Angst vor Ausbildung & Karriere - Was tun?

Hallo Gutefrage!

Ich bin zwar erst 17 1/2 Jahre alt & vor mir steht noch ein langes Leben... Aber ich habe große Angst davor als "Idiot" abgestempelt zu werden nur durch meinen Hauptschulabschluss -_- Besser gesagt Hauptschulfremdenprüfung.

Ich war anfangs Realschüler, doch ich liebe sehr stark C++. Ist eine Programmiersprache mit der viele Spiele-Entwickler arbeiten. Ich habe die Sprache wirklich gelernt, zuhause vor dem PC über 3 - 4 Jahre jetzt schon sogar. Pointers, References & Konstante, etc. UDP & TCP - Networking, DirectX11, Heap, Stack, Macros, Resourceing usw. sind mir alles keine Fremdwörter. Dadurch habe ich Freunde, Freundinnen und auch die Schule vernachlässigt. Deswegen bin ich geflogen weil ich die Chance (Wenn meine Eltern arbeiteten) ausnutze um zuhause zu bleiben und mich der Programmierung zu widmen... Für mich waren Schul-Hausaufgaben langweilige Sachen... Ich habe einen Ausbildungsplatz als "Zerspanungsmechaniker", aber was will ich mit dem Bl*dsinn. Ich möchte Spiele-Entwickeln.

Traue mich jedoch nicht irgendwo mein dreckiges Zeugnis zu versenden. Ich habe Werke die ich mit C++ schrieb natürlich ALLE gesichert auf meiner Festplatte - Was ich als Anhänge versenden könnte. Habe sogar eine eigene Game-Engine geschrieben mit einem guten Online-Freund zusammen, DX11 & XBoX Controller Support (Mit MotionJoy auch Ps-Controller). Mein größter Traum wäre in großen Titeln mitzuarbeiten. Eventuell an der GTA-Reihe. In C++ wird viel Mathematik, Geometrie & teilweise Physik angewendet - Was ich auch kann sonst hätte ich meine Werke nicht schaffen können.

Wie komme ich voran :( Was soll ich tun? Trotzdem anschreiben & hoffen? -_-

MfG, RockstarNorth

Bewerbung programmieren Ausbildung Programmierung Karriere CPP
7 Antworten
Ist meine Bewerbung bereit abgeschickt zu werden?

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung

Sehr geehrte Frau ...,

auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf ihr Unternehmen aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um eine Ausbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung.

Am Beruf des Fachinformatikers in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung faszinieren mich besonders die Entwerfung einer Software, die Umsetzung von Ideen und Beratung von Kunden sowie die Vielfältigkeit die in diesem Beruf geboten wird. Deshalb stell ich mir eine Ausbildung nicht nur interessant, sondern auch anspruchsvoll vor.

In meiner Freizeit arbeite ich gerne mit Programmiersprachen wie PHP oder Squirrel welche C++ ähneln und verfüge so bereits über erste Erfahrungen im Bereich der Programmierung. Da ich meine Kenntnisse im Bereich der Anwendungsentwicklung vertiefen möchte, lese ich mich derzeit in der Programmiersprache C++ ein. Freunde und Bekannte die Schwierigkeiten mit ihren Computern habe helfe ich, indem ich für sie ihre Computer einrichte oder für sie Softwareprobleme entferne.

Selbstständiges Arbeiten, aber auch das Arbeiten im Team, meine Lernbereitschaft und mein schnelles Auffassungsvermögen zähle ich zu meinen Stärken.

Wie Sie sehen, bin ich für eine Mitarbeit hoch motiviert und freue mich Ihnen dies im Vorstellungsgespräch persönlich zu beweisen.

Bewerbung programmieren Bewertung Ausbildung Anwendungsentwicklung Fachinformatiker
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bewerbung + Programmieren

Technische Kenntnisse im Lebenslauf auflisten

9 Antworten

Bewerbung: Selbst beigebracht = Grundkenntnisse?

3 Antworten

Bewerbung sehr gute C Kenntnisse vorrausgesetzt

2 Antworten

Bewerbung: Deckblatt für Informatik?

6 Antworten

Programmcode für Bewerbung

4 Antworten

Ist meine Bewerbung bereit abgeschickt zu werden?

5 Antworten

Prüfung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ohne Ausbildung?

4 Antworten

Angst vor Ausbildung & Karriere - Was tun?

7 Antworten

Fachinformatiker nur mit Abi einen Chancen?

9 Antworten