Wie findet ihr dieses Zeugnis1?

Zwischenzeugnis

 

Herr x, geboren am xx.xx.xxxx in xxxxx, ist seit dem 10.04.2017 in unserem Unternehmen, der xxxxxx, als Sachbearbeiter für die Buchhaltung beschäftigt.

 

Die xxxxxxxx, eine der weltweit führenden, spezialisierten Personaldienstleistungs­ unternehmen für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in Festanstellung und auf Zeit.

 

Bedingt durch die wechselnden Aufgabenstellungen bei unseren Kunden werden an unsere Mitarbeiter hohe Anforderungen in Bezug auf Flexibilität und Anpassungsfähigkeit gestellt. Gleichzeitig qualifizieren sich unsere Mitarbeiter hierdurch beruflich ständig weiter.

 

Herr x wird entsprechend seiner Qualifikationen im Bereich Finance & Accounting eingesetzt.

 

Zu seinen Aufgaben während seines Einsatzes gehören:

 

Prüfen von Reisekosten auf sachliche und rechnerische Richtigkeit Korrespondenz mit den Reisenden

Bearbeiten des Posteingangs

Verbuchen der Reisekosten auf den entsprechenden Konten Unstimmigkeiten mit Reisenden klären

Bearbeitung von Zahlläufen Ablage

Herr x verfügt über ein umfassendes und gutes Fachwissen, das er zur Bewältigung seiner Aufgaben sehr sicher und erfolgreich einsetzte.

Herr x hat sich innerhalb kurzer Zeit in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet. Er verfolgte die vereinbarten Ziele nachhaltig und erfolgreich.

Er arbeitete sehr effizient, zielstrebig und sorgfältig und bewies ein gutes Organisationsgeschick. Seine Arbeitsergebnisse waren, auch bei wechselnden Anforderungen und unter sehr schwierigen Bedingungen, von stets guter Qualität.

 

Herr x zeichnete sich auch in extremen Stresssituationen durch hohe Belastbarkeit und Zielorientierung aus .

Wir kennen Herrn x als einen sehr zuverlässigen Mitarbeiter. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen ist jederzeit einwandfrei. Aus der uns vorliegenden Beurteilung geht eindeutig hervor, dass sie die ihr übertragenen Aufgaben mit großer Sorgfalt und stets zur vollen Zufriedenheit unseres Kunden erledigt.

 

Das Arbeitsverhältnis ist ungekündigt. Das Zwischenzeugnis wurde  auf Wunsch von Herrn x erstellt.

Arbeit Beruf Schule Bewerbung Job Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitszeugnis Zeugnis Ausbildung und Studium
7 Antworten
Wie wisst ihr, dass der Arbeitgeber, bei dem ihr euch bewerbt, euch auch das gewünschte Gehalt zahlt?

Hallo, ich bin gerade in der Situation, dass ich nur knapp über dem Mindestlohn bezahlt werde, trotz 3-jähriger Ausbildung in diesem Unternehmen.

Bei jedem weiteren Vorstellungsgespräch werde ich nach dem Gehalt gefragt und jeder kommt mit dem Kommentar "wenn iIhr Arbeitgeber, der Sie schon 3 Jahre lang kennengelernt hat, so einschätzt, dann müssen wir das als Basis nehmen. Wir kennen Sie schließlich nicht"

Ich hatte mir schon überlegt nächstes Mal zu lügen. Dann wurde ich aber sowohl nach dem brutto, als auch nach dem Nettogehalt gefragt. Mit dem Verweis, man würde das nachrechnen. Zu sagen, dass Vertraulichkeit vereinbart wurde, traute ich mich dann nicht, weil sie mich so unter Druck gesetzt hatten. Ich wäre gern generell ehrlich bei diesem Gespräch. Ich würde mir eine Steigerung um 800€ brutto wünschen.

Jetzt aber zur eigentlichen Frage : Mein Ziel ist es, in eine Firma zu kommen, wo nach Tarif gezahlt wird. Da ich in der Verwaltung arbeiten würde, weiß ich nie, ob die Firma auch die Verwaltungskräfte nach Tarif bezahlt. Bei Verhandlungen stelle ich mich generell sehr ungeschickt an.

Ich weiß auch nicht wo sich eine Initiativbewerbung lohnen würde... Die großen Firmen bekommen doch eh jede Woche hunderte und haben dann auch Anforderungen ohne Ende... Ich verfüge eben über kaum Berufserfahrung, mein Lebenlauf, Zeugnisse und Zertifikate hingegen sind 1A. Alles ca. 2er Niveau. Keine Lücken. Sprachlich (auch Englisch) alles top. Ich bewerbe mich seit 3 Monaten auf alles infrage kommendes, nehme mir für jede Bewerbung 2-4 Stunden Zeit, studiere Unternehmensseiten, Auftritte in Social Media usw. Wenn mich jemand nehmen würde, dann nur für 200€ mehr, was sich für mich dann nicht rentiert. Ich würde gerne weniger Bewerbungen schreiben und dafür nur da, wo ich weiß, dass ich mein gewünschtes Gehalt auch bekomme. Ich will ja nicht 4x den Arbeitgeber wechseln, bis ich da bin, wo ich eigentlich einsteigen wollte. Andere aus meiner ehemaligen Berufsschulklasse bekommen teilweise noch mehr, als ich versuchen will, zu bekommen.

Meine Bewerbungen scheinen gut zu sein, wenn ich nach Gründen für Absagen frage, kommt oft, dass sie die Bewerbung erhalten hätten, als sie sich schon für jemand anderen entschieden hätten usw. Nichts, was mit mir zu tun hätte. Der persönliche Kontakt ist eher mein Problem. Ich hasse es mit fremden Menschen reden zu müssen und so tun zu müssen, als wäre ich der beste Mensch der Welt, während ich genauso meine Fehler habe, wie jeder andere.

Habt ihr Tipps für mich? In meinem Leben spielt Geld leider eine viel zu große Rolle und ich erhalte auch keine Unterstützung von Familie oder Freunden. Da ich meine eigene Wohnung zu bezahlen habe und bald ein neues Auto her muss, drängt die Zeit immer mehr. Ich möchte dann allerdings nicht nur eine Übergangslösung sondern gleich einen AG, der mit mir glücklich ist und auch andersrum.

Arbeit Bewerbung Job Arbeitsplatz Wechsel Arbeitgeber Tarife Tarifvertrag Arbeitgeberwechsel Ausbildung und Studium Beruf und Büro
8 Antworten
Zu viele Auslandsjahre? Wann bewerben?

Hallo ihr Lieben :) Ich habe vor, mich bei einer Behörde für ein duales Studium zu bewerben, diese starten immer im April und Oktober. Im Januar nächsten Jahres werd ich meine kaufmännische Ausbildung vorraussichtlich sehr gut abschließen und dann noch 1-2 Monate dort bleiben (ist grade Personalnot). Dann möchte ich unbedingt reisen, aber ich weiß nicht wie lange, ich habe ein bisschen Sorge, dass das schlecht rüberkommt.

Und zwar habe ich 2014 Abitur gemacht, dann ein halbes Jahr Work and Travel, ein paar Monate Zuhause wieder gearbeitet und dann nochmal ein Jahr verschiedene Freiwilligenprojekte.

Im Prinzip wären das ja 6 Monate bis Oktober 2019 zum Reisen, das wäre optimal von meinen Ersparnissen zu machen. Allerdings gibt es bei Einstellung noch nen Arzttermin zu haben und im August oder September auch einen Kennenlerntag, den man dann besser auch nicht verpasst.

Aber April 2019 müsste man sich dann sicherlich rechtfertigen oder? Zumindest als ich damals mich für die Ausbildung beworben habe, wurde ich deswegen von einem Unternehmen nicht genommen. Sie hatten Angst, dass ich dort nicht lange bleibe. Ich möchte nicht so sprunghaft wirken. Andererseits werden Abiturienten wrsl selbst eher auf den Oktober gehen oder?

An sich bin ich sonst mit meiner Ausbildung (gleicher Bereich) wie ich finde gut qualifiziert und erhoffe mir deshalb sehr, dass es klappt.

Liebe Grüße und Dankeschön :)

Arbeit Studium Schule Bewerbung Job Ausland Ausbildung Behörden Staat Uni Ausbildung und Studium Beruf und Büro
1 Antwort
Kann sich bitte jemand mein bewerbungsschreiben auf englisch anschauen?

Ich muss mich auf Englisch für einen Job im Ausland bewerben.

Würde mich sehr freuen wenn sich das jemand anschauen könnte, der sich gut auskennt, mir feedback und Verbesserung Vorschläge geben könnte.

Job Beschreibungen

Professionelle und höfliche Bearbeitung von Kundenanfragen via E-Mail, Telefon und Live Chat

Application

Dear ladies and gentlemen.

My name is xxx, born xxx, in xxx. After graduating form business school, i visited a vocational matura school and finished it in German and English.Worth mentioning is that I graduated top of my call in English. (Beim letzten Satz bin ich mir ziemlich unsicher, ich weiß nicht, ob ich es auslassen sollte oder wie ich es besser formuliere)

Because of my business school graduation i have collected a lot of experience in a wide range of skills, and the Know-how to apply them, whitch gives me an advantage in the business and working enviroment. Since working for few companies where i had many diverse contact with different people i have increasingly developed my people and talking skills.

I am applying for the job because I´m looking for experience and a way to work overseas.

I am the right one for the job because I have a very friendly personality and the people skills needed for the job. I always do my best to represent the company i work for in the best way possible.

Im sure the company xxx will only have positive experience with me.

I am looking forward to an interview.

Best regards

xxx

 

Englisch Bewerbung Job Text feedback Bewerbungsschreiben verbesseren verbesserungsvorschläge Auslandjobs
3 Antworten
Wird diese Bewerbung den Chef von mir überzeugen können?

Hallo liebe Nutzer,

ich versuche eine gute Bewerbung für eine Stelle als Küchenhilfe zu schreiben. Was kann ich besser formulieren? Wie findet ihr die Bewerbung? Ich möchte nämlich ziemlich gerne eine Stelle in diesem Restaurant bekommen.

Sehr geehrter Herr Mustermann,

da ich durch ein Telefonat mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen erfahren habe, dass in Ihrem Restaurant gelegentlich Personal gesucht wird, und ich sehr an diesem Job interessiert bin, bewerbe ich mich als Küchenhilfe.

Ich passe als Mitarbeiter ins Team, weil ich oft gute Laune habe und gerne andere Menschen mit ihr anstecke, was sehr gut zur Philosophie von "McDonalds" passt. (McDonalds ist nur ein Beispiel. Die Philosophie der Restaurantkette lautet, ohne viel Materiellem trotzdem der glücklichste Mensch auf der Welt zu sein) Dazu bin ich dank meines Engangment in der Schule als Redakteur in der Schülerzeitung, Schulsanitäter und Pater einer sechsten Klasse nicht nur lernfreudig, sondern auch teamfähig und kann gut mit Stress umgehen, was unter anderem auch daran liegt, dass ich ein sehr organisierter Mensch bin, der wichtige Ereignisse bereits lange im Voraus sorgfältig plant.

Berufserfahrung besitze ich durch das Austragen von Zeitungen und Babysitten. Ich scheue mich nicht vor körperlicher Anstrengung und stehe am kompletten Wochenende für Ihr Restaurant, das vor allem in meinem Freundeskreis für seine qualitativ hochwertigen Burger bekannt (beliebt oder bekannt?) ist, zur Verfügung. Ungewöhnliche Arbeitszeiten stören mich nicht, wodurch ich sehr flexibel bin und in der Küche gut eingesetzt werden kann.

Wenn Sie mich näher kennelernen möchten (Möchten oder wollen?) oder Fragen an mich haben, können Sie mich gerne zu einem Gespräch einladen. Falls momentan doch keine Stellen frei sind, würde es mich freuen, wenn Sie meine Unterlagen behalten und bei einer eventuellen zukünftigen Stellenausschreibung berücksichtigen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Fayerfly

Beruf Bewerbung Job Aushilfe bewerbungsanschreiben Bewerbungsschreiben Jobsuche Lebenslauf aushilfsjob Ausbildung und Studium Beruf und Büro Abstimmung Umfrage
5 Antworten
Firmenwechsel Motivation in Anschreiben formulieren?

Hallo, Ich arbeite seit ca. 1,5 Jahren in der Instandhaltung (Industriemechaniker) eines Internationalen Lebensmittelherstellers. Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag und kann sagen, das das Unternehmen wirklich sehr viel für die Mitarbeiter macht (Gehalt, Sozialleistungen, Betriebsrestaurant, kostenlose Verkehrsmittel zum Standort, betr. Altersvorsorge usw usw...)

Jetzt hab ich quasi alles was das Mechaniker Herz begehrt, ausser ein bescheidtes Privatleben und Arbeitsumfeld.. Wir sind die Einzige Abteilung die in der Frühschicht um 3-4 Uhr anfangen und permanent 10 Std. Schichten schieben muss.. In der Frühschichtwoche ist man tod müde und in der Spätschicht hat man nicht mehr viel vom Tag weil man sich quasi von der Frühschicht regenerieren muss..Nachtschicht gibt's leider keine...200-210 Stunden jeden Monat sind die Regel... Durch die permanente Auslastung der Mitarbeiter herrscht eine ständig gereizte Arbeitsathmosphäre und ein nicht vorhandener Zwischenmenschlicher Umgang zwischen Mechaniker zu Vorarbeitern und Meistern. Ich merke zunehmend wie sich mein Privatleben umstellt. Keine Zeit/Power mehr für Unternehmungen, Sportverein, Freundin etc. Und wenn mal Zeit ist bin ich müde oder nehme die Schlechte Laune vom Arbeitgeber mit nach Hause.

Ich habe mich jetzt bei meiner Personalabteilung informiert und um eine Versetzung in eine andere Fachabteilung gebeten.. Mir wurde gesagt, dass meine Vorstellung nicht zu realisieren ist und es diese Auslastung in meiner Abteilung schon immer gegeben hat. Ich bin noch jung usw..... Nun habe ich gesehen, dass ein Pharmaunternehmen um die Ecke eine genau gleiche Stelle wie aktuell zu vergeben hat..D ie einzigen Unterschiede zu meinem jetzigen Job: Die Bezahlung ist noch besser, Die Firma ist noch größer und macht noch mehr an Sozialleistungen, Altersteilzeit, Work-Life- Balance, 158h Woche ohne Wochenende oder Dauernachtschicht (Ich liebe Nachtschicht^^)

Ich werde mich dort auf jeden Fall bewerben aber weiß nicht so recht wie ich meine Wechselmotivation aufs Papier bekomme ohne schlecht vom jetzigen Arbeitgeber zu sprechen oder den Anschein zu machen, dass ich für Schichtarbeit ungeeignet bin. Wechselschicht ist genau mein Ding..Aber das überfrühe und jeden monat über 200 h nicht ;) Vllt weiß ja jemand eine passende Formulierung.

Danke im Vorraus

Bewerbung Anschreiben Job Arbeitgeber Arbeitnehmer Industrie Arbeitgeberwechsel Firmenwechsel Personalabteilung Stellenwechsel Ausbildung und Studium Beruf und Büro
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bewerbung + Job

Jobzusage via E-Mail - was antworten?

9 Antworten

Wie eine Zusage formulieren?

4 Antworten

Handbuch: Die perfekte Bewerbung zum Erfolg von Raphael Knoche

1 Antwort

Was bedeutet "Brief mit Zusatzleistung/Inkasso/Einschreiben?

6 Antworten

kann ich das so abgeben?

12 Antworten

Bewerbung über E-Mail: Was in die E-Mail schreiben?

13 Antworten

Bewerbungsschreiben als Aushilfskraft bei LIDL

3 Antworten

Verdienst Schulsekretärin

3 Antworten

Bewerbung als Aushilfe in Drogerie

6 Antworten