Was ist das Richtige Notebook für's Informatik-Studium?

Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Notebook fürs Informatik Studium.

Das Notebook brauche ich für allgemeine Tätigkeiten, sprich Surfen, schreiben von Texten, erstellen von Präsentationen und natürlich zum schreiben von Programmen (Ich werde viel mit Visual Studio, NetBeans und Eclipse arbeiten).

In erster Linie kam mir das MacBook Air 13" mit i7, 8gb ram und 256gb Festplatte in den Sinn, da es einfach handlich ist. Dazu kommt, dass das MacBook eine sehr gute Akkulaufzeit hat, was einem einen großen Freiraum bei der Wahl des Arbeitsplatzes bietet. Allerdings haben mir ein paar Kommilitonen von einem MacBook abgeraten, da es wohl häufig zu Problemen kommen würde. Von der FH bekomme ich Windows zu Verfügung gestellt (welches ich ja über Bootcamp installieren kann), daher sollte es ja eig. nicht zu Komplikationen kommen. Die Fachschaft hat uns eine VM geschrieben, welche auf Linux basiert und die Visual Studio, NetBeans und Eclipse bereits voll eingerichtet enthält.

Daher stellt sich mir die Frage sollte es da noch groß Probleme mit einem MacBook geben oder kann ich ohne Bedenken zuschlagen?

Wenn es doch ein Windows Notebook sein soll würde ich mich freuen, wenn ihr mir noch ein paar Vorschläge nennen könntet, da die Auswahl ja riesig ist und man da leicht den Überblick verliert. (am Ende lande ich immer bei irgendwelchen Gamer teilen ;D)

Gruß Flo

Apple Software Windows Studium Notebook Hardware programmieren Informatik
5 Antworten
Welches Notebook fürs Informatik-Studium, Apple ja oder nein?

Hey Leute,

Ich fange jetzt im Oktober an zu Studieren im Berreich allgemeine Informatik.

Da ich da natürlich früher oder später programmieren muss und das ganze auch gerne mobil machen würde, stellt sich jetzt für mich die Frage welches Notebook am geeignetsten wäre.

Das Notebook brauche ich für allgemeine Tätigkeiten, sprich Surfen, schreiben von Texten, erstellen von Präsentationen und natürlich zum schreiben von Programmen (Ich werde viel mit Visual Studio, NetBeans und Eclipse arbeiten)

Meine 1. Wahl wäre eig. ein MacBook Air 13" mit 8GB ram, i7 und 256GB Festplatte

Nun haben mir heute relativ viele Kommilitonen von einem MacBook abgeraten, da es wohl häufig zu problemen beim pragrammieren kommen würde. (Ich denke mir mit bootcamp dürfte das eig. kein Problem sein, die andere Frage ist natürlich ob die Leistung ausreicht)

Meine 2. Wahl wäre ein MSI GS60 http://www.notebooksbilliger.de/msi+gs60+2qcui781+220548/eqsqid/d0cf36ae-e664-4221-b478-32476486da01
dieser wäre natürlich auch dazu fähig das ein oder andere Spiel zu befeuern, was natürlich nicht mein Hauptaugenmerk ist aber ein "nice to have"

Wichtig ist mir eigentlich die Akkulaufzeit wobei mir 4-6 Stunden betrieb, sprich schreiben von Programmen erstellen von Präsentationen schon zusprechen würden.Sofern dies real ist.

Lange Rede garkein Sinn
im grunde würde ich gerne wissen ob evtl. jmd. von euch ein Informatik Studiengang hinter sich hat und mir aus erfahrung sagen kann was ich brauche und was nicht.

Budget liegt bei ca. 1500€ allerdings muss es nicht das teuerste sein im Prinzip soll es einfach nur ausreichen (zum Spielen habe ich ja noch meinen Desktop)

Hoffe mal der Text ist nicht zu lang geworden ;)
Freue mich sehr auf eure Antworten.

Gruß Flo

Apple Computer lernen Studium Notebook programmieren MacBook Informatik
7 Antworten
iOS-App am Windows-PC entwickeln

Hallo Leute!

Ich will mit meinen Freunden (ist nur so ein projekt, nichts allzu wichtiges oder ernst zu nehmendes) eine App entwickeln.

Als erstes wollen wir herausfinden wie man überhaupt eine App erstellt. Eine die von mir aus noch komplett leer ist und beispielsweise nur schwarzen Bildschirm macht, oder sich direkt wieder schließt oder so, halt komplett leer, aber mit den Grundlagen einer App.

Ich kümmere mich um die programmierung der iOS 7-App, ein anderer Freund macht das mit Android, das interessiert mich jetzt also weniger.

Als zweites wollen wir natürlich etwas in die App hineinschreiben, halt ein Spiel oder irgendetwas nützliches, halt so dass wir eine richtige App haben. Was genau ist noch egal, einige Ideen stehen schon, aber wir wissen ja noch überhauptnicht wie umsetzbar das für uns ist.

Zuletzt wollen wir - wenn wir soweit gekommen sind - die App auch in die App-Stores hochladen und Kohle verdienen :D Aber ich denke dieser Schritt wird der einfachste und teurste zugleich, deswegen ist das jetzt nicht Thema.

Zu erst also zum ersten Schritt:

Ich habe gegooglelt und die erste Seite brachte mir einen Vorschlag für ein "App-Maker"-Programm. So etwas will ich nicht, ich will alles selber programmieren. Programmieren kann ich schon, zumindest so ein bisschen und zumindest in Java und C++.

Auf der zweiten Seite der Suchergebnisse wurde gesagt ich bräuchte einen Mac.

Ich will mir keinen Mac kaufen, ich suche nach einer Möglichkeit eine App für iOS 7.1 auf meinem Laptop mit Windows 7 Homepremium SP1 selber zu programmieren!!

Dann also auf der dritten Seite, eine Seite von microsoft höchstpersönlich, fand ich folgendes:

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/live/hh875197.aspx

Nun frage ich mich bei all den Fachbegriffen, ob ich dort überhaupt richtig bin. Aber es scheint so als müsste ich den einzelnen Anweisungen da folgen und könnte zum Schluss anfangen meine App zu programmieren. Stimmt das? Kennt sich da jemand aus?

Wenn ich da falsch bin, dann frage ich nochmal:

Gibt es eine Möglichkeit für mich auf meinem Windows 7 HP SP1 32bit (übertriebene Kompilierpausen nehme ich gerne hin) PC eine iOS 7.1-App zu programmieren?

Ich habe (fals das hilft) sogar Microsoft Visual Studio 2013 Express für Windows Desktop drauf, damit kann man super mit C++programmieren, viel mehr habe ich da noch nicht ausprobiert.

Danke für alle Antworten!!

Achso nochwas: Wenn man mit einer Endlösung (die hoffentlich kommt) nur mit einer Programmiersprache programmieren kann, würde ich darauf gerne hingewiesen werden, dann kann ich vorher noch diese Programmiersprache lernen, danke :D

Apple App Windows 7 programmieren iOS entwickeln iOS App ios 7.1
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Apple + Programmieren

iOS-App am Windows-PC entwickeln

2 Antworten

App Entwicklung ohne Mac?

5 Antworten

Wie bearbeite ich eine UserForm in Excel 2016 (Mac)?

2 Antworten

Wie kann ich meinen @hotmail.de Mail Account auf dem Mac einrichten?

2 Antworten

Lua lernen für Anfänger. Wo?

3 Antworten

OSX Startvolumen nicht gefunden

1 Antwort

Wie kann ich in iMovie Pfeile einfügen?

1 Antwort

CMD befehl aus Visual Studio ausführen

3 Antworten

Gibt es eine Art Visual Studio für das iPad?

1 Antwort