Ex hat neue Beziehung zu meinem ,,Feind", wie soll ich reagieren?

Hallo erstmal,

ich hoffe, mir kann jemand bei meinem Problem behilflich sein.
Die Beziehung zu meiner Ex ging etwas unschön auseinander, jedoch hatte ich über die Semesterferien Hoffnung, dass es eventuell doch ein zurück geben könnte.
Nebenbei bemerkt, gab es einen Nebenbuhler am Anfang, als ich sie damals kennen lernte. Jedoch war er keine Konkurrenz, da sie auch immer wieder sagte, da er 1 Jahr jünger ist als Sie, dass sie nie im Leben etwas mit einem jüngeren Anfangen würde.
Jedoch weiß sie, dass er die einzige Person ist, mit dem sie mich Eifersüchtig machen und Verletzen kann.
Sie hat am Anfang unserer Trennung über Instagram-Stories Bilder mit ihm gepostet um mich zu Verletzen.
Das ging dann ganze 2 Wochen so weiter, bis ich dann etwas unschönes in ihre Richtung gesagt habe. Jetzt habe ich sie gestern in einer Diskothek gesehen mit diesem Typen und dass sah nach mehr aus.
Das schlimme ist, dass sie meine direkte Zimmernachbarin ist in unserem Studentenwohnheim und ich dann in 2 Wochen zu Semesterbeginn, wahrscheinlich Dinge hören und sehen werde, die ich nicht verkraften werde.
Ich habe in dem Fall von mir selber Angst und meiner womöglichen Reaktion, außerdem bricht es mir das Herz und mir geht es gerade extrem schlecht bei dem Gedanken, sie mit dem jetzt zu sehen und ertragen zu müssen.
Ich weiß momentan überhaupt nicht wie ich da Reagieren soll und wie ich sie am besten vergessen kann unter diesen Umständen.
Ich hoffe, jemand hat einen wirklich hilfreichen Rat für mich. Danke

Liebe Männer Freundschaft Mädchen Liebeskummer Freunde Frauen Beziehung Junge Beziehungsprobleme Ehe Ehefrau eheschließung Eifersucht eifersuechtig Ex Freundin Frauenprobleme Freundin herzschmerz.... Liebe und Beziehung Lieben Männer und Frauen ehemann eifersüchtig machen freundschaft-plus hilferuf Eifersucht in Beziehung
9 Antworten
Ist er in mich verknallt oder was denkt ihr wieso er so ist?

Da ist so ein Junge aus meiner Klasse( ich mag ihn auch) ist immer mega nett zu mir, beschützt mich vor den anderen Jungs(mache sind leicht aggressiv) und ist irgendwie voll süß zu mir. Einmal wollte ich ins Sekreteriat gehen um zu fragen wo der Lehrer bleibt, dann ist mir der Junge hinterher gerannt, hat mich die Treppen runtergetragen, hat mir in die Augen geguckt und hat mir dann gesagt dass ich das nicht machen soll weil wir sonst wieder Unterricht machen sollen. Dann wollte ich aber trotzdem weiter gehen, aber er hat mich immer abgehalten bis ich es gelassen habe. Und einmal meinte ich so zu einer Freundin „Ich bin seeeehr kitzelig“und dann kam der Junge und hat mich so gekitzelt. Also irgendwie finde ich ihn ja süß xD Oder in Sport will er immer mit mir in einem Team sein weil er findet dass ich sehr sportlich bin(bin auch auch xD). Oder einmal im Klassenchat waren auf einmal meine Freundinnen gegen mich(typisch rumgewickelt wegen nichts) und dann war er immer auf meiner Seite und hat meine Freundin ausgelacht und meinte sie solle nicht so behindert sein. Aber er meinte einmal dass ich kindlich bin, er das aber mag an mir. Immer wenn er neben mir steht(er ist locker 2 Köpfe größer) fühle ich mich voll wohl und er geht immer so runter um mit mir auf einer Höhe zu sein und macht Grimmassen. Denkt ihr er ist in mich verknallt oder sowas?

Liebe Schule Freundschaft Junge Liebe und Beziehung Beziehungenen
3 Antworten
Soll ich ihn fragen, was los ist oder nicht?

Hallo ihr Lieben,

seid ca. 3 Wochen habe ich (w,18) intensiven Kontakt zu einem Jungen (m,19) den ich vorher zwar schon durch meinen Exfreund kannte, jedoch hatten wir nie Kontakt, da ich ja auch einen Freund hatte.

Der Junge um den es geht hat mich dann angeschrieben und es lief von Anfang an super. Nach ca 2 Wochen schreiben hat er mich gefragt ob er mich zum Essen einladen darf, und das Date ist auch mega gut gelaufen, wir hatten viel Spaß und auch er hat von sich aus am Ende gesagt, dass es ihm gut gefallen hat.

Danach bestand wie gewohnt Kontakt und ein paar Tage danach hatten wir uns auf einem Fest der Stadt wieder gesehen. Dort hatten wir uns nicht so viel unterhalten und am Ende hatte er mir betrunken gesagt dass er das sehr schade fand und er meinen Kontakt gesucht hatte, er allerdings das Gefühl gehabt hätte, ich wollte es nicht. Ich habe ihm gesagt, dass es nicht so war und alles war wieder gut.

Nach dem Fest habe ich ihn gefragt ob wir uns demnächst mal wieder sehen und er hat vorgeschlagen ins Kino zu gehen, wir hatten sogar schon Film und das Datum festgelegt.

2 Tage danach fing er an nur noch selten zu antworten und wenig auf WhatsApp online zu sein.

Er sagte mir dass er privat ziemlich gestresst sei und im Moment mit niemandem so wirklich schreiben würde und es ganz sicher nicht an mir liegen würde. Ich sagte, dass er sich melden soll, sobald er wieder einen Kopf für mich hätte.

Mittlerweile ist er aber wieder öfter on und schreibt mir trotzdem nicht.

Ich mag ihn wirklich und würde ihn eigentlich gerne fragen ob er überhaupt noch Interesse hat mich kennenzulernen, allerdings möchte ich mich auch nicht lächerlich machen.

Ich finde jedoch, wenn er mich wirklich mögen würde und es ihm nur einfach nicht gut geht, dann könnte ich ihn ruhigen Gewissens fragen.

Was meint ihr zu der ganzen Sache?

Liebe Freundschaft Date Liebeskummer Junge Liebe und Beziehung abweisend WhatsApp
5 Antworten
Ist er in mich verliebt oder nicht bitte helft mir ich bin verzweifelt?

TEIL 1:Also,wo soll ich anfangen es geht um einen Jungen in meiner Klasse er ist wirklich hübsch und ich denk echt oft an ihn weil er mir wirklich viel Aufmerksamkeit schenkt.Es gibt immer so Phasen wo er meine Nähe sucht mit mir reden möchte mir indirekte Komplimente und sowas macht aber dann gibt es wider diese Phasen wo er keins von den macht aber angucken tut er mich immer.Unsere ,Freundschaft’ ist schon bro mäßig aber irgendwie auch nicht wir könne über Die Hinterteile reden von anderen Mädchen und sowas aber einerseits ist es manchmal total komisch ich Zähl euch mal paar Situation auf die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen.
1.Einmal saß er neben mir und wir hatten Erdkunde und unsere Erdkunde Lehrerin hat uns Strände gezeigt und einen fand ich total schön und ich dann so zu ihm guck der Strand ist total romantisch und er so da können wir zusammen mal hin gehen mit unseren Kindern und er hat dann gelacht und sich dezent geschämt aber ich hab’s einfach mit Humor genommen später ist mir jedoch dann auf gefallen das er sich wahrscheinlich wirklich eine Familie,Kinder mit mir vorgestellt hat weil ich hab ja davor gar nichts von Kindern oder Scherze oder sowas gesagt Bzw. Gemacht.
2.Er hat mal so zu seinem Freund gesagt ‚ey guck mal die neben mir heißt bald ...... mit Nachnamen‘‘ (die Sternchen sind ein Ersatz für seinen Nachnamen).Also unhöflich oder sowas ist er nie zu mir wenn dann ist er an manchen Tagen einfach nicht so gesprächig oder hat kein Bock.Ich würd einfach gern wissen ob er oft am Tag an mich denkt weil er hat auch mal sowas gesagt wie ,,Wir könnten ja zusammen einen filme Abend machen und essen gehen mit Kerzen und Rosen‘‘ aber er lacht dann immer so leicht bzw. schämt sich dann bissien dafür das er es gesagt hat und manchmal will er mich sogar umarmen und meine Freundin meinte letztens so nachdem er mich umarmt hat hat er aus dem Fenster geguckt und er musste total breit griNsen das klingt so Film reif aber es war wirklich so.

Liebe Schule Freundschaft Mädchen Teenager Beziehung Junge Pubertaet Jungs Liebe und Beziehung verliebt unsicher
5 Antworten
Vergebenen Jungen geküsst/ umbringen?

Hallo Leute,

ich machs kurz. Ich habe einen Jungen geliebt der neu kam & dann war er auf einmal mit einer Freundin von mir zusammen. Ich habe es denen gegönnt und war hinweg. Als er mich dann angeschrieben hatte dieses Jahr im März und meinte, er liebt mich des Todes & will sich von (A) trennen kann aber zurzeit nicht, kam auch alles wieder hoch. Ich war total naiv und hatte es ihm geglaubt. Nie wieder. Er hatte mich dann geküsst & ich habe es ihr verschwiegen, damit die Beziehung nicht kaputt geht und den Kontakt beendet. Als es mal in unserem Jahrgang rauskam, habe ich es abgestritten und er auch... das 2te mal ebenso, bis ich nicht mehr konnte und die Wahrheit gesagt habe.
Nun werde ich in der Schule gemobbt, geschlagen, beleidigt, geschubst und ich habe Angst in die Schule zu gehen.
Freunde hab ich kaum noch welche und mit dem Stufenleiter habe ich schon geredet.. ich war geschockt als er meinte „Ach ist eh nur Kindergarten...“. Ich bin total verletzt, weine und habe totale Angst in die Schule.. deswegen habe ich schon eine längere Zeit Selbstmordgedanken... Zu dem sinken meine Schulischen Leistungen total und ich krieg nix mehr auf die Reihe..
Meine Geschwister haben es auch mitbekommen und schon mit denen geredet, ebenso Lehrer aber es bringt nix.

Wie würdet ihr vorgehen?

Liebe Mobbing Schule Freundschaft Kuss Junge Liebe und Beziehung Selbstmord selbstmordgedanken vergeben umbringen
6 Antworten
Wie komme ich aus dem Schlamassel wieder heraus?

Du hast es in der Überschrift schon gelesen....

Es ist so: der beste Kumpel T von meinem kp Schwarm L kann man nicht mehr sagen, weil ich innerhalb dieser Story das Interesse an ihm verloren habe....

Zumindest hat dieser Kumpel (T) mich als wir nach der 4. Stunde hatten ob ich auf seinen Kumpel L stehe.Er versprach auch es nicht weiter zu sagen.... Ich habe (leider )ja gesagt. Da dieser T auch zum Tanzkurs geht, hat er den Tag darauf mir gesagt, dass ich es seinem Kumpel L am Montag sagen soll, dass ich auf ihn (L)stehe.. (Voher fragte er ob es wirklich noch der Fall ist, dass ich auf L stehe und es wurde zu einem insgeheimen Versprechen )

Tja dabei waren schon einige aus der Klasse (L nicht, weil er keinen Tanzkurs besucht).

Am Tag darauf (es war Samstag) hatten wir einen Ball vom Tanzkurs. T erinnerte mich daran, dass ich ihm es mit Montag versprochen habe... Leider standen dabei noch gefühlt 1/4 der Klasse.... Ein paar Mädchen meinten, dass L relativ unreif ist umd ob ich genau weiß dass er in mich ist. T sagte mir es schon manchmal dass mit L aber ich war verunsichert und war dann irgendwie doch nicht mehr (oder fast gar nicht) in L

Heute (am Montag) machte T immernoch so bemerkungen, dass ich es L sagen soll... Tja und die paar Mädchen, die es Samstag mitbekommen haben sagten es auch... es ist halt einfach die reinste Katastrophe, weil ich mitbekommen habe, dass es L sich auch am liebsten im Sand vergraben würde, wenn ich es ihn sagen würde (was ich nie vor hatte), L hat halt davon Wind bekommen, hat halt nen Bogen um mich gemacht (sonst sagte er noch was zu mir). Ich schäme mich halt inständig mit der ganzen Sache und mir ist es sowas von peinlich.

Was würdet ihr machen? Mal abgeshen davon T eine zu klatschen, weil er es ausposaunt hat..... ich schäme mich halt wie gesagt dafür und würde am liebsten alle Tage zurückdrehen....

Liebe Leben Schule Freundschaft Mädchen Junge Liebe und Beziehung Mädchebprobleme
1 Antwort
Mag er mich oder sollte ich es am besten lassen?

Heyy :D
Ich bin momentan in einen jungen verliebt, aber ich bin mir nicht sicher was ich machen soll, evtl wisst ihr ja was ich tun sollte. Also:
Wir kennen uns jetzt seid das 2 Monaten. Wir haben uns dank meiner Besten Freundin kennengelernt, denn es ist ihr Cousin. Wir waren zusammen auf so einer Art Rummel und da sind wir uns auch näher gekommen und so. Am 3. Abend (wir waren jeden Tag zusammen auf dem Rummel) haben wir uns dann auch zum ersten Mal geküsst (war mein erster Kuss). Leider musste er dann auch schon wieder nachhause fahren, denn er wohnt 40min von mir entfernt. 2 Wochen später kam er dann nochmal für eine Woche, aber bis er kam haben wir jeden Abend Telefoniert. Als er wieder kam haben wir wieder sehr viel gemacht und wir haben auch miteinander Geschlafen (es war sein und mein erstes Mal). Auch draußen und vor Freunden waren wir wie ein Pärchen, also wir haben Händchen usw gehalten. Als er wieder fuhr war irgendwie alles komisch, er kam 3Wochen später wieder, also jetzt gerade ist er da. In der Zwischenzeit, als er nicht da war, telefonierten wir nicht und schrieben auch kaum (Im Chat ist er total komisch und abweisend). Einmal schrieb er mich an und schickte mir ein screenshot von einem Kommentar unter meinem Instagram Bild, dort stand “geile schnidde”. Der Kommentar war von einem guten Kumpel (wir schreiben immer so aus Spaß). Er fragte wer der Typ ist und irgendwie fand ich es süß, dass er meine Kommentare anschaut (evtl bilde ich mir, aber einfach zu viel darauf ein) ... Als er vor 4 Tagen kam war er wieder total normal und er schlief auch bei mir. Wir haben Filme geschaut und waren eher alleine, da schlechtes Wetter war. Eigentlich wollte ich ihm gestern sagen, dass ich auf ihn stehe, aber dadurch was er gestern sagte bin ich total verunsichert. Er, ich und meine besten Freundin (seine Cousine) waren nachts draußen und redeten etwas, dann kam die Frage „was war das schlimmste, dass ihr jemanden angetan habt?“ und er erzählte, dass er mal ein Mädchen zu sich eingeladen hat, nur um mit ihr rumzumachen und sie hat sich halt in ihn verliebt. Er hat sie dann abgewiesen und meinte, dass er nichts von ihr will usw. Jetzt habe ich Angst auch so zu enden... Wir haben noch kein einziges Mal über Gefühle oder was das jetzt mit uns ist geredet. Außerdem kommt er jetzt auf eine neue Schule und holt sein Gymnasium Abschluss nach, dass heißt er wird noch weniger Zeit haben. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll, ob ich ihm heute oder morgen noch meine Gefühle sagen soll oder ihn am besten einfach vergessen soll und vorallem weiß ich nicht was er für mich empfindet. Er war gestern auch irgendwie total komisch, also voll abweisend...

achtet bitte nicht zu krass auf meine Rechtschreibung oder meinen Satzbau

Danke an jeden nützlichen Kommentar :)

Liebe Freundschaft Mädchen Junge Liebe und Beziehung verliebt
1 Antwort
Ist es nur eine Phase oder eher nicht?

Hallo liebe Community,

ich bin ein Mädchen, doch fühle mich nicht wirklich so. Ich mag zwar viel Mädchenkram, aber ich fühle mich psychisch nicht wirklich als Mädchen. Aber zu 100% als Junge fühle ich mich auch nicht.

Mit 9 Jahren hatte ich zum ersten Mal den Wunsch ein Junge zu sein, aber mich hat damals keiner wirklich ernst genommen, weshalb ich diesen Wunsch irgendwann verworfen habe.

Mit 13 kam der Wunsch dann wieder, aber nur intensiver. Ich habe meine Haare abrasiert und mir Jungskleidung gekauft und mir einen Jungennamen gegeben. In der Schule wurde ich deshalb gemobbt, aber meine Freunde und deren Familien haben mich aktzeptiert, wie ich war. Meine Familie nicht.

Nach dem Tod meines Vaters wollte ich meiner Mutter wollte ich meiner Mutter nicht weiter zur Last fallen und habe diesen Wunsch wieder verworfen und wurde "wieder zum Mädchen".

Im letzten Jahr ist der Wunsch wieder größer geworden, aber es ist kompliziert. Einerseits mag ich es weiblich zu sein, andererseits fühle ich mich damit nicht wohl. Ich stelle mir oft vor ein Junge zu sein. Ich habe genaue Vorstellungen über mein Aussehen, meine Stimme, meine Beziehung, einfach alles. Aber als Mädchen kann ich mir mein zukünftiges Leben nicht vorstellen. Es fühlt sich einfach falsch an.

Ich bin total verwirrt deswegen und mich meiner Gefühle nicht im Klaren. Ich bin bisexuell und habe auch derzeit Gefühle für ein Mädchen, aber ich bin so verwirrt und durcheinander, dass ich das Kribbeln im Bauch kaum noch spüre, wenn ich mit ihr chatte oder Sonstiges.

Ich weiß nicht ob ich das alles ernst nehmen kann oder mich einfach nur reinsteigere.

Zum Einen liebe ich meine langen Haare und würde sie niemals abschneiden, zum Anderen würde ich sie mir am Liebsten wieder abrasieren. Mein Style ist generell eher männlicher, da ich viele Männershirts (Bandshirts) trage, aber auch etwas weiblich (Schuhe, Hosen). Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.

Glaubt ihr, dass es nur eine Phase ist oder sollte ich auch in Betracht ziehen, dass ich ein Transgender bin? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke im Voraus LG

Liebe Leben Zukunft Freundschaft Mädchen Körper Beziehung Junge Sexualitaet Psychologie Geschlecht Liebe und Beziehung Phase Transgender
5 Antworten
wie spreche ich sie an. brauche ein wenig mut?

Hallo,
wahrscheinlich kommt die Frage dumm und viele denken sich jetzt, dass ich es doch einfach machen soll, aber ich bin ein extrem schüchterner Mensch. Ich bekomme schon Herzklopfen, wenn ich mich in der Schule melde oder die Nachbarn im Hausflur sehe. Also für mich ist es total schwer auch nur darüber nachzudenken.

In meiner Schule gibt es ein Mädchen, das ich schon total lange mega toll finde und ich würde gerne mit ihr sprechen. Ich würde sie total gerne ansprechen, was mit ihr unternehmen, ihre Nummer haben und gucken was daraus wird. Ich hab wirklich interesse und das gab ich auch immer schon gehabt.

Wir kennen uns nämlich von früher. Als wir so 5-10 Jahre alt waren haben wir uns oft gesehen, da unsere Mütter sich gut verstanden haben und ich immer mitgefahren bin und sie halt da war. Wir haben dann immer zusammen gespielt und so.

Auf jeden Fall als wir dann älter wurden bin ich nicht mehr mitgefahren und wir haben mit der Zeit nix mehr wirklich miteinander gemacht. Ich glaube sogar, dass sie mich bestimmt gar nicht mehr erkennt. (Ihr Bruder erkennt mich immer noch, aber sie denk ich nicht.)

Ich würde sie gerne ansprechen. Meine Mutter hat mir auch gesagt, ich solle ihr mal viele Grüße ausrichten und nach ihrer Familie fragen, doch das hab ich nicht gemacht.

Wie gesagt, ich will es eigentlich tun und sie ist auch voll oft alleine und so und ich weiß, dass sie mega nett ist also sie würde auch nichts fieses sagen oder lachen oder so.

Aber trotzdem hab ich mega Schiss und ich weiß nicht genau was ich sagen soll. Soll ich einfach zu ihr hingehen und fragen ob sie mich noch kennt und dann fragen ob ich mich zu ihr setzten darf oder so?

Bitte gebt mir tipps und macht mir etwas Mut, ich hab nämlich echt bange.

danke im voraus :)

Ps. Sie ist zwei Klassen unter mir, falls das hilft.

Liebe Schule Freundschaft Angst Date Mädchen Freunde Junge ansprechen Liebe und Beziehung schüchtern Treffen
3 Antworten
Liebe- Eure Meinung zu einem bestimmten Fall?

Hey

ich bin w15 und habe seit ein zwei Monaten jemanden kennengelernt. Er ist m 17 und geht auf meine Schule. Wir haben uns öfter getroffen und waren uns auch mal nah aber unsere “küsse” waren total schlecht

ich weis nicht an wem es lag, da wir beide schonmal vorher jemand geküsst haben aber ich denke gerade im Nachhinein an mich da ich jedes Mal sehr verspannt war und mich nicht auf den Kuss einlassen konnte

nun war er gestern nach einem Tag mit seinen Freunden und mit bei mir zuhause und wir haben gekuschelt. Dann haben wir uns “geküsst” und wieder war es nicht gut

iwann sind wir dann auf seine Ex zu sprechen gekommen und er meinte er sei kein Typ für Beziehungen bzw bräuchte sehr lang um für sich selber zu sagen ich will mit XY eine Beziehung

und dann meinte er noch er müsse erstmal selber mit sich klarkommen und man hat gemerkt dass er was hat. Ich hab mir sorgen gemacht ihn gefragt ob er krank ist oder was und er meinte es hat mit ihm zu tun aber “äußerlich körperlich” sei es nix...das lässt mich darauf schließen dass es psychisch ust

er hat immer wieder versucht mich zu küssen aber ich hab abgeblockt und mehrmals gesagt dass ich ihn nicht küssen will bevor wir nicht mal gescheit alles bereden können

Es kann sein dass ich etwas zu hartnäckig mit meinen Fragen war

er ist dann abgehauen gestern Abend und hat mir geschrieben dass es mit uns nix wird

ich mach mir total Vorwürfe weil ich denke dass ich lieber einfach auf seine küssversuche eingegangen wär und wir quasi geübt hätten...er ist jemand der wenn’s schwierig wird den Kontakt abbricht und ich habe echt Angst weil ich es sehr gerne mag mit inm

und seinen Freunden etwas zu machen

er hat nun heute geantwortet und meinte er hat mich so oft versucht zu küssen weil er für sich gucken wollte ob er mit Gefühlen küsst und auf meine Frage ob man nicht normal befreundet sein kann weil er mich nach seiner Aussage ja nicht liebt und ich ihn zwar gerne mag aber auch nicht von liebe rede hat er gesagt

ja

aber ich hab Angst dass er den Kontakt abbricht

so das war jetzt echt viel ich würde gerne eure Meinung dazu erfahren

Hinzufügung ein paar Stunden später:

Er ist direkt gegangen nachdem er gemerkt hat dass an dem Abend nix mehr laufen wird...während ich mit ihm über ein Thema das ihm nicht gepasst hat geredet habe hat er nur wieder seinen Mund auf meinen gedrückt und als ich nichts erwiderte gesagt: mmh bei XY (seiner früheren Freundschaft Plus Dame) ist die dann ruhig gewesen

außerdem hat er erst gesagt er hätte früher mit ihr geschlafen aber als er ging war es ihm auf einmal extrem wichtig dass ich denke er hat nicht mit ihr geschlafen

Liebe Freundschaft Liebeskummer Beziehung Junge Liebe und Beziehung
8 Antworten
wie kann ich mein selbstbild bessern und mich nicht mehr hassen (m,19)?

ich komme gleich zum punkt, ich hasse so gut wie alles an mir. meine gesichtsform, haare, augen, augenbrauen, wangen, kinn, körpergröße, oberschenkel, oberkörper und noch vieles mehr ... ich halte mich für verdammt unattraktiv, ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein mädchen mich attraktiv findet. ich hatte im leben zwei freundinnen mit 16 (die waren beide nicht wirklich das, was ich wollte, ich habe mich auf sie eingelassen, weil ich dachte ich kriege sonst nichts besseres) und seitdem auch nichts mehr, also seit 3 jahren schon nichts, obwohl ich es SEHR oft versucht habe. kurz gesagt ich hasse mich selbst.

ich will nicht mit dieser einstellung weiterleben. ich fühle mich so allein und so überflüssig, ich möchte selbstvertrauen aufbauen und normal leben können. ich möchte irgendwann eine freundin haben, die ich lieben kann und die mich liebt, mit der ich reden kann, neben der ich aufwachen und einfach glücklich sein kann. ich will mit mir selber zufrieden sein ...

meine unsicherheiten haben sich über eine zeit lang entwickelt und ich kann mir vorstellen, dass auch das aufbauen von selbstvertrauen über eine zeit lang entwickelt werden muss, aber ich habe (wie in meiner letzten frage genauer erklärt) einfach keine energie, motivation oder lebenssinn irgendetwas zu tun. ich hasse mich und mach nichts und das hasse ich sogar noch mehr.

was kann ich machen? :(

Liebe Freundschaft Mädchen traurig Beziehung Sex Junge Psychologie Depression Freundin Hässlichkeit Hass Liebe und Beziehung Selbstvertrauen Selbstbild
7 Antworten
Extreme Angst, dass sie schon was mit nem anderen hatte. Wie drüberstehen?

Hey:)
Ich hoffe ihr versteht was ich hier meine🙈
Im Laufe der letzten Monate hab ich mich in eine gute Freundin verliebt. Ich (20), sie (18), kenn uns seit 3 Jahren Pi mal Daumen. Ich hab sie sehr gern, wir haben uns jetzt auch schon mal öfters getroffen und ich denke sie hat kapiert wie der Hase läuft. So viel nur dazu.

Leider Gottes mach ich mir immer wieder so meine Gedanken über dies und jenes und Gott und die Welt. Unter anderem auch darüber, dass ich mit ihr, wenn es nach mir geht, irgendwann mal mein Erstes Mal hab. So ... und hier liegt der Hund begraben. Irgendwie ist es in mir so drin, dass mein Erstes Mal auch ihr erstes Mal sein sollte. Jetzt bin ich natürlich nicht komplett realitätsfern und weis, dass die Meisten mit 18 nicht mehr Jungfrau sind. Ja und irgendwie habe ich eben Angst, dass sie es nicht mehr ist. Ich weis nicht warum dieses Bedürfnis, dass es auch ihr erstes Mal ist bei mir so arg verankert ist, nur dass mich die Vorstellung extrem fertig macht, dass es irgendwann mal soweit sein sollte und sie dann meint ... ja der und der und der ... Auf der anderen Seite will ich mein erstes Mal nicht mit Frau X haben nur damit es abgehackt ist. Quasi eine Dilemmasituation.

Ja und jedes Mal wenn ich drüber nachdenke macht mich dieser Gedanke übelst fertig. Ich weis viele werden sagen, wenn es Liebe ist, ist dir dass egal. Aber eben weil ich sie liebe macht mich das so nieder.
Ich habe bisher mit niemandem drüber geredet. Nach dem Motto: Stelle keine Fragen auf die du die Antwort nicht haben willst.
Ich weis ich brüte hier momentan noch über nicht gelegten Eiern, trotzdem macht es mir sehr zu schaffen, weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass es mich auf irgendeine Weise behindert.

Ich hoffe ihr versteht meine Situation und könnt etwas helfen.

Liebe Verhalten Freundschaft Angst Mädchen Gefühle Beziehung Sex Junge erstes Mal Liebe und Beziehung Reaktion
8 Antworten
Steht er auch auf mich123?!?

Hey,

ich bin in seit 4 Jahren in einen Jungen verliebt und frage mich ob er auch in mich verliebt sind. ich kann seine Zeichen nicht ganz sicher deutet und bin verwirrt. ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Also angefangen hat alles in der 5. klasse als ich über ein paar ecken erfahren habe das er auf mich steht. seit den sind wir "das perfekte Paar" und wurden immer von allen damit aufgezogen. Immer wenn das jemand gemacht hat haben wir das ignoriert. das ganze ging bis zur 8. klasse. jeder wusste das wir einander mögen aber wir haben es nie zugegeben.

So das war jetzt die Background Story. Mit der 8. klasse hat das ganze nachgelassen, aber er hat mich immer ein bisschen anders behandelt. wir saßen im Klassenzimmer neben einander und in den Fächern die wir dort hatten hat er nie seine Bücher mitgenommen so das wir immer nah bei einander sitzen mussten. In den anderen Fächern (in den Fachräumen wo wir getrennt saßen) hatte er sie immer dabei.

einerseits sucht er oft meine nähe und das ganze steigert sich dann und ab einem gewissen Punkt geht er wieder auf abstand.

jetzt kommt der richtig verwirrende teil. An meinem Geburtstag haben drei Freundinnen von mir, er und noch ein freund von mir bei mir übernachtet. er hat auf dem Boden neben mir geschlafen und wir haben nachts angefangen uns zu streichen und Händchen zu halten(natürlich ohne das es jemand gemerkt hat)

Einen Monat vor den Sommerferien hat er mich nicht mehr mit dem arsch angekuckt weil er ne Freundin hatte. aber zu allen anderen Mädchen hatte er plötzlich mehr "Körperkontakt". und dann eine Woche vor den sommerfreien haben sie sich getrennt und er kam mir die ganze Woche näher als er es je gemacht hat. Als wir uns verabschiedet haben habe ich ihn umarmt und er hat meinen kopf mit einer hand fest an sich gedrückt.

also was meint ihr steht er auf mich?

Liebe Schule Freundschaft Beziehung Junge Liebe und Beziehung
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Junge + Liebe

Habt ihr für mich gute Fragen, die man einem Jungen stellen kann?

15 Antworten

Was kann man einen jungen im Chat so fragen?

12 Antworten

Suche lange texte

2 Antworten

Instagram: was unter sein Bild kommentieren?

4 Antworten

Welche süßen Sprüche kann ich einem Jungen per SMS schicken?

4 Antworten

Über was kann man mit einem Jungen reden bzw. schreiben?

7 Antworten

Mein Freund soll meine Brust anfassen

21 Antworten

Bild kommentieren?

12 Antworten

Mädchen nach date fragen :(

13 Antworten