Hausweg zuparken erlaubt?

Hallo Community,

ich wohne in einem Mehrfamilien-Mietshaus und das schon seit geraumer Zeit. Vor ein paar Monaten ist eine Familie in eine der freistehenden Wohnungen gezogen und seither ist mir aufgefallen, dass oftmals ein Fahrzeug den gepflasterten Hausweg zuparkt.

Ich selber besitze eine Garage und muss mir daher keine Sorgen um Parkmöglichkeiten machen. An manchen Abenden wird es in unserer Straße doch recht voll und die Anwohner parken oftmals an den Hecken die zu den Garage runter führen und das auch so, dass sie niemanden stören.

Unser Haus hat eine nicht eingezäunte Grünfläche vor dem Eingang auf der der Weg von Straße bis zum Haus führt. Die Straße endet in einem kreisförmigen Wendehammer mit kleiner Grünfläche in der Mitte. Es besteht keine weitere Beschilderung

Heut ist mir beim Heimkehren nun wieder ein größeres VW Fahrzeug aufgefallen, welches genau den oben beschriebenen Hausweg vollkommen versperrt.

Ich bin wirklich kein "Korinthenkacker", aber ich kenne meine Nachbarschaft und weiß, dass es einige körperlich beeinträchtige Anwohner und auch ältere Menschen gibt, denen dieser Wagen den nötigen Weg versperrt. Man kann ja nicht erwarten, dass die Leute über den Rasen gehen.

Frage also: Was kann ich dagegen machen? Muss ich mich hier mit dem Vermieter in Kontakt setzten oder direkt zur Exekutive? Wie ist die rechtliche Grundlage. Ich habe schon ein paar andere Einträge in verschiedenen Foren gefunden, allerdings waren keine meinem Problem ähnlich.

Vielen Dank im Voraus und einen angenehmen Abend :)

LG
Fruity

Auto Haus Deutschland Recht parken StVO Auto und Motorrad
7 Antworten
Ich kann einfach nicht reich werden?

Also kurz zu mir bin 28 Jahre alt bald 29 leider nur Auslieferungsfahrer und verdiene ca 1300 Netto . Hab fast kein Geld um gut zu leben kann mir höchstens Wohnung für 500 Euro leisten und evt ein kleines billiges Auto das wars .... Ich wohne in der nahe von einen sehr reichen Viertel und ich sehe dort Leute die sehr Teuer angezogen sind sehr teurere Autos fahren wir Porsche 911 GTs S63 AMG im Sommer sind auch einige mit Ferrari und lambos unterwegs und die Wohnungen kosten ab 2000-4000 Euro ....

Ich würde gerne auch so ein Leben haben ... Doch was müsste ich machen um es zu erreichen selbständig kann ich jetzt nicht werden da ich kein Startkapital habe , Studieren ich weiß nicht müsste Fachabi nachholen und dann Studium wären dann fast 35 lohnt sich so was ????

Wie kann ich sonst reich werden ohne Studium und Startkapital ??

Klar Geld ist nicht alles aber so ein schönes Leben ohne Geld sorgen wäre ja auch nicht schlimm ...

Ich will was machen um reich zu werden aber ich weiß nicht was Geld Startkapital habe ich nicht Studium / Wissen habe ich nicht super Geschäftsidee habe ich auch nicht .....

Was könnte ich machen um wenigstens noch eine Chance zu haben reich zu werden ...??

Reich sein ist für mich mind 10,000 Euro im Monat Netto zu verdienen ...

So könnte ich jetzt in meiner Lage machen um sage ich mal in 5-10 Jahren ca 10,000 Euro im Monat zu verdienen ...

Danke

Auto Haus Internet Finanzen Geld verdienen Steuern Wirtschaft Politik Recht Arbeitgeber Immobilien Informatik Unternehmen Ausbildung und Studium Auto und Motorrad Wirtschaft und Finanzen Beruf und Büro
39 Antworten
Welche Risiken ergeben sich durch einen nicht stillgelegten Öltank im Garten?

Hallo an alle,

wir möchten ein Haus kaufen. Wir haben vor Kurzem erst erfahren, dass sich im Garten ein alter Öltank befindet (Haus ist Baujahr 59). Dieser Tank liegt ca. 1 m tief und ist wohl ca. 1-2 m breit und 2-3 m lang. Das Material ist wahrscheinlich Stahl. Diese Informationen stammen von Nachbarn (es ist ein Reihenhaus), da es von dem Tank keinerlei Unterlagen gibt und er nirgendwo eingetragen ist.

Im Haus wird seit mindestens 30 Jahren mit Gas geheizt, daher war der Tank in Vergessenheit geraten. Irgendwann (wahrscheinlich vor 30-40 Jahren) wurde der Dom des Tanks entfernt, so dass man gar nicht mehr sagen kann, wo sich die Öffnung befindet (es gibt im Garten auch keine Hinweise darauf). Außerdem weiß man nicht, ob bei der Entfernung des Doms altes Öl abgepumpt wurde, der Tank gereinigt oder verfüllt wurde. Es ist aber nicht von einer sachgemäßen Stilllegung auszugehen, da es dann wahrscheinlich Unterlagen dazu gäbe.

Meine Frage ist daher: wie kann man sich den Zustand eines solchen alten Stahltanks vorstellen, bei dem der obere Teil entfernt wurde, der aber wahrscheinlich keine sachgemäße Stilllegung erfahren hat? Natürlich kann keiner da reingucken, aber mich würde interessieren wie wahrscheinlich es ist, dass da Lecks und evtl. Umweltschäden entstanden sind. Vielleicht gibt es jemanden unter euch, der in dieser Branche arbeitet oder sich ein wenig auskennt?

Die Eigentümer haben sich bereit erklärt den Tank vor dem Verkauf sachgemäß stilllegen zu lassen. Jedoch wollen sie jetzt auch keine "schlafenden Hunde" wecken. Das heißt sie möchten nicht unbedingt, dass der Tank bei den Behörden bekannt wird. Was passiert wenn die Behörden von dem Tank erfahren? Wird dann direkt eine Prüfung oder so in die Wege geleitet?

Ihr seht, ich habe eigentlich mehrere Fragen und fühle mich sehr verunsichert. Entschuldigt den langen Text. Danke fürs Lesen und eure Hilfe!

FragendePerson

P.S. Aufgrund des Aufwands und der Kosten soll der Tank nur stillgelegt, nicht aber demontiert und entsorgt werden. Wir müssen uns also auch noch überlegen, ob wir mit einem Tank im Garten leben könnten.

Haus Umwelt Ölheizung Öltank Risiko Stilllegung Auto und Motorrad
1 Antwort
Wohngebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung Verträge, was passiert beim Besitzerübergang nicht Eigentümerwechsel?

Hallo,

sagen wir mal der Verkäufer (Eigentümer) hat die Wohngebäudeversicherung und Haftpflichtversicherung Verträge nicht gekündigt. Es läuft von 01.01.2018 - 01.01.2019 (wenn nicht vor 3 Monate gekündigt wird verlängert es sich um 1 Jahr weiter). Es würde zu monatliche Zahlung gewechselt, also man zahlt nicht mehr 1800€ jährlich, sondern 150€ monatlich und es wird monatlich per Lastschrift abgebucht.

Was, wäre wenn der Verkäufer am 02.2018 die Immobilie verkauft, und nur der Besitzerübergang erfolgt am 04.2018. Im Kaufvertrag steht es übernimmt nach der Zahlung des Kaufpreises alle Verträge, ab nächsten Monat des 1 Tag, sagen wir mal er zahlt am 20.03.2018 und ab 01.04.2018 ist der Käufer der neue Besitzer.

Wer muss jetzt die monatliche Zahlung (ab 01.04.2018) vornehmen? Falls der Käufer die Verträge weiter behält?

Edit: Ich hab die Lösung gefunden um es besser zu verstehen mit Zeitangaben hier die Info.

Nehmen wir einfach, die Beispiele dich ich genannt habe. Die Verträge von Wohngebäudeversicherung und Haftpflichtversicherung laufen von 01.01.2018 - 01.01.2019, sonst wurde sofort in der ersten Januar Woche den vollen jährlichen Beitrag abgebucht von 1800€. Aber von 2018 - 2019 hat man mit der Versicherungen vereinbart, auf monatliche Zahlung zu wechseln. In diesem Beispiel Fall 150€ monatlich wird abgebucht.

Nehmen wir den Beispiel hier weiter, im Kaufvertrag steht der Käufer übernimmt ab Besitzerübergang Nutzen und Lasten ab nächsten Monat des 1 Tag (das heißt, er kriegt die Mieten und alle Verträge). Aber, weil bei Wohngebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung es anders geregelt ist, gilt der Wechsel erst, wenn der Eigentumwechsel statt gefunden hat, bis dahin ist der bisherige Eigentümer (Verkäufer) für die Kosten zu ständig.

Sagen wir mal der Besitzerübergang erfolgt, wenn der Käufer den Kaufpreis zahlt, also nehmen wir das Beispiel nochmal, also am 20.03.2018 den Kaufpreis gezahlt. Ab 01.04.2018 der neue Besitzer, weil der Käufer einverstanden ist bis zum Eigentumwechsel die monatliche Kosten der Wohngebäudeversicherung und Haftpflichtversicherung zu übernehmen, wird seine Bankverbindung, für den Bankeinzug dafür verwendet. 

Dann sagen wir mal, die Stadt war so schnell und der Eigentumwechsel ist am 15.04.2018 erfolgt, man sieht es im Grundbuchauszug. Ab hier ist der Käufer der neue Eigentümer, und für die Wohngebäudeversicherung und Haftpflichtversicherung zu ständig. Weil er vorher gesagt hat, er möchte nicht kündigen, wird er ab 01.05.2018 die nächste monatliche Zahlung weiter übernehmen müssen.

Aber der Verkäufer ist erst raus, wenn der Käufer oder Verkäufer der Versicherungen meldet mit dem Eigentumwechsel. Wichtig hier nochmal die Versicherungen sofort darum bitten, es zu erledigen, ist auch ihre Pflicht. Nur dadurch ist der Verkäufer nicht mehr Inhaber des Vertrages. Damit man keine Probleme in der Zukunft bekommt, wie sie haben den Beitrag nicht bezahlt oder so.

Haus Wohngebäudeversicherung Versicherung Recht Immobilien Haftpflichtversicherung Mehrfamilienhaus Besitzerwechsel Auto und Motorrad Wirtschaft und Finanzen
8 Antworten
Darf eine Straße so gesperrt sein dass ein parken auf privatparkplätzen und ein durchkommen unmöglich wird?

Hallo. Ich hab folgendes problem: Unser Nachbar lässt ein Haus bauen. Zum besseren Verständnis nenne ich ihn mal nachbar B. Ich weiß aber nicht genau ob das damit zusammenhängt aber ich vermute schon. Auf jeden Fall wohne ich an nem berg mit mehreren Häusern. Diese Straße hat 2 Grundstückseinfahrten. Eine von uns, eine von nem anderen Nachbarn. Ihn nenne ich mal nachbar A. nun ist es so dass sie die Straße aufgerissen haben und was an den Rohren machen. Die Straße wurde aber nun komplett gesperrt. Eine durchfahrt ist unmöglich. Man kann entweder nur von oben oder von unten in die Straße einbiegen und wieder rausfahren und ich bzw meine mutter und Nachbar A also nicht der der das Haus baut können gerade noch so mit viel konzentration in unsere Parkplätze fahren. Dies ist aber nicht so schlimm. Das schlimme ist dass die Straße komplett zu ist. Wenn ich komplett sage dann meine ich komplett. Da kommt nicht mal mehr ein Hund geschweige denn ein Fußgänger durch. Und später soll genau das auch direkt vor unserer Einfahrt und somit dem einzigen Zugang zu unserem Grundstück passieren. Das kann doch nicht angehen. Desweitern steht auch der Bagger direkt in der Straße. Es würde doch auch reichen eine Stahlplatte übers Loch zu legen und sie irgendwie zu befestigen. Das loch liegt auch schön mittig womit man doch normalerweise beim durchfahren die Platte nicht mal berührt. Noch schlimmer ist wenn ich an rettungskräfte denke die wegen der sperrung komplett außen rum fahren müssen und somit wertvolle Zeit verlieren. Wie seht ihr das? Ich finde das ne riesen sauerei. Wisst ihr vielleicht auch wie das rechtlich aussieht?

LG

Mondverehrer

Auto Haus bauen Baustelle Grundstück Nachbarn Straße Sperrung Grundstückseinfahrt Auto und Motorrad
16 Antworten
Fehlboden neu dämmen?

Hallo Zusammen,

wir haben ein ca. 50 Jahre altes RMH gekauft. So nach und nach erneuern/verbessern wir Dinge daran.

Aktuell ist die Dämmung der obersten Geschoßdecke dran. Diese wurde damals so aufgebaut (von unten, 1.OG, nach oben):

Rigipsplatte, Querlatten, Strohmatten, ca. 4cm Glaswolle, 10cm Luft, Holzlatten für den Dachboden. Darüber ungedämmtes Dach.

Aktuell ist das Dach überall an den Löchern nach draußen mit Stopfwolle ausgefüllt, das Dachfenster wurde gegen einen gedämmten Dachausstieg getauscht und die Spalte im Dach mit Stopfwolle ausgestopft. In den Dachsparren hat der Vorbesitzer schon mal notdürftig Styroporplatten eingebracht.

Mein Problem ist jetzt, dass manche Leute sagen dass ich keine Dampfsperre mehr brauche und ich Holzfaserdämmung anstatt der Glaswolle mit 120mm einbringen kann. Darüber OSB Platten. Da der Dachboden einigermaßen dicht ist, wird es auch nicht mehr so kalt wie früher (damals fast 0°C im Winter).

Dampfsperre hätte ich aus Sicherheitsgründen gerne auf die Strohmatten eingebraucht, allerdings schauen von den Latten drunter die Nägel 1cm weit raus. Somit würde die Dampfsperre 500x durchlöchert werden von unten.

Neue Idee: 120mm Holzfaserdämmung auf die Strohmatten, Dampfsperre und darüber die OSB Platten.

Aktuell habe ich nirgends Feuchtigkeit oder Schimmel gefunden. Gedämmt habe ich aber auch erst alles vom Dach mit Stopfwolle und neuem Fenster vor ca. 2 Wochen.

Was meint Ihr? Hier ein Foto.

Link: https://drive.google.com/file/d/1iYhSIxzIup9fKeMEwscDUW2GjENAZosv/view

Danke für euren Input.

Gruß MrEasy2002

Haus Handwerk Dach Dämmung dachbodendämmung Auto und Motorrad
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Auto-und-motorrad + Haus

Bügeleisen angelassen was passiert?

12 Antworten

Fenster Plissee - Welches Klebeband benutzen damit es hält?

3 Antworten

Was würde das Auswechseln eines Stand-WCs gegen ein Hänge-WC an Aufwand kosten (kein Material, nur Kosten des Handwerkers)?

4 Antworten

Hauswand mit Auto gestreift. Wie teuer wird das Verputzen?

11 Antworten

darf man sein Auto im eigenen Hof waschen?

5 Antworten

Audi RS6 leisten wie viel Geld?

9 Antworten

Rasen mit Unkrautvlies abdecken?

6 Antworten

Eignet sich ein normaler Winkelschleifer / Flex für Pflastersteine?

7 Antworten

Heiztherme knallt - gefährlich?

8 Antworten