1 Sound vom Fernseher bekommen,Du gehts mit Toslink an den Konverter vom Fernseher,dann verbindest Du die orange,schwarz,grün Buchsen mit dem Decoder von der Trust

    https://www.amazon.de/aoeyoo%C2%AE-5-1-Audio-Digital-Decoder-Konverter/dp/B00RD2...

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von DerEchteHase88 ,

    Danke! Werd das wahrscheinlich dann probieren, also nur um nichts falsch zu machen: ich kaufe ein optisches Kabel, schliesse eine Seite an den Fernseher, die andere am Decoder und die 3 AUX Anschlüsse vom Trust dann ebenfalls an den Decoder?

    Kommentar von andie61 ,

    Da an die PC Eingangsbuchsen der Trust,das Bild von Dir ist zu unscharf wenn ich es vergrösser.Kannst Du von den Anschlüssen der Trust mal ein Bild hier als Antwort posten,und mir dann über Kommentar hier bescheidgeben wenn Du das gemacht hast?

    Kommentar von DerEchteHase88 ,

    Jo, bild is oben

    Kommentar von andie61 ,

    Du gehst an die drei Eingänge die für die PC Verbindung vorgesehen sind bei der Trust vom Dekoder aus.