Ich hab 2 entzündete, zum Teil stark angeschwollene, heiße Insektenstiche, was soll ich tun?

Mich hat vor paar Tagen irgendein Vieh gestochen, ich hab keine Ahnung was es ist, eine normale Mücke meiner Meinung nach nicht, denn normalerweise kann ich den Juckreiz super aushalten doch diesmal hat es so stark gejuckt dass ichs mir scheinbar bis zur Entzündung aufgekratzt hab. Habe sehr viele Stellen, aber "nur" 2 (beide jeweils an einem Bein) sind entzündet. Vermute es ist vielleicht eine Kriebelmücke gewesen aber keine Ahnung... Jetzt gerade wird es fast unerträglich, habe mir eine kurze Hose angezogen damit es nicht eingeengt wird und Fenistil Gel aufgetragen, es tut weh wie sonst was und drückt irgendwie bzw. fühlt sich taub (?) an. Jetzt hab ich mal gegoogelt und lese nur was von Lymphödem und Blutvergiftung und es macht mir so sehr Angst dass ich jetzt nur noch heule und zitter. Hab bei Krankheiten usw sowieso immer Angst und geh vom schlimmsten aus, das macht es nicht besser...

An meinem einen Schienbein ist es so sehr angeschwollen dass es aussieht als hätt ich eine riesige Beule, das sieht man selbst wenn ich ne Hose darüber trag.

Morgen hat der Arzt zu, bei meinem Glück brauch ich den Arzt sowieso immer genau Sonntags. Dass meine Eltern es ernst genug nehmen um mit mir ins Krankenhaus zu fahren, bezweifle ich... Habe aber allein schon Angst vor dieser Nacht jetzt.

Was kann ich tun?? Vielleicht auch um mich zu beruhigen?

Kreislaufmäßig geht es mir sonst gut, aber jetzt seit einer halben Stunde hab ich das Gefühl es geht ins ganze Bein über mit Kribbeln und leichter Taubheit und das ist sooo beängstigend..

Medizin Gesundheit Insekten Haut Mücken Arzt Dermatologie Entzündung Insektenstich
9 Antworten
Winzige, kleine, rote "Stiche" auf der Haut?

Ehm, ich habe ein Problem.

Gestern Abend war ich mal am Rhein draußen, bin dann gegen 0 uhr nach hause gekommen und bis 3 uhr wach gewesen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich aber wirklich NICHTS gespürt und NICHTS gesehen. Erst, als ich heute gegen 10 Uhr aufgewacht bin, habe ich eine juckende Stelle an meinem Rücken bemerkt. Im Spiegel habe ich dann gesehen, dass es ein kleiner roter Hubbel war, den ich einfach wahllos einer Mücke zugeordnet hatte. Naja und dann habe ich auf der gegenüberliegenden Seite am Rücken direkt noch eins gefunden, das aber erst gejuckt hat, als ich es berührt habe.

Das komische ist, dass mir seitdem alle paar Minuten irgendein neuer kleiner roter "stich" auffällt. Da sind zum Beispiel 3 am Arm, die aber die Haut drum herum auch rot gemacht haben. Einer an der Schulter, der das selbe gemacht hat, aber jetzt ist er wieder normal und winzig klein. Und jetzt habe ich wieder einen am Kopf entdeckt, neben meinem Auge und das nur, weil es kurz gejuckt habe. Es sind wirklich total kleine Hubbel, die aber trotzdem einen Juckreiz auslösen. Woher kommt das? Mücken können das nicht sein. Ich schließe jedes fliegende Viech aus, da ich sogar lange Kleidung anhabe und trotzdem einen neuen am Arm entdeckt habe. Das aber auch nur wieder durch einen Juckreiz. Ich weiß jetzt nicht, ob die Information mit meiner Schlafzeit irgendwie hilft, aber es ist ja denke ich wichtig zu beachten... Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

Allergie Haut Mücken Stich
1 Antwort
Hilfe! Hat mich eine mutierte Mücke gebissen?

Hallo, ich wurde vor ungefähr 1 Monat von einer Mücke gebissen am Bauch, denke ich zumindest, denn am Anfang sah es aus wie ein normaler Mückenstich, ich hab versucht nicht oft zu kratzen damit es nicht blutet und von alleine verschwindet. Aber nach 1 2 Monaten hab ich gemerkt das es immer noch da ist aber, es war keine Wölbung mehr da sondern war flach aber größer und hat sich schuppige bzw trockene Haut angefühlt.

Und seit neuestem ist es größer geworden, sehr rot und wenn ich mit dem Finger drüber gehe fühlt es sich wie eine Verbrennung an also ist nich mehr flach, brennt auch sehr stark, wenn ich es desinfiziere und in der Mitte der Blase oder was auch immer das ist es weiss geworden :/

Nach paar Wochen habe ich wieder sowas bemerkt und zwar in der nähe der Brust es war genau wie beim ersten, war anfangs rot wie ein Mückenstich und ist jetzt mittlerweile auch so trocken bzw rau geworden wie beim ersten.

Und heute habe ich gemerkt das ich genau das selbe, in der nähe vom Rücken habe, ist noch klein aber genau wie die ersten zwei..

Keine Ahnung was das ist. Ich bin auch nicht allergisch auf iwas, also nicht das ich wüsste.. und hab nichts verändert Duschgel, Creme etc. oder so. Kann es sein dass, wenn mich eine Mücke odr ein anderes Tier gebissen hat, es i.welche Krankheiten übertragen hat? Weiß jemand was da sein kann, bitte um Hilfe.

P.S Ja ich habe vor zum Arzt zu gehen weil es nicht besser wird und ich keine Salbe zuhause habe.

Gesundheit Haut Krankheit Mücken Arzt Blase Rötung Infektion mueckenstich
5 Antworten
Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

Medizin Gesundheit Tiere Insekten Haut Mücken Ärzte Arzt Biss Hautarzt Insektenstich Juckreiz Käfer Zecke Stich Kriebelmücken
10 Antworten
Juckende Ausschläge, die aussehen wie Mückenstiche - was ist das?

Meine Freundin hat seit ca. 2 Wochen Ausschläge, die verdächtig nach Mückenstichen aussehen. Allerdings sind sie größer (ca. 1-2 cm Durchmesser) und scheinen bisher nicht wieder wegzugehen. Anscheinend jucken die jeweiligen Stellen so stark, dass sie sich oft aufkratzt, so dass die Ausschläge grösser werden, anschwellen (die Ausschläge werden dann hart) und dann dunkle Flecken drumherum entstehen. Zunächst hatte sie nur an den Beinen die besagten Ausschläge, doch mittlerweile breiten sie sich auch am Oberkörper und an den Armen aus.

Jetzt kommt das Merkwürdige am Ganzen:

  • Ich habe keinerlei Ausschläge oder Stiche, obwohl ich sehr oft bei Ihr bin und das Bett mit ihr teile.

  • Sie kriegt auch Ausschläge, selbst wenn sie ein Schlafanzug/Pyjama anhat.

  • Die "Quaddeln" treten nicht in Gruppen auf, sondern nur Stellenweise.

  • Sie wohnt zwar in einem ländlichen Dorf, aber hat sonst kein Kontakt zu Tieren. Keine Haustiere vorhanden.

  • Ihre Mutter sowie ihre jüngere Schwester haben dasselbe Problem.

  • Der Vater und der jüngere Bruder scheinen nicht an diesem Phänomen zu leiden.

Es macht mich stutzig irgendwie, besonders, da die Ausschläge (bisher) nur bei den weiblichen Mitgliedern der Familie auftreten. Ich frage mich, was das sein könnte. Ich hab ihr schon geraten, zum Arzt zu gehen, aber sie will noch abwarten. Habt ihr vielleicht einen Anhaltspunkt, was das sein könnte?

Allergie Insekten Haut Krankheit Mücken Gesundheit und Medizin Insektenstich Juckreiz
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Haut + Muecken

Juckende Ausschläge, die aussehen wie Mückenstiche - was ist das?

14 Antworten

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

14 Antworten

Insektenstich - lila/roter Fleck?!

4 Antworten

Mückenstiche oder Milbenbisse? (Mit Bild)

8 Antworten

Insektenstich: Was kann ich gegen nässende Bläschen tun?

4 Antworten

Mückenstiche? Flohbisse? Windpocken?!?!? Was ist das?

12 Antworten

Wie bekomme ich dunkle Flecken nach Mückenstich wieder weg?

1 Antwort

Was hilft, lindert Mückenstiche, die extrem jucken (Hausmittel)?

37 Antworten

Was tun gegen starke Schwellung vom Mückenstich?

11 Antworten