Vorsicht SPOILER! - Frage zu Avengers - Ininity War 3-4?

Eigentlich sollte ich mit meine Ü50 in der Lage sein, mir das schon irgenwie zusammen zu reimen, doch so wenig wie ich Trekkie bin, so wenig kenne ich mich auch in den MV & DV Comic Universen aus.

Am Ende von Avengers 3 saß ich dann also da, und musste mir die Frage stellen, ist dass noch die kindergerechte Film Philosophie von Disney?

Millionen Menschen auf dem Planeten, die sich nach dem Zufalls-Prinzip einfach ins Nichts auflösen, und verschwinden, ausgelöst durch Thanos?, Gamora tot, kein GOTG3?

Oder ist das Ende des Films der Anfang des von Dr. Strange erwähnten Endspiels, also "der Eine Sieg" unter den Vierzehn Millionen Sechhundert & Fünf zukünftigen Ausgängen den Dr. Strange meinte als er auf Starks Frage -. wie oft sie denn gewonnen hätten mit "einmal" antwortete?

Hat Dr. Strange es also vielleicht geschafft, so etwas wie eine Fake Zeitlinie zu erzeugen, alles voraus zu berechnen, also Thanos den Stein geben, und ihn (erstmal?) gewinnen lassen?

Bisher sieht es für mich so nach einem Nano-Biowaffen? Angriff aus, der mich irgendwie an Filme erinnert in denen es um die "Schnellauslöschung" der menschlichen Bevölkerung geht, so zack, Super-Sporen freigesetzt, die die Menschen einfach zerfressen.

Dass Spider-Man: Homecoming 2 überhaupt kommt, ist bereits ein Spoiler

https://www.moviepilot.de/news/so-konnte-uns-marvel-mit-dem-spider-man-2-trailer-vor-avengers-4-spoilern-1106868

Was mein Ihr, hat Marvel sich da selbst ein EI gelegt?

Danke im Voraus, für die kommenden Antworten und Meinungen..

...darüber, wie sich das Blatt in Avengers 4 noch wenden wird.

Film Kino Comic Disney Fantasy Filme und Serien Hollywood Marvel
6 Antworten
Werden Filme in den Cinemaxx Kinos vor 22 Uhr gekürzt?

Kürzlich sah ich mir einen Film mit einer Freigabe ab 16 im Kino an, der nur noch um 19 Uhr gezeigt wurde. Dabei fiel es mir und meiner Freundin schwer, dem Film zu folgen, da Hauptfiguren einfach irgendwann nicht mehr vorkamen bzw. manche Handlungen unschlüssig waren. Anschließend sahen wir uns den Trailer erneut an und bemerkten, dass rund 50% der Szenen gar nicht vorkamen und die vermissten Hauptfiguren wohl gestorben sind. Dabei wurden nicht nur die Gewaltszenen herausgenommen, sondern die gesamte Szene wurde entfernt. Ein Freund meinte anschließend, dass der Film stark gekürzt wurde, da er vor 22 Uhr begann und er ansonsten aufgrund des Jugenschutzgesetzes nicht gezeigt werden dürfe.

Über die Gründe möchte ich nicht rätseln. Demnächst würde ich mir aber gerne wieder einen ähnlichen Film im Kino ansehen. Da der Film vor 24 Uhr zu Ende sein muss (und ich mich an die Vorführungszeiten halten muss), möchte ich eine solche Enttäuschung umgehen und natürlich auch gerne der Handlung folgen können (zumal es ohnehin genügend Kontrollen beim Einlass gibt). In meiner Nähe gibt es nur zwei Kinos. Das eine möchte ich meiden, das andere ist ein Cinemaxx Kino.

Weiß vielleicht jemand, ob in den Cinemaxx Kinos Filme ebenfalls vor 22 Uhr stark gekürzt werden bzw. das an irgendwelchen Gesetzesänderungen liegt und ich somit überall Pech haben werde?

Film Kino Gesetz Cinemaxx Filme und Serien Jugendschutz Jugendschutzgesetz
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Film + Kino

Kennt ihr Filme mit viel Sex?

62 Antworten

Plötzlich Prinzessin - Gibt es Genovien und das Schloss wirklich?

13 Antworten

Wie viele Stunden dauern alle Harry Potter Teile insgesamt?

8 Antworten

Wo kann man Fack ju göhte 3 kostenlos gucken?😭?

8 Antworten

Suche "gute Filme", die man gesehen haben muss. Wer hat Tipps?

291 Antworten

Das Ende vom neuen Film Life?

2 Antworten

Was bedeutet eigentlich dieses "OV" bei Kinofilmen?

8 Antworten

Wie lange bleibt ein Kinofilm im Kino?

8 Antworten

Die Bestimmung (Film) Reihenfolge?

5 Antworten