Bruder odeer „Freund“?

Mein Bruder war früher,als er 16 war,  mit einem Jungen aus seiner Mannschaft befreundet. Es sind jetzt 4 Jahre vergangen und treffe mich mit diesem Jungen seit Anfang Mai. Er kennt mich noch von früher, da er sehr oft bei uns zu hause  war. Ich war zu der Zeit 12 und sah wirklich schlimm aus:/ wie auch immer: er und mein Bruder waren ca 2 Jahre befreundet und nach dem 18. geb meines Bruders gab es einen heftigen Streit zwischen den beiden. Weiß bis heute nicht was da vorgefallen ist, aber als meine Cousine meinen Bruder nach diesem Jungen gefragt hat, hat der ihn aufs Übelste beleidigt und meinte, dass er ihn behindert schlägt, wenn er in die Nähe unserer Familie kommt. Das alles habe ich erst gestern erfahren, als ich meiner Cousine von ihm erzählt habe.
Wie es zu dem Kontakt kam: er meinte, er hätte mich in einem Club gesehen und ich habe kurz mit seinem Freund geredet. Er hat dann den Freund gefragt, wie mein Insta Name ist und hat mich dann angeschrieben. Er wollte sich mit mir treffen um über die Sachen, die passiert sind , zu reden. Wir haben uns seit Mai bestimmt 5 Mal getroffen, schreiben jeden Tag, küssen uns auch, aber er Sagt mir nicht, weshalb die Sache zwischen ihm und meinem Bruder so eskaliert ist, weil es angeblich ziemlich viele und kindische Gründe seien. Mir ist dieser Junge/ Mann echt ans Herz gewachsen, aber ich kann keine Beziehung mit jemanden eingehen, den mein Bruder hasst, denn mein Bruder ist mein Leben und ich liebe ihn wie meine Mutter auch Über alles und jeden..
Habe aber Angst dass ich es bereuen werde, wenn ich mit ihm das ganze beende ( wir sind nicht offiziell zsm,aber So ähnlich). Mit meinem Bruder kann ich nicht reden, zu groß ist die Angst dass er ausrasten wird.. was denkt ihr was das beste für mich ist? ( sry wenn es bisschen durcheinander war, die sache ist halt ziemlich kompliziert)

Liebe Leben Männer Kinder Fußball Familie Freundschaft Mädchen Freunde Frauen Beziehung Sex Junge Bett Bruder Freundin Kindheit Liebe und Beziehung Psyche Streit Mannschaft
2 Antworten
Zu viel Sport (zu wenig Regeneration)?

Hallo! :)
Ich wollte euch gerne fragen, ob meine momentane Sportbelastung noch im grünen Bereich ist.

Ich mache um die 5 mal in der Woche Sport, bin 15 Jahre alt, weiblich, ca. 1.73cm groß & um die 59kg schwer. Spiele im Fußball auf dem Feld (habe keine bestimmte Position) und im Handball im Tor (daher Spiele nicht sehr körperlich anstrengend).
Meine Tage sind unregelmäßig, kann aber auch daran liegen, dass ich sie noch nicht lange habe, sie daher noch keinen normalen Zyklus haben.

Ich habe schon seit längerem das Problem, dass mir an manchen Tagen ziemlich viel wehtut und Muskelkater bei mir im allgemeinen länger als "früher" anhält (1 Woche ca.).

Hunger habe ich auch weniger, kann dafür aber stundenlang Süßkram essen
Selbst beim Gehen zuhause merke ich, dass mir meine Unterschenkel z.B. momentan wehtun.

  • Montags: 2h Fußball
  • Dienstag: 1,5h Handball
  • Donnerstags: 1,5h Handball o. 1,5h Fußball + 2h Badminton danach (ist zumindest in Planung, werde ich ab Juni dann machen)
  • Freitags: 1-2h Fußball
  • Am Wochende ein Fußballspiel und/oder ein Handballspiel
  • 120min Schulsport (Sportprofil)

Ich denke nicht, dass ich im Übertraining bin, wollte aber wissen,
ob diese Sportbelastung noch gesund für mich ist. Möchte meinem Körper
ungern zu viel aufmuten. Da ich selber davon aber keine Ahnung habe,
wollte ich euch um Rat fragen.

Vielen Dank für Tipps und Ratschläge!

Sport Fußball Mädchen Handball Muskelkater Muskelschmerzen Sport und Fitness Überbelastung 15 Jahre alt
4 Antworten
Einem Mädchen im Stadion näher kommen?

Hallo liebe Leute, die frage habe ich bereits schonmal gestellt, jetzt allerdings nochmal mit einer anderen Situation...

am Freitag Abend habe ich ein Treffen mit einem Mädchen ausgemacht. (Sie ist 17, ich 19 - wir sind beide in der selben Gruppe was das Motorrad fahren anbetrifft und haben somit auch schon etwas Kontakt miteinander gehabt)

Nun nehme ich sie am Freitag mit zu einem Fußballspiel ins Stadion. Ich weiß sie freut sich darauf, da sie noch nie in einem Stadion war aber ich habe mich bereits gefragt wie es aussieht mit näherkommen, sprich Händchen halten und co...

Ich habe mit ihr nochmal gesprochen und dabei kam heraus dass sie es nicht so recht möchte, da sie sich da unwohl fühlen würde und sie das überfordern würde - was das Händchen halten betrifft... Sie hat in der Vergangenheit schon ziemlich viel durchgemacht und da will sie es bei mir etwas langsamer angehen, so erstmal auf Freundschaftsbasis und sich erstmal charakterlich kennen lernen. Da habe ich ihr meine Ängste geschildert in die Friend-Zone zu rutschen. Sie meinte dass sie mich da so schnell nicht reinsteckt. Ich meine ich will sie zu nichts zwingen und akzeptiere das auch aber ich will den Freitag nicht komplett ohne Körperkontakt so "verbringen"...

Ich weiß einfach nicht so recht weiter.. bisher war ich es nicht gewöhnt dass ein Mädchen so "Abstand hält" und selbst Händchen halten "ablehnt" was ja eigentlich recht ich sag mal dezent ist und eine nette art ist um sich erstmal ungezwungen etwas näher zu kommen...

Habt ihr sonst noch Ideen wie ich ihr näher kommen kann?

Dankeeee :)

Liebe Fußball Freundschaft Date Mädchen Körper Frauen Sex Liebe und Beziehung Nähe Stadion näher kommen
9 Antworten
Club Wechseln- Wie bringe ich es meiner Mannschaft bei?

Und zwar vollführe ich meinen Sport (ich nenne jetzt extra nicht die sportart weil ich denke da kann mir jeder Sportler der schonmal das Teammgewechselt hat helfen nicht nur die wo den gleichen Sport betreiben) in 4 Vereinen, für 2 davon spiele ich die Turniere bzw eben die Saisonspiele, bei dem einen Verein in der Junioren und bei dem anderen in der erwachsenen Mannschaft. Nun ist es so dass mich der Verein wo ich Junioren spiel auch schon seit ca 2 Jahren gerne für die Mannschaft der Aktiven/Erwachsenen hätte. Nun habe ich lange überlegt. Die aktiven Mannschaft von meinem Jugendverein kenne ich außer einer Person nicht jedoch spielen sie eine Klasse höher als meine momentane erwachsenen mannschaft dazu kommt dass mir meine aktuelle aktiven Mannschaft nicht 100% sympathisch ist da sie auch oft rumzicken und so, jedoch sind die meisten im einelnen sehr nett und ich mag auch den Trainer sehr gerne. Beide Clubs wollen bis morgen Abend meine Entscheidung hören. Ich selber würde nächstes Jahr gerne die aktiven Mannschaft wechseln da ich einfach eine größere Herausforderung habe, neue leute treffe und mich das gezickte schon nervt, jedoch habe ich das problem dass ich der anderen mannschaft schon fast sicher zugesagt habe weil ich zu dem loment noch dr meinung war dass meine verein wo ich jugend spiele sich gar nicht mehr für mich als aktive spielerin interessiert. Morgen Abend geh ich mit meiner noch aktiven Mannschaft essen und da wollen sie die Entscheidung und ich hab ka wie ich ihnen dass beibringen soll, ohne dass sie sich total angegriffen und so von mir fühlen. Oder mich sogar auf der stelle aus dem Training werfen oder mich dann auch diese Wintersaison gar nichtmehr spielen lassen weil da bin ich schon bei ihnen gemeldet... habt ihr mir vllt tipps wie ich das anstellen soll oder wie ihr das schonmal gemacht habt?

love Sport schwimmen Fußball Angst Tennis Mädchen Golf Handball Sport und Fitness
2 Antworten
Wie findet ihr mein Leben?-?

Hallo ich möchte mal gerne wissen wie ihr mein Leben findet und ob ihr damit zufrieden sein würdet. Ich bin 17 m. mache grad mein Abi bin in der 11. Betriebswirtschaftszweig. Habe keine Hobbys wenn ich nach Hause komme mach ich HA und dann Sofa und dann schlafen jeden Tag... am Wochende lernen und Sofa... hobbys hab ich aufgegeben da ich mich nirgends wohl gefühlt habe und in meinem alter noch fussball zu erlernen ist sinnlos vorallem haben wir nur 3 vereine die alle so gut sind das ich da untergehen würde ich kann nicht mal ein ball 5 meter weit schießen also hoffnungloser fall... Freunde hab ich nur sehr wenige... nach dem ich 45kg abgenommen hab (ja wirklich) wurde ich auf einmal akzeptiert und einige Leute waren netter selbst die leute die mir Jahre lang das Leben zur Hölle gemacht haben . Das wiederrum hat mir gezeigt wie armselig die Gesellschaft ist alle werden aufs aussehen reduziert.... naja auf jeden hab ich den leuten gesagt auf einmal seit ihr nett nur weil man dünner ist ? ... naja auf jeden Fall bin ich jetzt seit diesem Sommer auf der neuen Schule nur eine Person aus der Klasse kennt meine Vergangenheit die ist seit 13 Jahren meine beste Freundin also nicht zusammen sondern nur Freundin. Es fällt mir schwer Kontakt zu den anderen zu knüpfen... mein Ziel im Leben ist es Pilot zu werden... mein größter Wunsch ist derzeit eine Freundin... vielleicht könnt ihr mir ja etwas helfen mein Leben aufzufrischen...

Freizeit Leben Fußball Hobby Schule Freundschaft Mädchen Freunde Junge Liebe und Beziehung
10 Antworten
Schwarm aus anderer Stadt und "fremd"?

Hey Leute.🙌 Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt. Letztes Wochenende war ich auf Konfi Freizeit wo quasi das ganze Bundesland dabei war. Wir sind am Freitag hingefahren und am Sonntag zurück. Am Samstag Abend haben ein Paar Jungs aus einer anderen Stadt Fussball gespielt und ich und ein Paar Freundinnen haben sie angefeuert. Und dann war da dieser eine Junge der immer so gelächelt und uns zugewunken hat... =) Ich hab mich dann wohl irgendwie ein bisschen verknallt...😀 Es gibt aber Probleme dabei: Eine Freundin von mir, keine beste aber trotzdem hat am Freitag Abend mit ihm lebensgrosses Tischkicker gespielt und da wusste ich noch nicht einmal was von ihm. Und ich glaube sie steht auch auf ihn. Ich habe Angst dass er sie mehr mag als mich weil er sie besser kennt als mich und mich vermutlich nicht mal richtig wahrgenommen hat... Also. Ich hab jetzt seine Nummer aber das haben meine Freundinnen auch. Ich hab ihn auch angeschrieben, er hat auch zurückgeschrieben. Er schreibt nicht besonders viel, ist aber total nett. Ich bin allerdings immer die, die etwas fragt. Er fragt manchmal zurück aber naja. Wir verstehen uns gut, haben aber nicht wirklich ein Thema. Ich weiss nicht was ich ihm noch schreiben soll, ausserdem will ich dass er mir auch mal schreibt. Zuletzt hab ich ihn gefragt was sein Lieblingsverein ist und er hat halt die Antwort geschrieben. Und jetzt... Keine Ahnung. Leute ich frag euch... Was soll ich jetzt schreiben und tun? Was soll ich tun damit er mir mehr Aufmerksamkeit gibt? Ich hätte echt gerne mehr Kontakt zu ihm.

Bitte helft mir!!😫❤ Liebe Grüße.🙌

PS: Er wohnt eine halbe Stunde mit dem Auto weg...

chatten Liebe Fußball Mädchen Schreiben Freunde Beziehung Entfernung Freundin Jungs Konfirmation verknallt verliebt WhatsApp
3 Antworten
Freundschaft Jungs Mädchen islam?

Hallo ich bin 15 Jahre und muslimin. Ich habe zwei kleinere Bruder einer ist 9 und der andere 13. wir drei machen alles zusammen dass heißt auch wir gehen zusammen raus also spielen. Mein kleiner Bruder (13) hatte viele Freunde im Dorf mit denen ich sehr gut befreundet bin also wir spielen immer zusammen Fußball draußen.
Meine Eltern kennen alle Jungs und sie haben schon mal bei uns übernachtet (oft) ich kenne die Jungs seit dem Kindergarten und die sind mir alle sehr ans  Herz gewachsen. Jetzt zu meiner Frage. Ist es eine Sünde wenn ich mit den Jungs mit gehe? Ich meine Ins Freibad ohne ins Wasser zu gehen also einfach rum sitzen. Und mit denen Fußball spielen zu gehen. Mal Mc Donald oder in die Stadt. NATÜRLICH ist der 13 Jährige Bruder wirklich IMMER dabei. Ich schreib den Jungs auch keine WhatsApp nachrichrichten. Nur wenn ich was frage, oder die mich. Ich umarme sie nicht und sag denen in der Schule nur hallo mit einem Klatsch. Unsere Eltern sind sehr gute Freunde und wir alle natürlich auch. Ich weiß ich bin alt für draußen spielen aber die Jungs sind wie kleine Brüder für mich ( 1. davon auch Gläubiger Muslim) ich könnte mit den Jungs niemals was anfangen weil ich sie einfach zu gut kenne. Also keine Beziehungssache usw allerhöchstens fassen wir uns in der Schule mit dem Klatsch an. Sonst nichts. Nur hii was geht usw.. also ist es eine Sünde oder nicht? Nur ernsthafte Antworten. Dankeschön  

Islam Fußball Freundschaft Mädchen Jungs suende für immer Haram Kindergartenfreunde
10 Antworten
Jungs haben sich beim Training merkwürdig verhalten. Einer hat immer versucht, mich zu berühren. Wie soll ich damit umgehen?

Wie ich schon in meiner anderen Frage vorhin geschrieben habe, war heute irgendwie ein blöder Tag für mich (https://www.gutefrage.net/frage/trainer-hat-die-jungs-voll-angeschrieen-und-mich-zusammengefaltet-nachdem-sie-mich-wieder-gefragt-haben-ob-ich-mit-ihnen-dusche-wie-soll-ich-reagieren). Ich bin das einzige Mädchen in einer Jungsfußballmannschaft und war heute zum zweiten Mal beim Training.

Beim Training haben sich die Jungs alle ganz unterschiedlich verhalten mir gegenüber. Einige waren total zurückhaltend und mich nicht richtig angegriffen, wenn ich den Ball hatte. Ich habe überhaupt nur ziemlich selten einen Pass bekommen. Aber ein Junge war dabei, der hat immer versucht mich zu berühren. Der hat mir jetzt nicht an die Brüste gefasst oder so. Aber immer so wie unabsichtlich die Arme oder Schultern gegen die Brüste gedrückt. Und einmal als ich den Ball hatte, hat er seine Hüften an meinen Po gedrückt. Der Trainer hat dann gerufen, er soll sich auf den FUSSball konzentrieren. Und ich habe nachher immer den Ball schnell abgegeben, wenn der in meiner Nähe war.

Trotzdem hats auch voll Spaß gemacht, aber warum können mich die Jungs nicht ganz normal behandeln. Ich bin nicht aus Zucker, die sollen mit mir ganz normal in die Zweikämpfe gehen, wie mit den andern Jungs auch. Wie würdet Ihr reagieren?

Ich habe irgendwie voll das Gefühlschaos jetzt. Mir ist nach heulen und lachen zumute. Voll komisch.

Fußball Training Brust Ball Po Mädchen Brüste Jungs Zweikampf Komisch
6 Antworten
Trainer hat die Jungs voll angeschrieen und mich zusammengefaltet nachdem sie mich wieder gefragt haben, ob ich mit ihnen dusche. Wie soll ich reagieren?

Ich habe das schon in einer anderen Frage geschrieben: Ich bin seit kurzem das einzige Mädchen in einer Jungsfußballmannschaft (https://www.gutefrage.net/frage/ich-maedchen-15-trainiere-seit-einer-woche-in-einer-fussballmannschaft-ausser-mir-nur-jungs-soll-ich-mir-zum-duschen-die-haare-wachsen-lassen). Heute war ich jedenfalls zum zweiten mal beim Training und die Jungs haben mich wieder gefragt, ob ich mit ihnen duschen komme. Das hat aber diesmal der Trainer gehört und hat dann die Jungs voll angeschrieen. Sie sollten mich nie wieder fragen, ob ich mit ihnen dusche und sollten sich was schämen und so. Der hat die voll fertig gemacht. Danach war er dann noch bei mir und hat mich zwar nicht angeschrieen, war aber irgendwie voll hart. Er hat gesagt, ich solle bloss mich nie wagen, mit den Jungs nackt duschen zu gehen und wenn er mich dabei erwischen würde, würde er mich übers Knie legen und mir den nackten Po verhauen. Ich habe dann voll geweint und bin so schnell wie möglich nach Hause. Ich bin total unglücklich. Jetzt sind die Jungs bestimmt sauer auf mich und der Trainer mag mich nicht mehr wggen der Unruhe, die durch mich entsteht. Mir ist zum heulen zumute. Soll ich überhaupt nächstes mal wieder zum Training gehen. Und das war nicht das einzige Komische, was heute passiert ist, dazu schreibe ich aber noch eine andere Frage. Was soll ich denn jetzt machen? Bitte Hilfe.

Fußball Mädchen Sexualitaet Trainer Brüste duschen Nackt peinlich Scheide
13 Antworten
Trainerin lästert über Spielerin?

Hey,

leider ein längerer Text geworden, hoffe ihr nehmt euch die Zeit ihn durchzulesen.

Seit fast 6 Monaten spiele ich jetzt in einer B-Juniorinnen Mannschaft, wir sind nicht gerade gut. Seit nun schon einiger Zeit gibt es massiven Stress im Team. (Wir haben by the way 2 Trainer, eine Frau und einen Mann.) Dieser Stress hat unter andrem damit angefangen, dass unser Trainer auf dem Platz meinte: ,,Ich hör auf!" (hat er aber nie). Sowas macht einen als Spieler traurig. Beim letzten letzten Spiel was wir 1:0 verloren haben sagte er das wieder worauf ein Mädchen meinte: ,,Ja,wenn du doch immer sagst du hörst auf, warum hörst du dann nicht auf?". Unsere Mannschaft hat keinen Respekt vor den Trainern. Das liegt an uns, ich weiß, allerdings sind unsere Trainer auch zu nett, das heißt sie können sich nicht durchsetzten.

Es gab noch weiter Gründe wie z.B. das unser Kapitän 3 € für das Weihnachtsgeschenk haben wollte (hochgerechnet ca. 50 €). Naja jedenfalls haben meine Freundin und ihre Schwester jetzt die Mannschaft verlassen. Sie gehören zu meinen besten Freunden. Die Beiden waren auch welche der besten Spieler und haben zusammen in einem Spiel 4 Tore geschossen ( für uns war das viel!). Vor zwei Wochen waren sie beim Probetraining einer anderen Mannschaft was ihnen sehr gut gefallen hat. Meine Trainerin hat beim Hallenturnier vor ein paar Tagen nun vor anderen Trainer schlecht über die Beiden geredet, von wegen die Beiden wären unerzogen usw. Sie sind frech, ja aber nicht unerzogen. Ich finde sowas geht gar nicht! Am Tag wo die Beiden beschlossen haben die Mannschaft zu verlassen hat meine Trainerin wohl fast 10 mal angerufen um sie zu überzeugen zurück zu kommen, mit Misserfolg. Da sieht man mal wie sehr wir sie brauchen.

Beim Hallenturnier war ich nicht dabei (hatte keine Lust), allerdings war der Treffpunkt keine 5 Minuten von mir entfernt. Zwei Spielerinnen haben unerwartet abgesagt und eine Mitspielerin hat mir nun heute erzählt, sie hätte gefragt warum meine Trainerin mich nicht gefragt hätte ob ich mit kommen würde. Meine Trainerin hätte wohl geantwortet: ,,Von ihr kann ich sowas nicht erwarten!" Ich bin da anderer Ansicht. Die Mannschaft hätte mich gebraucht und dann wäre ich auch gekommen. Aber wenn ich solche Sprüche höre könnte ich durchdrehen! Zusammenfassend kann man also sagen:

  • Meine Trainerin erzählt Lügen über Spieler
  • Trainer können sich nicht durchsetzten, es herrscht kein Respekt
  • allgemeine Anspannung in der Mannschaft

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht was ich tun soll. Soll ich die Mannschaft am Ende der Saison wechseln? Am besten ich rede mit den Trainern, scheue mich jedoch davor :/. Ich würde gerne mal eine neutrale Meinung dazu hören. Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Was habt ihr getan? Danke schon mal im Voraus!

Fußball Mädchen
2 Antworten
Spiele zusammen mit Jungs Fussball, wie soll ich das handhaben?

Hallo Zusammen

Ich lebe in einem seehr kleinem und abgelegenen Dorf. Da ich sehr gerne fussball spiele, habe ich mich nun bei unserem Verein (ist kein offizieller Verein, mehr ein Dorfverein) angemeldet. Es gibt aber keine Mädchenteams sondern nur ein Jungenteam bei dem ich mich anschliessen darf. Ich kenne alle Jungs schon lange und wir haben ein sehr gutes verhältnis! Nun da es eben ein Dorfverein ist, gibt es nur eine Umkleide für alle. Ich habe kein Problem mich zusammen mit den Jungs umzuziehen, da habe ich ja unterwäsche an. Das Thema ist nun aber wie ich das mit dem Duschen handhaben soll? Ich war jetzt fünfmal beim Training und ging dann immer Zuhause duschen, das ist aber sehr umständlich weil ich ca. 30 Minuten weg habe und zuerst auf die Jungs warte da ich nicht alleine gehen will und dann komme ich erst spät unter die Dusche und dann auch entsprechend spät ins Bett. Von mir aus gibt es nur zwei möglichkeiten:

1.) Ich dusche nachdem die Jungs geduscht haben. Dann muss ich alleine nach hause gehen und dabei ist mir unwohl und ich spare eigentlich keine Zeit und kann genauso gut verschwitzt nach hause gehen und dann dort duschen.

2.) Ich dusche zusammen mit den Jungs. Ich habe schon mit ein paarn gesprochen und weiss dass sie nichts dagegen haben. Kann das funktionieren wenn ich mit all den Jungs nackt unter der Dusche stehe? Wir sind alle 14 Jahre alt.

Was würdet ihr tun?

Sport Fußball Training Mädchen Junge duschen Nackt
19 Antworten
Traum : Profifußballerin?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und wie man iben lesen kann weiblich:) Ich spiele seid 5 Jahren Fußball. Mein damaliger Ablauf War so : Ich War in einer sehr schwachen Mannschaft, trotzdessen die beste (unter Jungs). Dann bekam ich einen neuen Trainer und neue Kameraden wo ich sogar mit Genehmigung die C Jugend spielen durfte. Es lief etwas besser und bekam schon Wechselanfragen. Blieb aber treu. Ich War in der letzten Saison kurz verletzt und lief auf Krücken. Kam aber trotzdem zum Spiel. Da ich in der Abwehr fehlte musste wer einspringen und das Spiel lief ganz anders. Mein Trainer meinte darauf zu mir und den Jungs : Die laura (ich) würde selbst mit Krücken besser spielen. Ich War immer die beste unter sehr starken Jungs. Da ich mich mit den Jungs aber nicht gut verstanden hatte beschloss ich in eine MädchenMannschaft zu wechseln. Jetzt spiele ich Turniere (unteranderem auch zur Sichtung) und bin die beste in der Mannschaft. Ich bin den Mädels vom Tempo, der Übersicht, dem Dribbling, dem Kopfball und vorallem den Schüssen und den Ballannahme weit voraus wie mein Trainer sagte. Ich werde die Saison erst jetzt mitspielen und konnte vorher nur Turnier mitmachen da ich gesperrt War. In der Saison wurden wir mit der Mannschaft 2.

Jetzt zu meiner Frage : Wie schaffe ich es zum Profifußball ? Das Geld und die Aufmerksamkeit ist mir völlig egal. Ich will nur den Sport der mein Leben ausmacht zum Beruf machen. Koste es was es wolle. Wie sollte ich ALLEINE nur für mich am besten trainieren ? Ich trainiere jeden Tag aber glaube irgendwie mich nicht zu verbessern...Auf Instagram (@Girls.kickerz) sind zwei meiner Videos, wo man leicht sehen kann wie ich mit dem Ball umgehe und schieße.

PS. Ich komme aus Düsseldorf, wo es kaum was für Mädchen gibt.

Fußball Mädchen Karriere Profi trainieren
4 Antworten
Welchen Sportkurs sollte ich wählen?

Guten Abend! Nächstes Schuljahr komme ich in die 11. Klasse und da gibt es keinen "normalen" Sportunterricht mehr mit vorgeschriebenen Lehrplan, sondern nur noch Kurse mit individuellen Schwerpunkten. Fußball fällt direkt schonmal für mich weg und somit stehe ich zwischen der Entscheidung: Leichtathletik ODER Gymnastik/Tanzen/Basketball/Badminton Kurs? Ich tendiere zu Leichtathletik: Sprinten liegt mir, in der Erfahrung liege ich beim Weit-/Hochsprung auch im Durchschnitt und habe gute Leistungen erbracht, jedoch natürlich - bei Leichtathletik wird Ausdauer benötigt, die ich nicht sonderlich besitze. Jedoch versuche ich mich darin zu steigern indem ich in meiner Freizeit joggen gehe und somit mir immer neue Ziele setze (Bsp: Schneller Laufen/Weitere Strecken, etc.). Ist es hier möglich, wenn ich dieses Training konsquenz durchziehe (ca. 2-3x wöchentlich joggen zu gehen) bis zum Sommer hin deutliche Veränderungen in meiner Ausdauerfähigkeit schon zu bemerken? Oder setze ich mir hier ein zu hohes Ziel? Momentan gelingt es mir bei einer Zeit von ca 31 Minuten 4,14 km an Strecke zu laufen.

Für den Gymnastik/Tanz/etc. Kurs spricht, dass ein Großteil meiner Freunde da mitmacht. Gymnastik Übungen stell ich mir auch gut vor, doch ich und tanzen? Beim tanzen fühle ich mich nicht wohl und ich bin mir nicht ganz sicher ob ich da es nun schaffen würde gute Leistungen zu erziehlen, da ich nicht soooo ein gutes Körper/Rhythmus Gefühl habe wenn ich versteht was ich meine. Ebenso gilt das selbe für Badminton & Basketball. Meine Leistungen (wenn wir diese Themen im Unterricht hatten) waren aktzeptabel und meine Freunde argumentieren mit, dass man sich in den Sportarten leichter "durch schummeln" könnte.

Könnt ihr mir einen Tipp geben was ihr an meiner Stelle tun würdet oder könntet mir sogar von euren eigenen Erfahrungen diesbezüglich der Sportarten berichten?

Fußball Basketball Schule Leistung Mädchen joggen Junge Lehrer
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fussball + Maedchen

Wie lange darf sie als Mädchen bei den Jungs spielen (Fußball)?

4 Antworten

Auftritt für eine Weihnachtsfeier - Idee?!?

5 Antworten

Warum sind in der Champions League die Stehplätze verboten?

3 Antworten

Findet ihr Frauen Mesut Özil schön?

24 Antworten

Fußball anfangen als Mädchen

4 Antworten

Duschen in der E-Jugend?

13 Antworten

Filme, in denen Mädchen Fußball spielen?

7 Antworten

Wie findet ihr mädchen die fußball spielen?

16 Antworten

Gute Filme wie American Pie auf Netflix?

4 Antworten