Mein Leben ist ruiniert was soll ich nur tun?

Mein Leben ist zerstört . Und zwar mein Problem: Damals vor ca. 8-9 Jahren hat meine Mam uns verlassen bzw. meine Eltern sind getrennt da war ich 9 Jahre alt bis dahin lief alles GUT. aber dann keine ahnung was mit mir passiert ist habe ich mir nur immer zwischen durch die Zähne geputzt nach einer weile dann nicht mehr.Dann wieder 3 monate nicht und so weiter bis ich dann jetzt erst begriffen habe mit 18 wie wertvoll meine Zähne sind 1 Zahn hab ich schoin verloren habe 6 Löcher 1 Unten im Backenzahn und die restlichen oben verteilt an den Schneidezähnen und 1 noch am ganzen letzzten backenzahn im Oberkiefer. Ich schreib das hier weil ich mal mein Herz ausschütteln will und ich totale angst habe so dermaßen das ich jeden Tga denke das ich mit 20 keine Zähne mehr hab nun gestern in der Nacht ist mir schon ein stückchen Zahn wieder abgebrocchen das ich Flammkuchen gegessen hab da war der Rand etwas härter. Jetzt will ich das ändern nur ich habe totale Ansgt ich kann so nicht mehr weiter leben aber ich traue mich nicht zum Arzt zugehen odder mit jemanden darüber zureden mit wortem kann ich besser formulieren. Wenn ich danbn zum Arzt gehe will ich in Voll Nakose sein und der soll sich das angucken und ziehen was gezogen werden soll ABER MEINE FRAGE IST: Geht das überhaupt das er selber nachgucken kann dann selber alles macht das ich danach den Zahnarzt ohne Probleme verlassen kann ohne das ich mit ihm darüber geredet hab das er das macht wenn ich in der voll nakose bin und was würde mich das kosten ???

BITTE UM RAT DRINGED

;( Ich kann nicht ernsthaft, was soll ich tun

Schmerzen Angst negativ Zahnarzt Zahnprobleme
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Negativ + Zahnarzt

Mein Leben ist ruiniert was soll ich nur tun?

9 Antworten

Was denkt ihr, was gibt es negatives, wenn man den Beruf "Zahnarzt oder Zahnmedizinische Fachangestellte erlernt?

7 Antworten