Bauchmuskeltraining während Massephase sinnvoll / Sixpack?

Hallo, ist Bauchmuskeltraining während der Massephase eigentlich sinnvoll? (abgesehen von der Stabilität des Rumpfs und so natürlich bringt das was aber es geht mir lediglich um bauchmuskeltraining für den sixpack also bei der frage.) Also wenn ich so überlege ich nehme ja auch an Fett zu auch wenn ich Muskeln aufbaue halt auch fett also ist der sixpack erstmal nicht möglich deswegen bauchmuskeln trainieren hört sich sinnlos an

aber ich habe da eine theorie. wenn ich jetzt während ich muskeln aufbaue auch bauchmuskeln trainiere und der wenn alles gut läuft genug protein da ist und ich mindestens einen leichten überschuss habe (okay wenn man dann schonmal in der masse ist haut man auch rein es ist ein großer überschuss sagen wa mal :D) müssten ja auch bauchmuskeln wachsen und stärker werden und wenn ich dann sagen wir mal ab februar oder märz eine defiphase anfange und langsam das bauchfett weggeht müsste der sixpack schneller bzw besser zu sehen sein als wenn ich vor der defiphase kein bauch trainiert hätte? umformuliert person a : 12% kfa 180 groß und person b 12% kfa auch 180 groß allerdings hat person b hat 3 monatelang 2-3x die woche ca 40-60 minuten bauch und unteren rücken trainiert. und halt auch den gesamten körper also auch bizeps usw aber darum gehts mir ja nicht

und person b hat nur gesamten körper trainiert.

Wer hat am Ende den sichtbareren bzw besseren sixpack?

Fitness Bodybuilding Muskelaufbau Muskeln Ernährung Bauchmuskeln Fitnessstudio Krafttraining Gesundheit und Medizin Sixpack Sport und Fitness
3 Antworten
Kann der Bauch durch regelmäßiges Training dicker werden?

Nachdem ich nun einige Threads bezüglich meiner Fragen durchforscht habe, mich aber mit keinem identifizieren konnte verfasse ich nun selbst einen und hoffe damit auf ambitionierte, aufgeklärte Sportler zu treffen, die mir helfen können.

Seit einem Jahr mache ich regelmäßig Sport, dabei spreche ich vor allem von Fitness. Ich arbeite vor allem mit freien Gewichten, wie der Langhantelstange, Kurzhanteln, Medizinball, Bänder etc.

Ich hatte Phasen, in denen ich mal mehr, mal weniger trainiert war. Aber alles in einem habe ich durchgehend eine athletische Figur. Bin eher der mesomorphe Typ.

Seit dem 01.01.2016 verzichte ich komplett auf Industriezucker und seit dem 18.01 darf ich endlich wieder richtig Sport machen (Eine Krankheit hat mich über 1 Monat flachgelegt).

Seit dem läuft es richtig gut. Ich trainiere mit mehr Gewicht, als ich sonst je in dem vorherigen Jahr tat. Erfolge an den Armen, sowie an den Beinen sind gut sichtbar. Nun macht mir mein Bauch einen Strich durch die Rechnung. Morgens bin ich noch sehr zufrieden mit ihm aber schon schnell schwillt er sehr doll an. Er wird sehr hart und unförmig und von Bauchmuskeln ist dann keine Spur mehr, obwohl man sie gut fühlen kann.

Gestern habe ich, weil mir alles wehtat neben Cardio nur den Bauch trainiert (i.d.R. wird er nicht so isoliert trainiert - verfolge einen 3er Split) und heute sieht er katastrophal aus. Vor allem der Unterbauch ist besonders hervorgehoben. An der Ernährung kann es soweit nicht liegen. Laktoseintoleranz usw. schließe ich bei mir aus.

Ich trinke seit dem intensiven Training wesentlich mehr (um die 4 L pro Tag, auch an restdays) und mache mir oft Ingwer und Gurke in mein Wasser/ Grünen Tee.

Was ist mit mir los? Es ist einfach extrem niederschmetternd und demotivierend, wenn man sich so im Spiegel ansieht. Trainiere ich vielleicht falsch?

Randnotiz: Bin 18 Jahre und weiblich :)

Vielen Dank schon einmal für das ganze Lesen, schönen Abend noch :)

Fitness Bauch Bodybuilding Muskelaufbau Muskeln Bauchmuskeln Frauen Bauchmuskeltraining Muskelkater Sixpack Trainingsplan bauchmuskeluebungen
3 Antworten
Sollte ich mir ein Sixpack antrainieren ja oder nein...

Hey erstmal ich bin 17 und gehe jz ca seit so gut 2 Monaten ins Fitness Studio ich bin extrem schlank aber sportlich also 195 cm gross und habe bis vor kurzem nur 70 kg gewogen mittlerweile 72

Jetzt zu meiner frage ich habe mich im Fitness studio angemeldet aus dem Grund weil ich einfach aus dieser "Lauch" Position rausmachte nicht das ich keine Frau abkriegen würde oder schüchtern bin nein aber ein muskulöser Körper ist sicherlich schöner ich wollte nur eure Meinung wissen dazu ich gehe mittlerweile 4 mal die Woche ins Fitnessstudio bin aber auf nem Sportgymnasium ich weiss also was ich tue.. und wie viel Belastung und Blabla ich aushalten kann und habe wegen der schule noch so ziemlich viel mit Sport um die Ohren 9 stunden Schulsport die Woche und 2 mal Leistungsschwimmen.

Mit Ernährung und Trainingsplänen kenne ich mich auch aus so jetzt zu meiner frage Sollte ich mir ein Sixpack antrainieren oder einfach lieber rücken Brust beine Nacken etc. und nicht so viel Bauch weil es unattraktiv ist oder nicht gut ankommt.

  • Je nach Ergebnis werde ich meinen trainingsplan machen also bitte Eure Meinung Sixpack dazu ja schönes extra oder nein ein flacher Bauch reicht und mehr ist nicht schön?!*

Vor allem an die Frauen gerichtet freue mich aber über jede Antwort Danke für eure zeit

LG: Hypocinqo

Sport Bodybuilding Muskelaufbau Muskeln Ernährung Fitnessstudio sexy Sexualitaet six-pack Sixpack Trainingsplan attraktiv
8 Antworten
Muskelaufbau? Das richtige Training? :)

Mein Ziel : Sixpack, halbwegs sichtbare Brustmuskeln und eventuell breitere Arme.

Zu mir : 16 Jahre alt, 1,75m, schätzungsweise 65kg. Mit dem Arm- und Brusttraining habe ich noch garnicht begonnen aber dazu sollte es jetzt bald kommen.

Ich habe ca am 5.9. 2014 mit dem Bauchmuskeltraining begonnen wobei ich folgendes Training täglich durchführte : https://www.youtube.com/watch?v=9oAbP7LHT9Q . Allerdings verwende ich eine App und nicht dieses Video..... und irgendwie sind die Bewegungen im Video etwas schneller als in der App, aber von der Anzahl der Bewegungen und vom Training ist alles gleich.

Ich habe jetzt allerdings gelesen das man nur jeden 2. Tag trainieren sollte, da kam mir die Idee am einen Tag Brust- und am anderen Bauchmuskeltraining zu machen und das Armtraining falls ich das auch noch durchziehe nebenbei zu machen. Was haltet ihr davon? Macht es das besser wenn ich abwechselnd ein anderes Training mache oder darf man allgemein nur jeden 2. Tag trainieren?

Zum Brustmuskeltraining : Wie soll ich hier am besten trainieren? Hiermit? : youtube.com/watch?v=MLG5ZqGvuSk Vorschläge! ;)

Zum Armtraining : Wie soll ich hier am besten trainieren? Ich habe eine Klimmzugstange, allerdings schaffe ich höchstens 3 weshalb es sich als Training für mich nicht so gut eignet :/ Aber ich habe mir gedacht ich könnte immer wenn ich durch meinen Türstock gehe wenigstens 2 Klimmzüge machen? ist das eine gute nützliche idee oder/und was sollte ich noch machen?

Zur Ernährung : Gibt es ein paar wichtige Dinge auf die ich achten sollte wie "keine Süßigkeiten"? Und was soll ich am besten am meisten essen usw?

Mir hat jemand gesagt das ich täglich pro Kilogramm den ich wiege 2 Gramm Eiweiß zu mir nehmen sollte. Wie und wann am besten mache ich das? :)

Und zu guter letzt : Wie lange wird es dauern bis sich bei mir Ergebnisse zeigen und wann bin ich ungefähr sozusagen "muskulös" ? Bitte zu Bauch-, Brust- und Armmuskeln extra beantworten.

Danke für die Hilfe im Vorraus :)

Bauch Bodybuilding Muskelaufbau Ernährung Training Sixpack
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bodybuilding + Sixpack

Wie bekommt man ein Six-Pack? (Ohne Fitness Studio)

12 Antworten

Kann man sich ein Eight- Pack antrainieren oder ist das genetisch vorbestimmt?

8 Antworten

Wie bekomme ich die mittlere SIXPACK Linie?

3 Antworten

Sixpack und Creatin?

4 Antworten

Wie findet ihr so einen Bizps bei Kindern?

13 Antworten

Definieren / Definitionsphase von 18% auf 10-12% KFA

3 Antworten

14 Tage - SIXPACK

4 Antworten

Dehnungsstreifen am Arm durch Muskeln!?

8 Antworten

Brustmuskeln trainieren trotz Muskelkater am Bizeps?

7 Antworten