Erst Traumfrau und jetzt kein Interesse mehr?

Also manchmal verstehe ich Männer echt nicht...
Ich habe online auf einer Chatseite einen attraktiven jungen Mann kennengelernt, der als Einer von sehr sehr Wenigen mein Interesse geweckt hat und mich, nachdem, was er so von sich gegeben hat, anscheinend auch sehr interessant und attraktiv findet.

Irgendwann haben wir dann zu WA gewechselt, aber kurz danach meinte er, er hätte plötzlich kaum noch Zeit zum Schreiben, weil er so sehr mit seiner Arbeit beschäftigt ist. Vorher haben wir fast den ganzen Tag bis tief in die Nacht hinein geschrieben. Heißt also von 100 auf 0.

Egal, wann ich ihm schreibe, ich kann von Glück reden, wenn er mir eine Woche später antwortet. Und das finde ich dann doch etwas komisch, wenn wir erst gar nicht genug voneinander bekommen und jetzt ignoriert er mich so ziemlich.

Und wenn dann eine Antwort kommt, dann ist sie doch meistens sehr unpersönlich und kurz, meist geht er nicht mal auf das ein, was ich zuvor geschrieben habe.

Außerdem sehe ich ihn öfter am Tag (auch für längere Zeit) auf dieser Chatseite online, wo wir uns kennengelernt haben.
Da frage ich mich doch, warum er da online sein kann und anscheinend mit anderen Leuten schreibt, aber nicht mal eine Minute am Tag Zeit für mich hat???

Kann mir das vielleicht jemand erklären und mir einen Tipp geben, wie ich darauf reagieren soll?
Das Problem ist, ich mag ihn wirklich, ich fühle mich wohl bei/mit ihm und ich finde es schade, da wir uns wirklich gut verstehen, was bei mir eigentlich so gut wie nie vorkommt, wenn ich jemanden kennenlerne.

Liebe online Männer Chat Freundschaft Gefühle Beziehung Sex Beziehungsprobleme Beziehungstipps Liebe und Beziehung WhatsApp
17 Antworten
"Ich hab mal eine Frage. Könntest du dir mit mir eine feste Beziehung vorstellen" - Eine gute Antwort darauf formulieren?

Was würdet ihr als Frau, welche im Bereich Beziehung nicht gerade erfahren ist auf die oben genannte Frage antworten, wenn...

  • ... man sich bereits 4 Mal (überwiegend in der Öffentlichkeit/mehr mit Unternehmungen außerhalb) getroffen hat
  • ... währenddessen jeden 2.oder 3. Tag miteinander geschrieben hat. Dies meist jedoch eher um ein Treffen auszumachen oder miteinander zu planen, was man gemeinsam bei diesen macht
  • ... man hat bei den Treffen nicht sonderlich viel geredet hat, da beide im Umgang mit anderem Geschlecht schüchtern (die Frau extrem, Er nur "manchmal/etwas") , zudem darin eher unerfahren sind und keine gemeinsame Interessen/Hobbys haben. Dabei sei gesagt, dass dies auch nicht der Fall sein kann, da die Frau weder Hobbys noch Interessen oder Dinge im Leben hat, in denen diese sich gut auskennt oder gut kann, aber auch in der Vergangenheit sowie aktuell nicht oft ausgeht/ging, während er es aus seiner Jugend und sehr jungem Erwachsenaltern anders kennt.
  • ... man hat ab und zu mal miteinander gelacht
  • ... es (noch?) bei den Treffen nicht zum Sex oder Küssen kam
  • ... es auch (laut des Mannes) aus Schüchternheit beider zu "absichtlichen" Berührungen nie kam

Und ganz wichtig:

  • ... die Frau es grundsätzlich meist nicht (durch die Enttäuschungen mit Männern sowie Ablehungen von nicht gerade wenigen davor) nach dieser Anzahl an Dates oder so einer "kurzen" Zeit sagen kann, ob sie sich mit ihm eine Beziehung vorstellen kann
  • ... Die Frau den bereits erwähnten Mann dennoch auf jeden Fall als Person von der Art und Charakter her toll und vom Äußerlichen her gut durchschnittlich attraktiv findet

Okay, nun zu meiner Frage: Was könnte man als Frau auf die oben genannte Frage des Mannes nach dem 4. Date (per Whatsapp) antworten?

Ps: Die Antwort sollte sich weder nach einer freundlichen Ablehnung noch einem indirektem "Nein" anhören, da dies ja auch tatsächlich nicht so gemeint sein sollte, es aber ja auch nicht stimmen würde (siehe oben)

Dating chatten Handy Leben online Männer Chat Verhalten Date Sprache Schreiben Freunde Frauen Beziehung Sex Kommunikation Sexualität Psychologie Liebe und Beziehung schüchtern Schüchternheit WhatsApp Lovoo
6 Antworten
Attraktiver Mann, der mich merkwürdig findet,hält mich für unsozial/hobbyslos, möchte sich mit mir dennoch (unter der Bedingnung, dass ich mich ändere) treffen?

Ende der vorletzten Woche habe ich einen 2Jahre älteren Mann kennengelernt. Seit des Kennenlernens schrieben wir mehr oder weniger fast jeden Tag auf FB,bis wir uns eig. zu einem Kinofilm real getroffen haben

4 Tage vor unserem Date, äußerte er dann den Wunsch nach einem Telefonat mit mir. Darauf meinte,ich hätte gerade keine Zeit,schlug ihm jedoch einen anderen Tag dafür vor. Also rief er mich dann an diesem nach ein paar Geschreibsel auf FB an. Insgesamt hatten wir 3h lang telefoniert. Nachdem er mich am Tel. fragte,ob wirklich alles gut sei,vertraute ich ihm einiges an Problemen von mir an. Diese waren u.a. all die negative Erfahrungen und Enttäuschungen von Männern,die ich bisher erleben musste. Darauf ging er jedenfalls mehr oder weniger ein und meinte,dass ich mir wegen unserem Treffen keine Sorgen machen müsse. Was ihn jedoch stören könne,seien monotone Gespräche,da dies beide Seiten nur langweilen würde

Paar Tage danach haben wir uns dann wie geplant zum 1.Mal getroffen. Er holte mich mit nem Auto ab, wonach wir uns zunächst bei ihm zuhause auf ner Chouch gemütlich machten und dabei nen Becher Bier tranken,später im Kino waren und anschließend am Tisch seiner Terrasse saßen. Irgendwie enstand auf dem Weg zum Kinosaal zwischen uns eine Gesprächslücke,woraufhin er plötzlich meinte, dass man es iwie schon merkt, dass ich nie rausgehe. Leicht panisch fragte ich ihn dann,wie er denn überhaupt darauf komme. Er dann so:"Naja,du bist eben sehr schüchtern,zurückhaltend und bist es somit auch allgemein nicht gewohnt unter Menschen zu sein" Irgendwie fühlte ich mich nach diesem Spruch von ihm sehr gekränkt,da es ja immerhin unser 1.Treffen war,wir bisher nicht viel Kontakt hatten,aber uns auch nicht lange kennen

Als es spät wurde und ich mich auf den Weg machen wollte,bot er mir an,bei ihm zu Übernachten,was letztendlich auch stattgefunden hat

Den nächsten Tag verbrachten wir dagegen komplett bei ihm zuhause,schauten Filme und unterhielten uns zwischendurch mal,bis er auf den Sofa irgendwann seinen Kopf auf meine Schulter legte und meine Hand dabei streichelte. Allerdings hat die meiste Zeit im Laufe dieses ganzen Tages kaum einer etwas gesagt und wir waren wie gesagt durchgehend komplett alleine in der stillen Wohnung, was auch an sich schön und entspannt war. Nur verspürte ich währenddessen ein extremes Unwohlsein und Unsicherheit

Danach setzten wir uns vor die Konsole, wonach ich mich aufgrund meiner Unerfahrenheit in Videospielen dumm angestellt habe und er mich dann zum Bus begleitete

Als ich ihn dann anschließend fragte,ob ihm der Tag so gefallenhabe meinte er:“Ja,entspannt. Nur bist du halt so verkrampft und solltest mehr aus dir herauskommen“, wonach er mir noch ein Treffen vorschlug, bei welchem seine Kumpels dabei wären und er mich ins kalte Wasser werfen würde. Dann hatten wir uns aber doch auf ein treffen alleine geeignet,nur habe ich ziemlich Schiss und fühle mich wie so eine Versagerin

PS: Bin w und 20

Spiele Dating Videospiele Video Internet Freizeit Leben online Männer Wissen Hobby Verhalten Freundschaft Angst Date Aussehen Facebook Freunde Frauen Talent Kommunikation Psychologie Intelligenz Welt Bekanntschaft Beliebtheit Charakter hobbylos Interesse Kontakt Liebe und Beziehung schüchtern Schüchternheit Treffen zocken Beliebtsein unsozial WhatsApp Lovoo Erfahrungen
8 Antworten
Warum gehen manche Personen, in der Zeit, in der diese auf Whatspp als "online " angezeigt werden nie ans Handy ran?

Hallo, Meine Frage ist, warum manche Person trotz der Online-Anzeige nicht abnehmen.

Ich finde es etwas merkwürdig, da Whatsapp ja heutzutage eigentlich immer auf Smartphones genutzt wird.

Naja, und wenn eine Person, welche vermutlich auf WhatsApp oder dergleichen in genau dieser Zeit evtl. auch zufällig, in der sie angerufen wird aktiv ist ( was man genau daran erkennt, dass diese dort als "online" angezeigt wird ), kann sie doch ohne viel Aufwand und groß Nachdenken rangehen oder zumindest sagen, dass sie nixht telefonieren kann.

Beispielsweise habe ich heute Vormittag den Stellvertretenden meines Arbeitgebers aufgrund einer sehr wichtigen Veränderung versucht zu erreichen. Dieser ging nicht ran, obwohl er vermutlich auf Whatapp aktiv war. Beim 2. Versuch ist mir allerdings genau das selbe passiert. Natürlich bin ich deswegen nicht wütend oder so, da jeder mal keine Zeit hat oder nicht telefonieren kann. Nur habe ich bei einigen anderen ebenfalls das "Problem"... auch bei welchen, die nicht wissen, weshalb sie angerufen werden.

Woran kann so was grundsätzlich liegen? Könnte es auch etwas mit einem technischen Problem zutun haben, falls welches vorhanden sein soll?

Handy Gerät online telefonieren Smartphone Technik Telefon Elektronik Menschen Freunde Anruf Nachricht Privat Status Erreichbarkeit WhatsApp
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Online + Whatsapp

Whatsapp Status Screenshot: Ist es sichtbar, wenn das jemand gemacht hat?

4 Antworten

Was passiert wenn man bei whatsapp spam meldet?

1 Antwort

Bin blockiert. Kann ich trotzdem den online status sehen?

4 Antworten

Whatsapp - zuletzt online ist falsch?

6 Antworten

Whatsapp blaue Haken aber früherer zuletzt online Status?

4 Antworten

Wie kann man bei whatsapp zurückschreiben ohne online zu gehen?

8 Antworten

Whats App Nachricht nicht zugestellt?

7 Antworten

Whatsapp Profilbild - sichtbar?

4 Antworten

Wenn ich eine Nachricht bei Whatsapp favorisiere (mit dem Stern) sehen das dann die anderen Personen in einem Gruppenchat zum Beispiel?

6 Antworten