Pc läuft aber Kein Signal zum Bildschirm?

Ich habe mir eine Pc zusammengekauft alles Neu unbenutzte Ware.....

Das Problem besteht darin das alles So gut wie Funktioniert keine deutlichen Fehl Anzeigen oder Falsch verbundene Kabel, weder etwas locker noch was vergessen worden ...

Alles wie es sein muss ... Das Problem besteht darin das ich den Pc anschalte alles funktioniert

Die Grafikkarte gibt auch den Signal das es funktioniert mit den Leds und dem Signal Licht jedoch hören die Kühler auf sich zu drehen nach sekunden ...

Ich hab auch versucht den Mainboard nur so ohne Gaka zu starten auch kein bild

Hab den Arbeitsspeicher getauscht und auch alles abgebaut sowie neu zusammen gebaut. Die Abstandshalterung überprüft

Schreibt mir nicht sachen rein wie Batterie vom Mainboard Zurücksetzen per Clear panel noch die Sachen die man probieren müsste ALLES wurde probiert versucht Wirklich alles was einem in en Kopf kommt über USB versucht Mainboard abzudaten Alles an der graka am Mainboard wurde überprüft .... Ohne Erfolg .

Wenn einer dort draußen das selbe Problem hat soll er es hier rein schreiben oder am besten eine Lösung hat die zu 100 Prozent funktioniert.

Wie gesagt wurde alles probieren was im Internet so rumsteht und als Tips von den Hersteller seiten oder sonst wo gegeben werden

Mein Pc:

Amd Ryzen 7 2700x

Asus Rog strix b350 f Gaming

Asus Rog strix nvidia Geoforce 1070 TI

Samsung evo m.2 970 Ssd

1 tb Toshiba Hdd

Corsair vs650 Netzteil

Corsair 8 gb arbeits Speicher ddr4

Cpu Lüfter Groß (der kein zu hohes Gewicht hat was zu Problem führen könnte)

Be quit Lüfter 120 mm 4x

Case Coolermaster

PC Computer Technik Grafikkarte Gaming PC Mainboard Technologie reparaturanleitung mainboard defekt Spiele und Gaming
5 Antworten
PC selber zusammengestellt (Meinung)?

Hay Leute,

Ich habe immer wieder meine Meinung geändert was das kaufen meines neuen gaming PCs angeht. Aber jetzt habe ich ihn mir selbst zusammen gestellt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebniss. Ich würde gern eure Meinung dazu mal hören, ob ich die Zusammenstellung so gut gemacht habe und ob alles so gut laufen würde?!

Hier sind die Komponenten für den PC:

Prozessor: Intel Core i5-8600K 6x 3.60GHz - 6 Threads 9MB Cache (EUR +225,00)

Mainboard: ASUS ROG Strix Z370-F Gaming (EUR +196,00)

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-3200 Kit Corsair Vengeance RGB (EUR +205,00)

SSD: 250GB Crucial MX500 (EUR +72,00)

Festplatte: 1TB Toshiba 3.5 SATA3 DT01ACA100 7200rpm 32MB (EUR +42,00)

Grafikkarte: ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 8192MB (EUR +662,00)

Gehäuse: Fractal Design Meshify C (EUR +84,00)

CPU Kühler: be quiet! Silent Loop 240mm (EUR +129,00) oder (siehe unten)

Netzteil: be quiet! 650W STRAIGHT POWER 11 CM 80+ Gold (EUR +105,00)

LED: NZXT Sleeved LED Kit 1 Meter White (EUR +16,00)

__________________________________________________________________________________

Wobei ich noch nicht sicher bin ob mir der "be quiet! Dark Rock Pro 4" ausreichen würde, würde gern eure Meinung dazu wissen. Welchen CPU-Kühler sollte ich nehmen?

Ich würde gerne vielleicht ein bisschen übertackten und mit der be quiet! Wasserkühlung sieht man halt den RGB RAM im vollen Glanz, mit dem be quiet! Dark Rock Pro 4 fast nicht. Hatte aber noch nie eine Wasserkühlung und bin da sehr unsicher!

Würde gerne Verbesserungen oder Meinungen zu diesem PC hören :) Ich habe darauf jetzt mehrere Jahre gespart und freue mich sehr wenn ich diesen PC dann "mein Eigen" nennen kann ;)

Euch allen noch einen schönen Dienstag!

Mit lieben Grüßen,

Tobi

PC Computer Technik Prozessor Grafikkarte RAM PC-Spiele Gaming PC Mainboard Technologie CPU Kühler Wasserkühlung CPU Spiele und Gaming
6 Antworten
Passt diese Hardware gut zusammen ?

Hallo leute,

und zwar hab ich das Problem derzeit einen schlechten Gaming PC zu besitzen, mit dem ich die neusten spiele auf niedriger Einstellung nicht einmal auf 60 fps bekomme. Deswegen wollte ich mir neue Hardware kaufen um einen "etwas" besseren pc zu bekommen. Ich wollte bei Mainboard, cpu und Ram anfangen da ich finde das meine derzeitige Grafikkarte nicht "Unbedingt" erneut werden muss. Leider hab ich nicht so eine große Ahnung was das zusammen stellen von Gaming pc's angeht, deswegen wollte ich euch fragen. Ich hab schon was gefunden und wollte fragen ob dies so okay wäre. Da ich leider gerade mein Führerschein mache ist es mir nicht möglich "viel" Geld für neue Hardware auszugeben. Mir würde es nur reichen spiele auf mittleren Einstellungen spielen zu können und erhoffe mir dies durch einen Low Budget. Hier sind meine derzeitigen PC Details : CPU AMD FX-4130 CZambezi 32nm Technology RAM8,00GB Single-Channel DDR3 @ 533MHz (7-7-7-20) Motherboard ASRock 960GM-VGS3 FX (CPUSocket) CGraphicsK242HL (1920x1080@60Hz)2047MB NVIDIA GeForce GTX 750 (Undefined) CStorage 931GB Western Digital WDC WD10EZRX-00D8PB0 (SATA) und hier meine idee zur neuen hardware:

cpu:https://www.amazon.de/gp/product/B079D3DBNM/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

mainboard: MSI A320M GAMING PRO, Mainboard

ram: Crucial CT8G4DFS824A 8GB Speicher (DDR4, 2400 MT/s, PC4-19200, SR x8, DIMM, 288-Pin)

PC Computer Technik cpu Hardware Gaming Gaming PC Mainboard Nvidia Technologie PC aufrüsten Spiele und Gaming
2 Antworten
Gaming Computer kaufen Preis?

Ich möchte einen Fertig pc kaufen, nur leider habe ich nicht viel Ahnung davon, ob ich mit dem Kauf nichts falsches mache.

Ich möchte Bf1, Pubg usw .. ohne Probleme, und in sehr guter Grafik Spielen können.

Der Preis beträgt 2.088,99 Euro

Hardware:

  • CPU: Intel® Core™ i7-8700, 6× 3200 MHz, Turbo bis zu 4600 MHz
  • CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, vorbefüllt, wartungsfrei, mit 120mm Radiator
  • Boot SSD: SSD 240 GB Kingston SSDNow UV400 (500 MB/s lesen | 500 MB/s schreiben)
  • 1. Festplatte: 1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
  • Speicher: 32 GB DDR4-RAM, Dual Channel, max. 2666 MHz, Crucial
  • Grafik: MSI GeForce® GTX 1080 Armor 8G OC, 8 GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3× DisplayPort, inklusive GeForce® Experience™
  • Mainboard: MSI Z370-A PRO, Sockel 1151, Intel® Z370 Chipset, 1× M.2 (SATA oder PCIe 3.0 X4), 6× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 4× USB 3.1, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 2× PCIe X16, 4× PCIe X1, 1× PS/2, ALC892 7.1 Sound (HD-Audio)
  • 1. opt. Laufwerk: 24× Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
  • Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN
  • WLAN: 300 MBit/s WLAN-Karte - RT3690 Chipsatz, 2 abnehmbare Antennen (Unterstützt IEEE 802.11b/g/n mit 11, 54 und 300 MBit/s)
  • Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC892, HD-Audio
  • Gehäuse: CSL Volcano schwarz, 3x 120mm Lüfter mit roter LED-Beleuchtung, Lüftersteuerung mit 3 Stufen, 2× Front-USB (1× USB 3.1, 1× USB 2.0), geschlossen, Seitenwand mit Sichtfenster wird mitgeliefert
  • Netzteil: 500 Watt CSL Silent-Netzteil, 82% Effizienz
  • Tastatur/Maus: CSL Gaming Desktop Nebukad, Gaming-Tastatur mit drei wählbaren LED-Hintergrundfarben in rot / blau / lila, Gaming-Maus mit optischem Sensor, 6 Tasten und RGB-LEDs
  • Betriebssystem: Windows 10 Home, 64Bit (vorinstalliert und inkl. Installations-DVD)
PC Computer Technik cpu Grafikkarte Gaming Gaming PC Mainboard Technologie PC Zusammenbauen Spiele und Gaming PUBG
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gaming-pc + Mainboard

Welches Mainboard zu einem i5 7500?

1 Antwort

ASUS ROG Strix B350-F Gaming oder Msi B350 gaming pro carbon?

4 Antworten

RGB Steuerung mit MSI B350M Pro HDH?

1 Antwort

Grafikkarte aus MSI z97 PC-Mate ausbauen?

1 Antwort

Gtx 1050 ti und i5 7500 | Mainboard?

3 Antworten

MSI Mystic Light Download?

1 Antwort

Gutes Mainboard für i5 8400?

4 Antworten

Welcher Sockel ist besser 1150 vs 1151?

3 Antworten

GPU wird nicht erkannt oder ist fehlerhaft?

1 Antwort