Ich weiß nicht wen ich liebe. :((?

Sorry aber es wird leider ein langer Text:

mein Freund und ich waren fast 2 Jahre zusammen. Da er eine andere Nationalität hat und sich einer anderen Religionsgruppe angehört, habe ich Schluss gemacht. Er ist kurdischer alevite und ich bin türkische sunnitin. Wir haben auch andere Meinungen über die Politik, weshalb wir fast jedes Mal diskutieren und streiten. Meine Eltern würden ihn nicht akzeptieren. Es ist seit 4 Tagen Schluss und ich weiß einfach nicht mehr weiter weiter. Ich weiß nicht ob ich ihn noch liebe. Ich muss dazu sagen, dass ich im 5. Monat der Beziehung nicht wusste ob ich ihn noch liebe und bin deshalb dann zum Psychologen gegangen damit es besser wird. Meine Gedanken haben sich auh damals verbessert, aber jetzt weiß ich wieder nicht ob ich ihn liebe. Was ist Liebe überhaupt? Ich habe seit gestern zu einem türkischen Jungen Kontakt, den ich vom äußerlichen sehr schön finde und mit dem ich auch eine Zukunft vorstellen könnte. Wir haben nicht über Beziehungen geredet, weil wir beide neu aus einer Beziehung raus sind. Er macht mir aber immer Komplimente wie zb dass ich schöne Augen habe etc und das gefällt mir.. Ich bin leicht eifersüchtig auf ihn wenn er Bilder von andere Mädchen liket oder bin sauer wenn er mir nicht antwortet, wie schreiben nur Smalltalk. Wir haben uns gestern getroffen und alles war gut, wir haben uns verstanden. Wenn icj eifersüchtig oder sauer bin sagt er dass ich nur rumstresse und dass ich alles langsam angehen soll ich bin aber so ungeduldigg. ich weiß nicht für wen ich Gefühle habe.. Bin ich nur so, weil ich an meine Eltern denke? Wen liebe ich?? Ich bin so durcheinander, ich kann nicht mehr.. ich weine seit Tagen weil ich schluss gemacht habe aber ich weiß nicht wen ich liebe undwas ich tun soll....

Liebe Freundschaft Liebeskummer traurig türkisch Freunde Beziehung Psychologie Kurdisch Liebe und Beziehung Schluß Was tun
4 Antworten
Soll ich mit ihm Schluss machen, wenn ja wie?

Hey Community. Ich bin seit ca. einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Er ist der beste Freund den man sich vorstellen kann, denn er trägt mich auf Händen und legt mir die Welt zu Füßen.

Allerdings habe ich irgendwie seit zwei Monaten dieses komische Gefühl im Bauch, dass er nicht der Richtige ist. Das wir zu unterschiedlich sind.. Wir können zwar stundenlang über irgendwas reden und haben meistens die selbe Meinung zu einem bestimmten Thema, haben den selben Humor und ich vertraue ihm auch sehr.

Aber irgendwie fühlt sich das alles nicht Richtig an. Er ist mein erster fester Freund, deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht wie es sich anfühlen muss. Ich habe ihn wirklich sehr lieb und ich möchte ihn in meinem Leben auch nicht missen. Aber ich denke nicht, dass ich ihn liebe.

Zurzeit ist es so, dass ich eigentlich nur genervt bin, in seiner Anwesenheit. Er dackelt mir hinterher und ich fühle mich so als wär ich seine Mutter. Er kommt aus nicht so guten familiären Verhältnissen d.h. seine Mutter kümmert sich nicht so sehr um ihn und sein Vater überhaupt nicht. Deshalb komme ich mir manchmal so vor als wär ich seine Mutter. Es kommt mir so vor als müsste ich ihm helfen und unterstützen bei Dingen, wo die Mutter das normalerweise macht.

Das ist auch ein Grund. Ein anderer Grund ist aber auch, dass ich das Gefühl habe kein Beziehungstyp zu sein. Ich bin ein sehr ehrgeiziger, sportlicher und organisierter Mensch d.h. das mein Tag komplett durchstrukturiert ist. Ich habe keine Zeit (& vielleicht Lust) mich mit ihm zu treffen. Aber das Problem ist, dass er am liebsten jede Minute bei mir sein möchte. Wir sehen uns nur in der Schule und nachts, denn dann übernachtet er bei mir (am Wochenende). Aber das reicht ihm nicht. Wir haben uns noch nicht gegenseitig unseren Familien vorgestellt, weil ich ihn aus privaten Gründen nicht vorstellen will und ehrlich gesagt möchte ich auch nicht seine Eltern kennenlernen, weil ich bisher nur schlechtes gehört habe.

Es tut mir jetzt schon so so leid und ich könnte schon alleine bei dem Gedanken, ihn zu verletzten, heulen.

Was meint ihr? Ich bin echt verzweifelt, weil ich es bestimmt irgendwann bereuen werde.. aber ich möchte ihn ja auch nicht aus meinem Leben streichen und den Kontakt abbrechen, sondern freundschaftlich weitermachen..

Bitte helft mir

Liebe traurig Freunde Trauer Beziehung Trennung Schluß
7 Antworten
Freund hatte heute Schluss gemacht über whatsappt aus Wut und da er mit nicht geredet hat?

Hallo, mein Freund (16) und ich(15) sind schon seit 2 Monate zusammen.

Alles lief gut bis her, gestern war valentienstag , er schenkte mir ein Teddy wo draufstand das er mich liebt, eine rose, eine selbst gezeichnete Zeichnung mit ich liebe dich wieder und eine box..

Wir waren spazieren und hatten einen super schönen tag.

Doch heute hatte er Schluss gemacht.. Da er meine zickerei nicht mehr ertrug er keine Gefühle für mich hatte und er kein Bock mehr auf mich hatte..

Er hat mich auf alle Plattformen gelöscht und geblockt ..

Ich verstand die Welt nicht mehr und wollte erklärungen..und weinte erstmal eine runde häftig..

Deswegen ich sein bester anrufte da er mir mal sagte wann ich Streit etc. Mit mein Freund habe sollte ich mich bei ihn melden er hilft gerne.

Ich rufte ihn an, er kam an und wir redeten.

Er verstand ihn selber nicht und meinte er macht sowas nicht.

Dann sind wir zu sein bester gegangen erst mal und er hat ihn geschrieben ob er zu ihn kommen kann, er stimmte zu.

Wir kämmen an, ich ging nicht mit nach oben stand unten bei den Treppen und konnte somit auch alles mithören..

Er wollte mit mir nicht reden am anfang da sein bester ihn fragte wie es wäre wenn ich da bin und reden will und er sagte er will nicht..

Dann rufte mich sein bester nach oben.. Ich kam an er kam zu mir und ich schaute nur nach unten mit Träne in den Augen unten und sonst niergends, eine Zeit lang, ich sagte dann das es mir leid tat egal was ich gemacht habe und schaute ihn in den augen. Dann umarmte er mich.. Er entschuldigte sich auch.. Und haben dann noch geredet dann war alles wieder gut und wir haben beschlossen das wir nie ausseinander gewesen sind und so tun als ob nichts gewesen wäre..

Doch ich stelle grad fest ich kann einfach nicht so tun als ob da nichts war, diese nachricht, dieser Moment in den ich so verletzt war.. Ich kann es nicht vergessen, es tat sehr weh auch wenn er es nicht so meinte..

Ich weiß nicht was ich tun soll damit es mir besser geht.. Ich mein ich hab jetzt irgendwie immer ein schlechtes gewissen wann es mir nicht so gut geht mit ihn zu reden da es ihn vielleicht nervt.. Ich weiß nicht was würdest ihr tun?

Freundschaft traurig Freunde Herz Liebe und Beziehung Schluß zickig
2 Antworten
Ist unsere Beziehung nun endgültig beendet?

Hey, mein Freund hat heute mit mir Schluss gemacht nach einer Beziehung, die über 9 Monate gehalten hat. Wir waren immer füreinander da, hatten viele wunderschöne Momente zusammen und Zukunftspläne. Wir sind wie füreinander geschaffen und ich würde für ihn sterben.

Gestern Abend waren wir auf einer riesigen Karnevalfeier, ich habe mit Freunden getrunken, er nicht, da er der Fahrer war. Ich habe meinen Freund oft dazu aufgefordert zusammen zu tanzen, habe ihn geküsst, umarmt und war relativ anhänglich, aber er hatte keine Lust mit mir zu tanzen. Deshalb bin ich zu anderen Männern gegangen, hab mit ihnen getanzt und jedem, der was von mir wollte, eine Abfuhr gegeben.

Nach langem Auffordern seinerseits habe ich damit aufgehört und wir sind zu ihm gefahren, wo wir auch Sex hatten und schließlich zusammen eingeschlafen sind. Heute morgen wollte er nochmal mit mir schlafen, hat mir Lust gemacht, und schließlich hat er einfach mittendrin aufgehört, weil er auf Toilette musste. Er wollte dann nicht mehr weitermachen und war die ganze Zeit abweisend zu mir. Ich habe ihn mehrmals gefragt was los ist, aber er meinte nur, dass er einfach müde sei.

Als er mich nach Hause gefahren hat, hat er mit mir an der Haustür Schluss gemacht. Er meinte, dass es gestern schlecht von mir gewesen ist und ich da mal drüber nachdenken soll. Ich hab angefangen zu weinen und als er fahren wollte, bin ich ihm hinterhergelaufen und hab gefragt, ob wir nicht erstmal abwarten können bevor wir Schluss machen.. Im Endeffekt hat er weder ja noch nein gesagt und ich bin mir deshalb nicht sicher.

Ich habe wirklich dreckig und eindeutig getanzt und es war ein riesiger Fehler, den ich begangen habe. Es tut mir unendlich leid, ich habe geschworen nie wieder Alkohol zu trinken. Er war der einzige, den ich hatte und wir waren immer füreinander da. Das Aus kam so plötzlich... Weil ich weiß, dass wir uns gegenseitig lieben. Er liebt mich zu 100% noch. Ich weiß jetzt einfach nicht, was ich tun soll..

Morgen sehen wir uns, weil wir das gleiche Hobby haben und sich alle da treffen.. Ich weiß gar nicht, wie ich damit umgehen soll und was ich sagen soll..

Danke schonmal im Vorraus!

Liebe Freundschaft Mädchen traurig Freunde Beziehung Sex Kuss Junge Freundin Liebe und Beziehung macht Paar Schluß Sorgen
9 Antworten
Freund über Whatsapp schluss gemacht?

Hallo... ja wie ihr oben schon lesen könnt... er hat gestern über Whatsapp schluss gemacht. Heute morgen hat er mich offensichtlich auch auf Whatsapp geblockt (Wir waren fast 10 Monate zusammen), 2 Stunden vorher hatte mich gestern auch noch sein bester Freund an geschrieben... das er(mein ex) wohl Schluss machen will mit mir.... Ich weis nicht... es macht den Eindruck als wenn er genau auf dieses Wochenende gewartet hatte....

Letzte Woche Sonntag war ich noch bei ihm und Montag hatte er mich noch nach Hause gefahren und zur Arbeit gefahren weil er frei hatte (der Vorschlag kam von ihm!)

Und von Freitag abend bis Montag früh (also dieses Wochenende über), habe ich Notdienst, sprich ich muss auf Abruf sein und kann nicht auserhalb der Stadt sein.... (hätte ich keinen Dienst, hätte ich ihn zur Rede gestellt.... aber ich kann nicht einfach so weg....)

Aber er hätte kurz 20 min hier her fahren können und sich ein Stündchen mit mir treffen können und sprechen können..... aber nein er macht am Wochenende, wo ich hier in der Stadt festsitze über Whatsapp schluss..... :(

Ich bin traurig... fast 10 Monate... und dann über Whatsapp schreiben..... nächsten Monat Ausbildungfsprüfung....

erst nächste Woche Wochenende kann ich mich mit einer guten Freundin treffen :( Habt ihr gute Vorschläge womit ich mich ablenken kann?

Ich will mich ablenken... hab aber das Gefühl ich kann es nicht.... :(

Freundschaft traurig Sex ex Freund Liebe und Beziehung macht Schluß schluss-gemacht WhatsApp ÜBER whatsapp
7 Antworten
Mein Freund will Schluss machen, wegen Fernbeziehung und wir haben uns heftig gestritten?

Hey Leute ich bin w/14, mein Freund und ich sind bald fast 5 Monate zusammen, aber er hat langsam genug, er sagt mir dass er das nicht erträgt und Schluss machen will... Ich find das ziemlich schade, denn viele sagen auch dass eine Fernbeziehung keinen Sinn macht, aber meiner Meinung nach kann Entfernung nicht 2 Herzen trennen!! Ich glaube fest an die Wahre Liebe und bitte nehmt euch Zeit um alles durchzulesen bevor hier jemand sagt dass Fernbeziehung keinen Sinn machen, denn diese Geschichte ist eine ganz andere... Es klingt komisch aber ca ein halbes jahr bevor ich meinen Freund kennengelernt habe, träumte ich von einem Jungen, ja ich wusste noch ganz genau wie das war im Traum, wie er aussah und wie er mich anschaute und wie verliebt wir waren... Nun ja, bei unserem ersten Treffen passte alles, er sah genau so aus wie der Junge im Traum, er ging genau so wie er und dieser Blick war einfach 1 zu 1 der selbe!! LEUTE denkt nicht ich bin verrückt, aber das ist für mich ein Zeichen, das muss etwas bedeuten... So und jetzt wegen dem Streit... nun ja wir haben uns halt heftig gestritten (grund sag ich jetzt nicht) und er will jetzt seit dem Streit nichts mehr von mir und ich leide richtig... Er hat mir mal gesagt dass er mit mir aus gar keinen Grund schluss machen würde.. er hat es mir versprochen, und das macht mich besonders traurig!! Dass er einfach alles aufgibt und sein versprechen bricht! Er sagte, das er nie im Leben die Beziehung mit uns beenden würde. Ich bin so am Ende! Man sagt Schmerz vergeht... aber kann mir Jemand erklären warum das mit dem Traum so war? Noch als aller letztes... Wie kann ich ihn dazu bringen dass er nicht schluss macht, dass er aber auch nicht aus Mitleid oder so mit mir zusammen bleibt sondern einfach weil er mich liebt ...

love Liebe Liebeskummer traurig Trauer Beziehung Traum Trennung Fernbeziehung jugendlich Kummer Schluß Wahre Liebe
2 Antworten
Was tun, wenn Freund sagt, es geht ihm zu schnell?

Hallo Ihr Lieben, gestern habe ich schon ein Beitrag geschrieben und zu dem Beitrag gibt es jetzt eine Vortsetzung. Wenn Ihr mir helfen wollt, dann wäre es toll wenn ihr den gestrigen Beitrag lesen würdet.

Also ich habe mich dann mit meinem Freund Abens getroffen. Ich bin in sein Auto eingesteigen und hab nur Hallo gesagt es gab ein Kuss. Dann gabs eSmalltalk und dann hab ich ihn halt gefragt was los sei und er meinte er weiß nicht wie er anfangen soll oder wie er es mir genau sagen soll. Also hat er dann Angefangen zu reden und meinte es würde ihm alles zu schnell gehen, das mit uns. Damit ihr kurz bescheid wisst. Er hatt sich vor einem halben Jahr von seiner EX Freundin getrennt und beide waren 5 Jahre zusammen. Und ich denke das ist auch der Grund dafür das er sagt es geht ihm zu schnell. Aber was ich nicht verstehe ist, dass er ja den Schritt gewagt hat mich zu fragen. Naja Er selber meint er hat sich drauf eingelassen mit dem Gedanken das es aufjedenfall was ernstes mit uns wird und er mag mich auch ohne wenn und aber, ich bin sein Typ und Alles stimmt, wenn wir uns sehen dann freut er sich und in meiner Nähe fühlt er sich wohl, nur es würde ihm alles zu schnell gehen. Er meinte selber er ist seit einigen Monaten anders. Er ist immer launisch und hat viel stress mit seiner Familie und er braucht einfach Zeit für Sich. Ich selber war still weil ich nicht wusste was ich sagen soll. Er meinte außerdem es gebe kein Sinn weiterzumachen weil so würde er Sich und Mir was vormachen. Er meinte er will mir das nicht antun und das ich auf ihn warte, kann er auch nicht von mir verlangen, weil vlt. dauert es zu lang. Dann meinte ich ok wenn du das so sagst, dann gehst Du Deinen Weg und ich meinen und vlt. klappt es ja irgendwann mal wenn der Herr es so will. J

Jetzt ist ein Tag vergangen und ich muss sehr oft daran denken. Ich kann mir mein leben ohne ihn nicht vorstellen weil ich mir Soo sicher war das er der richtige ist. Das Schlimme ist auch noch das er quasie zur Verwandtschaft gehört und wenn man sich dann zufällig bei Tanten oder so sehen sollte, dann kommt alles wieder hoch und es wird komisch. Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll. Ich weiß das er es bereuen wird, das hab ich im Gefühl. Was meint Ihr, würdet Ihr ihm noch eine Chance geben wenn er angekrochen kommt, soll ich ihm die Zeit geben die er braucht??

Liebe Schmerzen Liebeskummer traurig Freunde Beziehung Trennung Schluß
3 Antworten
Freund hat Schluss gemacht - kann sich nicht binden?

Hei Mein Freund (18) hat sich von mir (17) vorvorgestern getrennt, weil er sich nicht binden kann. Er hatte schon immer Schwierigkeiten sich zu binden, hatte nie eine richtige Familie, hat nie richtig Liebe gespürt und konnte sich schwer auf etwas einlassen. Wir waren ein halbes Jahr zusammen, es war alles perfekt, er war meine erste Liebe, wir haben so viel zusammen gemacht, er ist in meiner Klasse, wodurch mir sogar Schule Spaß gemacht hat. Wir waren wirklich ein glückliches Paar und haben viel erlebt und auch in der Schule haben wir viel Zeit miteinander verbracht. Wir haben vorgestern nochmal darüber geredet und er hat gesagt er liebt mich noch, aber schafft es einfach nicht eine Beziehung zu führen, keine Ahnung warum jetzt auf einmal. Wir haben viel darüber geredet wie wir uns fühlen usw., mir gings so schlecht er hat mich getröstet usw., war so lieb meinte er ist immer für mich da oder wenn ich wen zum reden brauch, ich soll anrufen und er kommt. Dann hat er mich geküsst, total sinnlich und es war so wundervoll. Dann haben wir uns gestern nochmal getroffen, viel geredet, gelacht, gekuschelt usw. und er hat mich wieder geküsst, der Tag war so schön. In der Schule benehmen wir uns wie Freunde, reden viel, lachen und necken uns genauso wie wo wir zusammen waren. Im Unterricht schaut er ständig zu mir. Ich hab das Gefühl er unterdrückt seine Gefühle, ich weiß nicht was los ist, aber er sagt es auch nicht. Er sagt er braucht seine Freiheiten, will keine Beziehung mehr, aber trotzdem kümmert er sich so liebevoll um mich und immer wenn wir uns allein sehen küssen wir uns, das verwirrt mich. Er war mein Traummann, ich hatte noch nie solche Gefühle, sein Charakter ist so toll, er hat das komplette Traumaussehen. Ich liebe ihn und kann die Erinnerungen einfach nicht vergessen:( Warum ist es jetzt so?

traurig Beziehung Trennung Ex Schluß
4 Antworten
Freund reicht Sex nicht aus. was soll ich tun?

Hallo. Mir ist das echt unangenehm eine so private Frage zu stellen, aber ich weiß nicht so recht was ich machen soll. Freundinnen sind ja immer auf meiner Seite. Da kann ich keinen wirklichen Rat einholen. Ich bin jetzt seit etwa 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich bin 19 und er 20. Habe das erste mal nach 10 Monaten mit ihm geschlafen, weil ich noch Jungfrau war und sehr aufgepasst habe. Am Anfang haben wir auch manchmal 2x am Tag, aber jetzt nimmt es ab (auf etwa 2x die Woche). Wir sehen uns unterschiedlich oft. Manchmal 5 mal die Woche und manchmal 2 bis 3 mal die Woche. Er hatte vor 4 Jahren eine s-xsüchtige Freundin mit der er aber Schluss gemacht hat. Seitdem hatte er auch andere Beziehungen, die aber nie lange dauerten. Höchstens 4 Monate oder so. In letzter Zeit streiten wir oft, wo es meistens darum geht dass ihm der S-x nicht reicht. Also dass es nicht oft genug ist. Manchmal habe ich einfach keine Lust oder bin müde, aber oft wenn ich sogar Lust habe benimmt er sich wie ein A-sch und ist gemein zu mir, sodass ich das Verhalten nicht auch noch mit S-x belohnen will. Er fängt mittlerweile schon an mir zu schreiben "Ich weiß nicht ob ich das so schaffen werde. Wie wird das denn später sein...". Ich habe daraufhin einfach geschrieben: "Wenn du der Meinung bist, dass du es so nicht schaffen wirst, dann mach Schluss, aber ich sehe es nicht ein so ein A-schlochverhalten zu tolerieren und dann noch S-x mit dir zu haben. Wenn du wegen 2 mal die Woche S-x Schluss machst, dann ist es auch richtig so. Brauche so einen Freund nicht, der wegen so was rumstresst" Danach hat er einfach nur "Ich hasse dich" geschrieben, was mich sehr traurig gemacht hat. Er hat das noch nie zu mir geschrieben. Und dann schreibt er so was deshalb.... er behauptet ja auch immer, dass S-x nicht das wichtigste für ihn in der Beziehung sei. Ich weiß mittlerweile nicht was ich machen soll. Ich kann mich schließlich auch nicht zwingen. Ich will, dass es liebevoll und leidenschaftlich ist und dann kann ich nicht wenn er davor richtig gemein zu mir war. Eine meiner Freundinnen findet es normal 1x die Woche mit dem Freund S-x zu haben. Das finde ich ja auch bisschen zu wenig aber ich habe jetzt die letzten zwei Wochen fast jedes zweite mal wo wir uns gesehen haben mit ihm geschlafen und nur weil es gestern nicht dazu kam haben wir wieder Stress. Ich bin echt am verzweifeln weil ich auch nicht weiß wie ich das mit ihm regeln soll. Ich weiß ja auch dass er mich sehr liebt. Das zeigt er mir auch sehr oft, aber ich bin über diese Situation einfach nur richtig traurig.

Liebe traurig Freunde Beziehung Sex Schluß Streit Verzweiflung
19 Antworten
Beziehung beendet, da er wieder raucht

Hi Leute.

Als ich meinen Freund kennen gelernt hab, war es wie Liebe auf den ersten Blick. Leider rauchte er, weshalb ich sagte, ich kann nicht mit ihm zusammen sein, da ich strikt dagegen bin. Meine Gesundheit ist mir sehr wichtig, da ja das Blutbild meines Freundes auf mich durch die Schleimhäute übertragen wird, und ich einfach selbst bestimmen will was in meinen Körper reinkommt. Außerdem... war da noch was mit meiner Oma was ich jedoch nicht ausführen möchte.

Also hat er mir versprochen zu versuchen es aufzuhören. Ich fand das total süß, und in meiner naivität halt zugesagt. Er reduzierte zwar das rauchen stark auf wenige Zigaretten am Tag, aber das wars. Als ich ihn nach drei Monaten darauf angesprochen hab, dass Rauchen für mich ein Trennungsgrund bzw. eingentlich ein Grund um überhaupt nicht mit jemanden überhapt zusammen zu kommen hat er dann aufgehört.

Ich war so glücklich und unserer Beziehung war einfach perfekt. Wir hatten wenn überhaupt nur kleine streitereien aber sonst haben wir uns super ergänzt und gleiche interessen gehabt alles gut.

Dann hat er mit seinen Kumpels wieder geraucht... und es mir gesagt, als er meinte er könne es nicht lassen, und ich ihn nicht verlassen wollte weil ich ihn eben liebe, habe ich versucht kompromisse zu schließen. Partyrauchen und ne E-Zigarette hätten das problem gelöst, was für mich wirklich ein riesen schritt war, aber er ist mir zu wichtig!

Aber er hat wieder angefangen zu rauchen wie voher, vorallem so dass er dachte ich merk es nicht. Als ich ihn küssen wollte drehte er den Kopf weg - ich hatte ihn erwischt... und schluss. Das war zuviel, ich fühl mich ausgenutzt.

Jetzt sitz ich da und vermiss ihn so sehr meinen perfekten freund, aber ich hätte es sonst auch nicht ausgehalten. Ich liebe ihn, aber die Seite wo der Raucher spricht, mich anlügt und hintergeht, die Sucht die aus ihm spricht - hat mich vergrault... wir vermissen uns beide sehr, aber mein standpunkt ist klar und er meint er lässt sich nichts verbieten

Was soll ich machen ich bin so traurig :(

Danke für das Lesen :)

Liebeskummer traurig Freunde Beziehung rauchen Schluß
7 Antworten
Meine Freundin hat schluss gemacht.. Hilfe :(

Hi.. Ich bin jetzt 14.. Meine Freundin (ich könnte jedes mal heulen wenn ich das schreibe) ist jetzt 15. Wir sind beide noch jung. Der 20.5.2013.. Mein schönster Tag den ich jemals hatte.. Dort habe ich meinen Schatz kennen gelern.. Für mich auch mein (ehemaliger) sinn der Lebens. Sie.. Wir hatten eine schöne Zeit. Wir waren im Urlaub.. Am Bodensee. Haben uns über alles geliebt.. Irgendwann kam es dann aber zu einen Konflikt.. Ihre Eltern haben den Kontakt verboten. Das Ende unserer Beziehung.. Ein paar wochen später haben wir geschrieben. Uns heimlich getroffen.Heimlich was unternommen.. Es ist immer aufgeflogen.. Sie sollte deswegen sogar weg ziehen..Allerdings hat sie dann was tolles geklärt.. Wir durften uns wieder sehen! An dem Tag habe ich mich so gefreut.. Meine Freundin.. Wieder zusammen.. Es kam mir vor wie ein Traum! :( Das ganze ist im Januar dieses Jahr passiert.. Alles schön.. Und gut gewesen.. Heute um 13 Uhr war es dann so weit.. Ich erkläre mal wie das geschehen ist.. Wir hatten Unterricht und saßen nebeneinander.. Wir haben uns super verstanden.. Aber dann wurde ich von jemand beleidigt.. Ich war sensiebel und habe meinen Kopf auf die Bank gelegt. Meine Freundin fragt : "Hey, was ist denn los?". Ich habe gesagt "Kann dir egal sein..".. Nun ja.. Dann war die Stunde vorbei.. Wir sind raus gegangen.. Und sie ist mitgekommen.. Aber Ist leicht vor mir gegangen und hat mir nicht geholfen.. Ich war traurig, ja auch ein wenig wütend. Ich brauchte sie :( Dann unten angekommen kam sie nicht zu mir. Ja klar, sie hat auch andere Freundinnen.. Aber das habe ich dort nicht bedacht.. Wir wollten reden.. Aber ich habe es irgendwie nicht hinbekommen. Keine Ahnung wieso.. Naja, dann ist sie weg gerannt.. Ich kam nicht hinterher da ich Krücken habe wegen meinem Bein.. Nun ja, das nächste Fach ging los.. Und ja.. Sie war nicht da.. Später kam unsere schulleiterin rein.. Hat sie her gebracht.. Ich habe sie umarmt.. gefragt was los war.. Wo sie war.. Und sie hat mich weg gestoßen.. Nun ja, ich habe mehrmals versucht an sie rann zu kommen.. Aber immer wurde ich ignoriert und weg geschubst.. Dann musste ich mit kommen in einen Raum.. Mit meiner Schulleiterin und ihr.. Dort hat sie mir gesagt das sie nicht mehr mit mir zusammen sein will.. In dem Moment bin ich in tränen ausgebroche.. Habe geheult wie ein kleines Mädchen.. Sie hat gesagt wir können befreundet sein.. Aber nicht mehr zusammen.. Und das wird sie sich auch nicht nochmal überlegen. Sie hat gesagt sie hat es nicht mehr ausgehalten.. Ich war eine Last.. Weil es nicht so gut bei uns lief. Ich wurde dann abgeholt.. Da es garnicht mehr ging. Ich bin sehr seht Traurig. Ich vermisse sie.. Und ich weiß auch nicht wie ich das in der Schule schaffen soll. Wir sind in einer Klasse. Ich kann sie nicht sehen ohne zu weinen.. Meine Mutter will mich auf eine ndere schule schicken.. Denkt ihr das ist ok?? :( Hat jemand tipps wie ich damit umgehen soll?! ;( Ich darf sie auch nicht kontaktieren..

Schule traurig Ex Freundin Schluß
8 Antworten
Kam bei euch der / die Ex wieder zurück?

Mein Freund hat vor ein paar Tagen mehr oder weniger mit mir über Facebook schluss gemacht. Im Grunde genommen musste ich ihm alles aus der Nase ziehen weil ich einfach Klartext mit ihm sprechen wollte. Er konnte sich ständig nicht entscheiden was er wollte, was mich auch sehr verletzt hat. Dann hat mir so Hoffnungen gemacht das er mich noch liebt und braucht und mich niemals verlassen will und am nächsten Tag war er wieder anderer Meinung und das ging ständig so zu. Naja dann meinte er das er Zeit zum nachdenken bräuchte.. die hab ich ihn geben aber nicht immer weil ich es manchmal nicht mehr ausgehalten habe. Irgendwann meinte er dann auch das er mich wieder zurück haben will und ich dachte es wäre wieder alles okay. So was es dann aber leider nicht. Er war total komisch zu mir und meinte plötzlich " Ja ich glaub ich brauch doch noch ein wenig zeit für mich selbst ". Irgendwie kam ich mir da verarscht vor. Dann wollte ich nochmal mit ihm reden und dann ist es irgendwann eskaliert bis er dann eiskalt zu mir wurde und richtig frech. Dann meinte er nur " Ja ich will meine Ruhe und ich hab grad keinen bock auf die ******* ". Und jetzt ingnoriert er mich nur nnoch. Ich finde das echt nicht schön von ihm das er da nie so richtig mit mir drüber reden konnte. Ich möchte ihn jetzt auch in Ruhe lassen.. vielleicht merkt er später irgendwann einmal das ihm etwas fehlt ich weiß es nicht aber ich würde es mir sehr wünschen denn ich liebe ihn noch. Denkt ihr er kommt wieder auf mich zu irgendwann ?

traurig Beziehung Ex Schluß
6 Antworten
freund hat per whatsapp schluss gemacht :(

hey :) ich war 2 Monate mit meinem freund zsm. ich weiß es ist nicht besonders lange aber trotzdem bin ich traurig... er hat die 2 Monate wo ich mit ihm zsm war nur mist gebaut. zuerst hat er mich als ich vor seiner tür stand und mit ihm reden wollte mich rausgeworfen und meinte das ich mich verpissen soll.. das hab ich ihm verziehen.. 1 Woche später hab ich als er sturzbesoffen war einen slip in seinem bett gefunden. seine ausrede: das ist der slip von meiner 1. Freundin.. das hab ich ihm mehr oder weniger auch verziehen und dann hab ich vor 4 tagen blonde haare in seinem bett gefunden und an sich gefunden. ich hab da nicht kontrolliert ich hba sie einfach gesehen.. seine ausrede: meine mutter wäscht meine wäsche das sind ihre haare. ich hab das dadrauf blöderweise nicht direkt mit ihm persönlich geklärt sondern über whatsapp. er war total komisch. am anderen tag meinte ich zu ihm per whatsapp: hey und gut geschlafen? und er hat mir dann ja du auch geschrieben. dann hat er geschrieben das er mich nachher mal anruft und wir was besprechen müssen.. ich hatte so panik und hab ihn einfach mal angerufen weil er nicht angerufen hat. er ist dran gegangen und sagte das er auf der arbeit ist und er sagte zu mir ob ich es nicht abwarten könne ihn zu hören und ich hab ihm dann gesagt doch aber worüber willst du reden?? ist es was schlimmes?? und er nein eigentlich nicht :) und ich hab mich dannn verabschiedet und er hat mir noch einen schönen tag gewünscht. so.. er hat um 17 Uhr schluss auf der arbeit und braucht ca 20 Minuten nach hause. ich war am schlafen weil ich sau müde war und um 18 Uhr sehe ich eine Nachricht von ihm auf dem Handy aber kein anruf :( er hat mir geschrieben das es für ihn keinen sinn mehr macht und das ich komisch bin wenn ich bei ihm bin und das wir gerne darüber nochmal persönlich reden können und das wir besser unseren eigenen weg gehen... ich hab ihm dann geschrieben ob wir nochmal reden können und er hat nicht geschrieben. am anderen tag war ich so sauer das ichh geschrieben hab: na?? hast du keine eier dazu mit mir persönlich zu reden?! und er schrieb: ja genau weil meine eier so klein sind. ich wusste nicht was er damit meint. hat ihr ne Idee?:) so dann hab ich ihm wieder am nächsten tag angerufen und er meinte das er gerade Auto fährt und mich anruft wenn er wieder zu hause ist. ich habe 2 stunden auf einen anruf gewarten.. NIX!!! ich hab dann geschrieben: naja ich geh jz ins bett und er: na gut ich schlaf jz und ich schlaf nochmal ne nacht drüber und wir hören uns morgen. ich: ok vllt überdenkst du deine Entscheidung ja nochmal. seitdem hat er nix mehr geschrieben. obwohl er immer on ist. ich will dem persönlich sagen wie ich das alles sehe. Schluss ist auf jedenfall aber trotzdem willl ich es von ihm persönlih wissen weil er es ja sogar noch angeboten hat... wenn ich abgelenkt bin geht es aber wenn ich alleine bin muss ich heulen. habt ihr ne Idee was ich machen soll?danke fr eure antworten:) warum schreibt er nicht?

alleine traurig Freunde Beziehung Schluß weinen
4 Antworten
Liebe ich ihn? Bin so hin & her gerissen .. :-(

Hey ihr :-)

Folgendes, ich kannte meinen Freund schon bevor er interessant für mich war (doofer satz haha). Er war damals mit einer Freundin von mir zusammen & für mich immer uninteressant (nicht mein Typ gewesen). 2 Jahre später treffen wir durch einen Zufall wieder aufeinander (durch einen Freund) und haben dann alle zusammen was gemacht. Wir waren auf einer alten Kronenbrauerei & schon da wollte ich ihn ganz gerne küssen. Eine Woche später war er dann bei mir, alles war soo schön & dieses typische verliebt sein gefühl war da, dieses nur an ihn denken etc.

Ja und jetzt... wir sind seit einem Monat zusammen und ich habe ständig Zweifel ob ich ihn liebe oder nicht. Ich denke mir so ''Würdest du ihn wirklch lieben hättest du keine Zweifel'' allerdings gibt es so anzeichen die mir zeigen das er mir was bedeutet z.B. ich weine jedesmal wenn er wieder fahren muss (fernbeziehung). Aber ich freue mich auch nie wirklich wenn wir uns treffen, also es ist nicht so ''gleich sehe ich meinen Schatz'' oderso. Nur Schluss machen wiederum will ich auch nicht... Er ist irgendwo uninteressant für mich weil ich ihn halt habe, aber hätten wir nur einmal was gehabt und er wäre ein Ar*chloch zu mir (wurde vor ihm immer nur veräppelt von kerlen & ich war die jenige die den Kerlen hinterher gerannt ist) würde ich ihn unbedingt wollen.. Ich sage zu ihm '' Ich liebe dich'', würde mich aber jemand fragen ob ich in ihn verliebt bin könnte ich nicht ohne nachzudenken ''ja'' sagen.. Wenn er bei mir ist war es so das ich ihn angeguckt habe und mir gedacht habe ''wow wie gut er aussieht ; er ist so süß; etc etc'' . Gestern haben wir uns getroffen & ich habe ihm auch gesagt das ich zurzeit so denke mit den Zweifeln etc, aber gestern war es auch nichtmehr so das ich ihn angesehen habe und mir das gedacht habe wie oben beschrieben...

Frauenlogik.. Bitte helft mir.. Was ist das ? Lasse ich mich einfach nicht drauf ein weil ich lieber wieder (böse gesagt) verars*ht werden will ? War es gewohnt, villt ist es deswegen so..

Tut mir leid für den langen Text, danke für jede Antwort & wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :b :-)

Liebe Mädchen traurig Beziehung Kuss Junge nachdenken. Schluß
2 Antworten
Schluss machen? Es hat keinen Sinn mehr oder?

Hey,

also ich bin seit fast 5 Jahren mit meinem Freund zusamenn, er ist 23 ich bin fast 19.

Es war bis vor einem Jahr echt immer schön mit ihm usw. aber dann fingen die Probleme an. Er hat angefangen noch mehr poker zu spielen wie bisher und hat auch komische " pokerfreunde" kennengelernt und war schon 3x in vegas für jeweils 2 wochen natürlich ohne mich..

Naja in unserer Beziehung wr fremdgehen auch nie ein problem, da er halt nicht der "hübscheste" ist und sowieso kein Kontakt zu Mädchen hat. Nun seit letztem Jahr ist alles halt ziemlich komisch geworden. Er hat nicht mehr wirklich bock auf mich bzw. allgemein eine freundin z uhaben. wenn er z umir kommen soll meckert rum der weg wär ihm zu weit, macht es zwar trotzdem aber hat ne schei* laune. Sind halt immer solche Sachen wie z.B ich frage ihn ob er mit mir aufm verkehrsübungsplatz einparken üben würde, er sagt ja aber will es eig garnicht und mcht es nur genervt und meckert im nachinein rum dass er seine zeit dafür opfern musste.

mit ihm reden kann man mittlerweile garnicht weil er einfach dann nicht antwortet und ignoriert was ich sage! Und der Hammer war halt gestern. Unter der Woche meinte ich dann schon was wir denn am we machen und da kam nur er hat keine zeit. ich musste dann 100 mal nachfragen bis er mal gesagt hat dass dorffest bei ihm ist. ich bin dann eig davno ausgegangen das ich mitkomme weil wir es seit 5 jahren so machen. er meinte dann nur gemein zu mir er will mich nich dabeihaben usw. Ja super..ich hab dann schon stres gemacht weil er sich einfach nich treffen will sondern lieber aufs dorffest geht. Und er scheint ja iwie einfach kein bock mehr auf mich zu haben, aber schluss machen wil er auch nicht!

Naja habe dann eben rausgekriegt, dass er bis um 4 uhr da auf dem dorffest war und sich besoffen hat. Und da waren wohl 2 aupairs aus den staaten und die hat er laut nem kumpel "entertaint" was soll ich davon halte..ich hab eig kein bock mehr darauf und auf dieses mist.

Soll ich schluss machen? Ich hab nur angst, dass er mir die 300 euro die ich ihm geliehen habe dann nicht wiedergibt..aber ich halte es so echt nicht mehr aus.

Soll ich ihn da mal druf ansprechen mit den 2 aupairs? Seit einem Jahr habe ich auch seine Eltern nicht mehr gesehen..wenn die anrufen und ich da bin sagt der ihnen nie das ich da bin sondern nur "er chillt heute". ich glaube die denken wir sind nicht mehr zusammen..

Ich habe auch das Gefühl das er es extra macht, weil ich seit 4 wochen keinen sex mit ihm wollte. das hat damit zutun dass er sich so scheiße benimmt aber er sieht es halt auch einfach nicht ein.

habt ihr einen rat? ;) das macht mich so fertig..

traurig Freunde Beziehung Fremdgehen Schluß
6 Antworten
Warum ist mein Ex plötzlich abweisend zu mir?

Ich wäre diesen Monat mit meinem Exfreund zwei Jahre zusammen gewesen. Doch vor einigen Monaten trennte ich mich von ihm, weil er ab und zu Pornos schaute. Das gefiel mir nicht weil immer wenn ich ihn ansah sah ich eine nackte Frau. Ich war echt traurig und konnte an nichts anderes denken. Ich meine wir hatten manchmal Sex und ich finde das dann auch nicht nötig das er Pornos schaut. Ich sagte ihm das es mir nicht gefällt und halt auch traurig macht. Er hat geweint und zu mir gesagt das er nie wieder das machen wird. Aber ich hatte das gefühl das er das wieder guckt, dann hab ich bei seinen Handy nachgeschaut bei seinen Dvd's und ja er hat die weiter geguckt. Ich liebe ihn immer noch, doch sowas wollte ich nicht. Dann war es aus. Weil wir gesagt haben das wir noch Freunde bleiben, hab ich ihn angerufen. Wir haben uns auch getroffen alles war normal. Doch dann wenn ich ihn paar mal angerufen habe war er voll komisch am Telefon. Er hörte sich genervt an und mir kam alles ganz merkwürdig vor. Ich schrieb ihn einen Brief und bekam keine Antwort. Ich schreibe ihn SMS und bekomme keine Antwort, manchmal geht er auch nicht ran wenn ich anrufe. Eines Tages hab ich ihn angerufen und wir haben uns abgesprochen das wir uns treffen. An dem Tag hab ich ihn angerufen und er war wieder so genervt und sagte das er nicht kann. Er hat sich nie von alleine gemeldet nur ich habs getan. Wir haben ja gesagt das wir noch Freunde bleiben, er ignoriert mich aber so. Ich verstehe es einfach nicht, es verletzt mich.

Kennt ihr euch bei sowas aus? Brauche drigend Rat!

Liebe traurig Gefühle ex Freund Schluß verzweifelt
5 Antworten
Verzweiflung und todestraurig wegen Freundin

Hallo liebe Welt,

meine Freundin machte vor knapp über 1 Monat Schluss, und auch heute leide ich unter der Trennung.. ich träume sehr viele Nächte von ihr.. In den letzten 4 Tagen träumte ich 3x von ihr. Diese Nacht auch.. und als ich heute vor einer halben Stunde aufwachte, war ich todestraurig, ich kann einfach nicht mehr anders als weinen.. Ich weiß nicht mehr weiter, sie will ja nicht mal mehr Freunde sein. Ich schenkte ihr vor 2 Wochen eine Rose persönlich, sie sagte, dass sie die Rose in den Müll schmeißt. Als ich nach ein paar Stunden zu Hause ankam, hatte ich eine Nachricht mit dem Inhalt: "Die Rose ist übrigens wunderschön..". Ich schickte ihr vor 1 Woche eine Rose per Post. Sie meldete sich diesmal nicht, aber die Schwester sagte mir von selbst, dass sie die Rose toll fand und sie aufgestellt hat, und sie nicht zerrissen hat.. Aber nun, ich stehe jeden Morgen auf und fast jeden Morgen muss ich an sie denken, ich bin sowas von traurig, das gibt es gar nicht.. wir waren 1 Jahr, 2 Monate und 19 Tage zusammen.. diese Zeit kann ich einfach nicht vergessen, ich war halt eifersüchtig, schon krankhaft eifersüchtig. Ich würde es nicht schlimm, wenn wir nur Freunde bleiben würden, denn ich wünsche mir nichts Sehnlicheres, als dass ich sie noch einmal umarmen kann und ihr meine private familiäre Situation (die nicht gerade sehr berauschend ist) schildern kann.. ich habe sonst niemanden, meinen Freunden traue ich auch nicht, ich habe denen etwas erzählt und prompt wussten es noch viele Andere. Ich möchte sie doch einfach wieder sehen.. ich lasse ihr ihre Zeit, so wie sie es will, aber ich habe die Befürchtung, dass sie sich dann gar nicht mehr bei mir meldet, wenn ich sie so lange in Ruhe lasse.. ich werde ihr heute oder morgen ein Paket schicken, mit Erinnerungsfotos, vielleicht merkt sie dann, wie sehr ich ihr fehle.. ich schrieb dies alles in Tränen hier, ich muss jetzt noch zur Schule, liebe Freunde.. ich hoffe, mir kann jemand Tipps geben, wie ich mich wieder aufmerksam mache, ohne dass ich sie bedränge, weil leiden tu ich schon seit über 1 Monat und es hört nicht auf, ich mache auch keine Therapie, dazu kann mich niemand zwingen. Ich möchte einfach nur, dass wir wenigstens Freunde sind.. ich halte es so einfach nicht aus.. in die Schule möchte ich auch nicht gehen, weil ich so traurig bin, aber ich muss.. Ich danke Euch schon mal im Voraus für eure Antworten, ich hoffe, ihr könnt mir helfen.. euer Domi

traurig Ex Freundin Schluß Verzweiflung
6 Antworten
Er ist fremdgegangen und hat Schluss gemacht. Was soll ich nun tun?

Hallo, ich habe gesehen dass hier gute antworten & tipps kommen und mir gedacht euch ebenfalls meine Frage zu stellen.

Mein jetzt ex freund & ich waren 11Monate zusammen, wir waren davor aber schon Beste freunde. Bis auf ein paar Streitereien, die man wieder behoben hat lief die Beziehung richtig gut. Ich hab einen Jungen noch nie so sehr geliebt wie ihn, ich würde es fast schon als krank bezeichnen.

Nungut...jetzt waren Pfingstferien und er war die ganzen 2 Wochen in Italien. Ich habe ihn die 2 Wochen lang richtig vermisst und mich sehr gefreut als er wieder daheim war. Wir waren dann zusammen weg & dann habe ich von einem freund erfahren, der zufällig auch auf dem Campingplatz war, dass er meinen Freund mit einem Mädchen händchen halten gesehen hat. Daraufhin habe ich meinen Freund angesprochen, und er hat zugegeben dass er mit dem Mädchen rumgeknutscht hat. Ich war am Boden zerstört.

Am nächsten Tag haben wir uns zum Reden getroffen, das war er mir einfach schuldig. Er hat mir erzählt was im Urlaub war (er hat 3x an 3 verschiedenen tagen mit dem gleichen mädchen rumgeknutscht, es ging von ihm aus) und er hat es bereut und es tat ihm leid aber er wusste auch nicht wieso er es getan hat. Er meinte evtl bräuchte er abwechslung & er hat in dem Moment auf mich geschissen & fand es schön. Weil ich ihn aber so liebe, hätte ich ihm eine 2te Chance gegeben, so weh er mir auch getan hat, er meinte dann aber dass er nicht weiß ob er mich noch liebt oder ob ich ihm einfach nur wichtig bin. Nach ewigem Hin-und-Her hat er gesagt er möchte Abstand für immer. Ich habe geweint und er hat mich in arm genommen & getröstet. Wir saßen dann noch 2stunden auf dieser Bank und haben geredet & ich hab geweint und wir saßen arm in arm. Es war der wichtigste Mensch in meinem Leben, und ich konnte nicht begreifen warum so plötzlich alles vorbei ist. Wir sind zwar im guten auseinander gagengen, aber natürlich tut das weh! Ich konnte ihn nicht gehen lassen... Dann kommen diese "was wäre wenn" fragen auf... -was wäre wenn er nicht fremdgegangen wäre, wäre dann alles gut gewesen weiterhin - was wäre wenn er einfach über seinen schatten gesprungen wäre und es nochmal versucht hätte...usw. Ja Ich denke nur über das alles nach...ich kann nicht mehr..ich brauche ihn doch..vlt. merkt er ja doch dass er mich liebt und kommt zurück? (obwohl er als grund auch gesagt hat, dass er sich in dem alter nicht so lange binden möchte)

Fakt ist, wir waren glücklich, er geht fremd & macht dann schluss. Und ich bin fix und fertig, habe seit 2 tagen nichts mehr gegessen, weil wenn ich allein an essen denke wird mir schlecht und habe sogar schon an Selbstmord gedacht.

Was kann ich tun, damit ich ihn vergesse? Damit ich glücklich werde? Es gibt doch keinen besseren als ihn...& ich brauche ihn doch..

Entschuldigt mich, wenn der Beitrag durcheinander und schwer zu verstehen ist...ich habe einfach drauf los geschrieben, was mir im kopf rumschwirrt.

Liebe traurig Fremdgehen Schluß zurück
6 Antworten
Hilfe Probleme mit Freundin, ich glaub sie will schluss machen :(.... langer text

hallo leute wie gehts euch :) ,

hab ein problem mit meiner freundin:( .also erstens ich bin 19 und sie 23 jahre alt. und wir haben grad streit und die ganzezeit redet sie über ihr alterdas sie kein kind sei und das sie 23 ist und das ich bei manchen situtionen bemerkbar mache das ich ncoh zu jung bin und so das ichnciht reif genug bin aber nur manchmal :( aber beziehungen haben doch nichts mit alter zu tun ich kenn tausende die ältere freundinnen haben, das acmht mcih so traurig :( das war das erste !

und zweitens sie arbeitet frühschicht(5uhr -14:30uhr) und manchmal auch spätschicht (14:30-22:00 uhr), naya das problem ist ich arbeite jeden tag von 10uhr bis 20uhr auser am di,do,so(und jede 2.woche montag) also am montag und donnerstag hab ich schule (Ausbildung) bis 15 uhr und dannach haben wir uns immer getroffen die war aber immer so kaput von der arbeit und dienstag hab ich frei da haben wir uns um 17 uhr getroffen die ist von der arbeit nach hause dann ist die zu mir und hat mcih abgeholt usw.. ja also das problem sit jetz weil wir streit haben sagt sie ja ich bin immer kaputt nach der arbeit wir können uns nie treffen haben keine zeitund wenn ich sage das ich das ich kaput bin und nciht raus will mit dir dann bist du traurig das will ich nciht ...ja und seit neuestem sagt sie mit uns klappt es nciht mehr, ich glaub wegen dem alter und der zeit :( was soll ich nun machen..

also sie hat immer am samstag frei jetzt hab ich acuh am samstag freigenommen das wir was machen könen zusammen jetztwill sie mcih aber cniht sehn :( bin voll traurig , könnt ihr mir helfen bitte was soll ich machen SMS und Anruf antwortet sie nicht mehregal wie viel ich schreibe die antwortet nciht ...und sie will mcih glaub nciht mehr aba was ich weis ist das sie mcih eig liebt(aber ich glaube) ! ich hab sie tausend mal gefragt liebst du mcih ncoh ,wenn nicht dann sags mir dann lass ich dich in ruhe aber sie antwortet nciht mehr :/...deswegen glaub ich das sie mcih ncoh liebt weil die will mcih eig nciht los haben aber schreibt mir es funktioniert nicht mit uns.

bitte um hilffffeee :( heute ist sonntag und samstag nächste woche will ich sie eig sehn sie ist aber so zickig sie antwortett ncihtttt :( und sie wohnt 30 km von mir entfernt in einem dorf da fährt ein bus jede 2 stunden :(

ICH LIEBE SIE SO SEHR :(

Liebe Liebeskummer traurig Beziehung Freundin Schluß
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schluss + Traurig

Mein ex freund meldet sich nach Trennung nicht mehr? Was tun habe Schuldgefühle?

11 Antworten

Er ist fremdgegangen und hat Schluss gemacht. Was soll ich nun tun?

7 Antworten

Freund reicht Sex nicht aus. was soll ich tun?

20 Antworten

Ich will Schluss machen aber gleichzeitig bin ich traurig?

6 Antworten

Verzweiflung und todestraurig wegen Freundin

7 Antworten

Kam bei euch der / die Ex wieder zurück?

7 Antworten

Nacktbilder was soll ich meinem Freund sagen?

15 Antworten

Warum ist mein Ex plötzlich abweisend zu mir?

6 Antworten

Liebe ich ihn? Bin so hin & her gerissen .. :-(

2 Antworten