“Angst“ vor hübschen Jungs?

Hey ich (15) hab irgendwie Angst vor Jungs, die ich für attraktiv halte. Ich selbst halte mich zwar nicht für hässlich, bin mit meinen Äußeren ganz zufrieden aber trotzdem bekomme ich jedes mal leichte Panik, wenn es um etwas attraktivere Jungs geht..Das beeinflusst mein Liebesleben sehr, da ich mich nur mit Typen umgebe, die als doch eher unattraktiv im allgemeinen gelten oder die eben einfach mir persönlich nicht gefallen. Nicht um mich bestätigen zu lassen oder derartiges sondern ich fühle mich vor denen einfach wohler und brauche keine Angst vor Abweisung zu haben. Aber daraus resultiert auch, dass ich bis heute noch keine einzige Beziehung hatte.

Ein weiteres Problem ist aber, dass ich bis vor kurzen vor hatte mich bei einem Freund, in den ich mich damals etwas verguckt hatte wieder zu melden. Das aber habe ich schließlich nur nicht gemacht, da ich auf Instagram Bilder von ihn entdeckt habe und sah, dass er in diesem Jahr einfach um einiges attraktiver geworden ist und jetzt bin ich total eingeschüchtert und traue mich irgendwie nicht mehr, ihm wieder einmal zu schreiben..

Wenn ich von “hübschen Typen“ spreche meine ich jetzt auch keine absoluten Schönheiten sondern meist bereits Jungs, die “nicht hässlich“ sind.

Weiß vielleicht jemand, was da los ist und wie ich an dieser Eigenschaft arbeiten kann? Ich hätte so gerne auch mal eine Beziehung aber so wird das irgendwie nie was 😓

Liebe Leben Freundschaft Angst Mädchen Beziehung Selbstbewusstsein Psychologie Attraktivität Jungs Liebe und Beziehung Persönlichkeitsentwicklung
8 Antworten
Ich habe keine Freunde Niemand was soll ich tun?

Hallo Zusammen

Ich bin 18 jahre alt und Männlich. Und habe das gefühl alles kaputt gemacht zu haben. Seit ungefähr 3 wochen interessiere ich mich das aller erste mal richtig für Mädchen. In meiner Jugend hatte ich nie richtig interessen an Mädchen sondern viel mehr an der Spiel Konsole 😅 Doch jetzt dreht sich nur noch alles um Mädchen bei mir 😊 Ich wünsche mir so sehr eine Freundin mit der ich Glücklich sein kann. Und habe total Romantische kitschige gedanken. Wie zum beispiel mit einem Mädchen Hähnchen zu halten. Sie tag täglich zum Lächeln zu bringen und sie die ganze zeit zu knuddeln und küssen 😅❤ Ich habe ehrlich gesagt noch nie eine Richtige Beziehung gehabt. Und von daher sehr wenig erfahrung mit Mädchen. Also fragte ich ein paar Freunde von mir. Und erzählte ihnen meine Bedürfnise was ich tun würde wenn ich eine Freundin hätte. Doch die lachten mich alle aus wie immer und nahmen mich nicht ernst 😞Sagten zu mir ich wäre eine Pusy und Schwl 😔 Nur weil ich nunmal der Blümchen Junge bin. Und total nett und sensibel bin dazu sehr ängstlich und fast kein Selbstvertrauen habe. Ich wollte bloß ein paar tipps wissen und von jemanden unterstützt werden 😥 Doch die nahmen mich einfach nicht ernst und lachten bloß über mich. Das machte mir so zu schaffen das ich anfangen habe jeden Tag in der nacht zu weinen. Und angst hatte nichts mehr zu erreichen... Also beschloss ich mich die Freundschaft zu künden und mir neue Freunde\Freundinnen zu suchen. Doch das ohne erfolg 😞 Ich möchte doch bloß irgendwer mit dem ich über meine Gefühle reden kann der mich versteht und Akzeptiert so wie ich bin. Ich habe daa gefühl das wahr ein Fehler die Freundschaft zu künden ist das so ? Ich fühle mich so aleine und habe niemanden mehr mit dem ich reden oder schreiben kann 😥 Könnte von euch jemand mit mir schreiben ? Das wäre so lieb 😊 Was soll ich jetzt bloß tun ?

Liebe Mobbing Freundschaft Angst Mädchen Freunde Beziehung Psychologie Jungs Kontakt Liebe und Beziehung Selbstvertrauen verliebt keine
6 Antworten
Immer Noch Jungfrau ist das Schlimm?

Hallo zusammen :)

Ich bin Männlich und 18 Jahre alt. Und bin immer noch Jungfrau. Ich weiss nicht warum aber in meiner kindheit fand ich irgendwie nie richtig eine Freundin. Dazu waren meine Interessen an Mädchen nichts im gegensatz zu Video Spiele 😅 Heute Frage ich mich bloß ob ich auch eine Freundin brauche ? Alle meine Freunde und Freundinnen hatten schon Sex und Eine Beziehung. Ich fühle mich irgendwie ausgeschlossen. Wie meine ganzen Freunde angeben mit wem und was sie getan haben macht schon ein weng neidisch 😁 Ich meine klar Sex spielt eigentlich keine rolle in einer ernsten Beziehung Schätze ich zumindest. Aber ich weiß nicht irgendwie bin ich mir unsicher das ich bereit bin für eine Beziehung. Bitte seit mir nicht böse wenn ich das jetzt sage. Und nein ich denke über Mädchen nicht so. Aber das einzige was ich momentan bei einem Mädchen denke ist Sex 😅 Dieses eine Bedürfnis das ich ehrlich gesagt nervig Finde 🙄 Den sobald ich für ein Mädchen schwärme das ich dann irgendwie Mag. Stell ich immer fest das es nur dieses eine blöde Bedürfnis ist. Mein blöder Jungs gedanke ich hoffe der geht irgendwann weg. Jedoch habe ich dann plötzlich dieses bedürfnis eine Freundin zu haben. und sie in meinen Armen zu halten und nie wieder los zu lassen 😊 Sie jeden Tag zum Lachen bringen und immer für sie da zu sein 🙂 Momentan habe ich fast keinen Kontakt mit Mädchen und fühle mich total Einsam 😕 Ich habe angst mein leben kapput zu machen bloß weil ich keine Freundin finde. Und ich habe angst das mich Mädchen auslachen und denken ich wäre schwach und peinlich weil ich noch kein Sex hatte 😔 Ich schäme mich ehrlich gesagt total dafür und werde unter Freunden öfters ausgelacht 😥 Ein paar Meiner Freunde sagten ich sollte mir eine Freundin suchen damit ich mit ihr sex haben kann. Und später mit ihr Schluss machen soll. Aber ich kann das nicht... Ich bin viel zu nett dafür und würde es niemals über mein Herz bringen 😞 Was soll ich bloß tun ? ich bin so verwirrt momentan hoffentlich könnt ihr mir helfen. Und ist es schlimm das ich noch kein Sex hatte ?

Liebe Freundschaft Angst Mädchen Einsamkeit Sex Herz Psychologie befriedigen Jungfrau Jungs Liebe und Beziehung schüchtern verwirrt umarmen ErstsMal
9 Antworten
2 Jungs - Für wen soll ich mich entscheiden?

Hallo zusammen,
Und zwar bin ich gerade in einer echt schwierigen Situation. Das klingt bestimmt für viele sehr lächerlich aber ich brauch grad irgendwie einen Rat.
Also ich bin weiblich und 17 Jahre alt und bin schon seit längerer Zeit in einen jungen sehr verknallt. Ob er mich mag weiß ich allerdings nicht, da wir jetzt nicht sooo viel mit einander zu tun haben. Wir kennen uns aber schon seit dem Kindergarten und sind einfach Freunde. Er ist halt vom Typ her so jemand der sehr beliebt ist, gut aussieht und viele Mädchen ihn mögen.
Dann gibt es da noch einen anderen Jungen von dem ich weiß, dass er mich sehr gern hat und er sich mehr mit mir vorstellen könnte. Er sieht auch gut aus aber ist eher nicht so mein Typ. Aufjeden Fall ist es so, dass ich ihn jetzt öfters schon zurück gewiesen habe, weil ich ihn eigentlich nur als Freund sehe. Ob da irgendwie mehr ist kann ich jetzt nicht sagen, aber ich weiß, dass ich ihn auch aufjeden Fall sehr mag.
Die Jungs sind also eigentlich echt sehr unterschiedlich. Der erste ist mehr so der Draufgänger und ob er jemals eine Beziehung führen könnte ohne mich zu verletzen weiß ich nicht. Außerdem ist glaub ich die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch, dass wir zusammen kommen werden. Der zweite junge ist immer sehr lieb zu mir und würde echt ein guter Freund sein. Mein Problem ist jetzt, dass ich eigentlich sehr in den ersten jungen verknallt bin, aber ich angst habe, dass er es nie ernst meinen würde. Den zweiten jungen mag ich echt gerne, aber ich weiß nicht wie ich zu ihm stehen soll und merke auch, dass er echt gekränkt von meinem Verhalten ist, trotzdem will ich ihn nicht verlieren. Ich weiß nicht ob ich ihm eine Chance geben soll.
Ich glaube das alles hört sich jetzt sehr so ,,Prinzessinnen“ mäßig an, aber es soll nicht so rüber kommen, weil ich echt verzweifelt bin.
Also was soll ich tun?
Danke schonmal :)

Liebe Schule Freundschaft Angst Freunde Jungs Liebe und Beziehung verliebt Verzweiflung
8 Antworten
Angst, dass es für sie nichts besonderes mehr ist?

Hey:)
Gestern hab ich so eine ähnliche Frage formuliert, leider ist anscheinend überhaupt nicht durchgedrungen worum es mir ging. Also probiere ich es einfach nochmal und hoffe die Quintessenz ist diesmal leichter heraus zu filtern.

Ich (20) hab mich im Lauf der Zeit in eine gute Freundin (18), die ich seit 3 Jahren kenne verliebt. Auf den momentanen Stand der Dinge möchte ich nicht eingehen, da es den Rahmen sprengen und zu nichts führen würde.
Leider mache ich mir hin und wieder auch oft Gedanken über vieles, unter anderem auch über sie. Von wie sie unsere momentane „Beziehung“ sieht bis zu wie es wäre mit ihr zusammen zu sein. Gerade bei letzterem geht oft auch meine Fantasie mit mir durch und ja ich weis was jetzt kommt ist „Brüten über nicht gelegten Eiern“. Hin und wieder stelle ich mir dann auch vor wie es ist mit ihr das erste Mal zu haben. Damit wir uns richtig verstehen: ich bin immer noch Jungfrau und ich weis dass ich von ihr nicht erwarten kann mit 18 auch immer noch Jungfrau zu sein. Auch erwarte ich es nicht von ihr, andernfalls würde ich das hier nicht tippen. Die Frage schreibe ich ja nur, weil ich mir an zwei Händen ausrechnen kann wie niedrig die Chancen sind, dass sie es noch ist.
Aus Grund X ist bei mir im Kopf es so verankert, dass mein erstes Mal auch ihr erstes Mal sein sollte. Ich führ meinen Teil wollte meines immer nur mit einem Mädchen haben, das ich liebe und nicht damit ich da mein Hacken drunter setzen kann. Natürlich ist mir auch bewusst, dass mir da langsam mit 20 der Boden unter den Füßen ausgeht. Mich macht der Gedanke einfach fertig dass sie davor schon nen anderen hatte. Nicht weil ich Angst vor Vergleichen oder sonst was hab, nein! Wenn ich das ERSTE Mal mit der Frau habe, in die ich mich verliebt habe, ist es für mich was ganz besonderes und ich will, dass es für sie auch was ganz besonderes ist und nicht das FÜNFTE erste Mal mit dem Typen den sie glaubt zu lieben. Versteht mich nicht falsch. Ich erzähl euch wahrscheinlich nichts Neues wenn ich sag, dass das erste Mal was besonderes ist und der Gedanke dass mein erstes Mal bzw. unser erstes Mal für sie nichts besonderes sein könnte macht mich in letzter Zeit oft fertig.

Ich hoffe es ist diesmal angekommen worum es mir geht🙈

Danke schon mal für eure Hilfe. 🤟🏻
Bitte spart euch aber irgendwelche doofen Sprüche, sofern sie nicht in Zusammenhang mit ernstgemeinten Ratschlägen stehen.

Liebe Verhalten Freundschaft Angst Mädchen Gefühle Beziehung Sex Charakter erstes Mal Jungs Liebe und Beziehung Psyche
7 Antworten
Er ist abgehauen als er mich näher sah, was nun?

Hallo!

Ich hatte vor 2 Tagen ein Date gehabt und naja ich war ziemlich aufgeregt da ich seit knapp 3 Jahren keine Dates mehr hatte, generell nicht mal Kontakt zu Männern (meine letzte Beziehung machte mich fertig).

Zuerst verabredeten wir uns im Park, um später in ein Café zu gehen aber er war schon im Café obwohl wir das ganz anders ausgemacht haben. Ich war genervt und bat ihn darum zurück zu kommen weil ich eigentlich noch spazieren wollte. Als er zurück kam, sah ich ihn von weitem und mein Herz raste vor Aufregung. Sonderlich attraktiv war er jetzt nicht, er schien genervt und etwas enttäuscht als er mich sah. Er würdigte mir kaum einen Blick und starrte dauernd auf sein Handy obwohl er da nichts zutun hatte. Er war total komisch und es herrschte eine Stille. Wir gingen einige Meter ohne ein Wort zu wechseln und ich dachte um das Eis zu brechen, gehen wir besser doch in das Café und trinken was. Wir kamen fast an, als er sagte „hey geh schon mal vor, ein Kollege ruft an”. Ich wartete und wartete aber er kam nie zurück. Ich habe leider schon wirkliche selbstzweifel was mein Aussehen angeht und die 3 Jahre ohne jeglichen Kontakt zu Männern hatte ja seine Gründe. Nun meine Frage: würde euch das passieren, wie würdet ihr damit umgehen? Ich bin einfach nur traurig und am weinen, nicht weil ich ihn toll fand sondern weil er meine Gefühle verletzt hat mit der Aktion..

Ganz liebe Grüße

Liebe Gewicht Freundschaft Angst Date Aussehen Jungs Liebe und Beziehung Selbstzweifel
6 Antworten
Hilfe ich werde mich blamieren😭 was kann ich tun😭?

Hey, Leute😭😭

Es gibt so ein Jungen in der Klasse,er ist wie die meisten Jungs Heutzutage in den 2. Klassen Mittelschulen, er schimpft, hat schwarzen Humor und so.

Soo, er hasst mich joo..

UND er ist mein Schwarm, ich hasse ihn wegen sein verhalten und weil er mich beschimpft, er bricht mein Herz, aber ich liebe ihn ...... ACH MAN.....

Ich habe gedacht er liebt mich.(vor paar Tagen in den Sommerferien)

Also bin ich mit Mut zu sein Insta-Profil gegangen und habe gedacht er wird sich freuen wenn ich ihn folge und habe ihn gefolgt, aber dann hat es sich festgestellt, dass er mich nicht liebt. ( will jetzt nicht viel darüber sagen )

Dann nach ungefähr 5-10 min hab ich ihn ganz schnell entfolgt. Jetzt habe ich Angst, dass er mich in der Schule (höchstwarscheinlich nicht nett und so das alle in der Klasse ihn hören) fragt wieso ich ihn gefolgt habe..

Ich weiß nicht was ich sagen soll und er wusste schon von mein verhalten das ich ihn liebe..

Und könnt ihr mir tipps geben wie er mein Herz nicht mehr brechen kann, wenn er was zu mir sagt halt was ICH dagegen machen kann, dass ich nicht so in inneren zerstört werde. Und er ist auch in der SCHULE beliebt der kleine Ar*** lol...

(Und so als ℹ: Bin 12)

Was kann ich sagen wenn er es fragt hilfe😭😭💔💔

Danke im Vorraus

Liebe Schule Freundschaft Angst Mädchen Jungs Liebe und Beziehung peinlich blamieren herz-gebrochen unruhig
5 Antworten
Warum tut er (ich ) das! warum spielt er so mit mir?(Warnung : Zeichensetzungs und Rechtschreib Fehler )?

Ich hab ja schon öfter in meinen Fragen von einem Jungen gesprochen der mich früher immer geärgert hat nun ich binn jetzt schon 3 Jahre in ihn verliebt und ich weiß nicht wie ich weitermachen soll ...morgen ist der letzte Schultag vor den Ferien danach wechselt er die Schule und ich werd ihn überhaupt gar nichts mehr oder nur noch selten sehen . Das sollte mich zwar eigentlich freuen weil ich ihn vileicht endlich nach 3 Jahren loslassen kann , aber so ist es nicht ich fang an den Gedanken an ihn an zu heulen und wenn ich ihn sehe ist es ganz schlimm ich kann das kaum noch unterdrücken (meine Freunde meinen ich verhalte mich seit längerem seltsam ) nachts träum ich von ihm zbs: er zieht um und er sagt das er mich hasst als letztes Wort , oder das er mit einem anderen Mädchen rumknutscht (mit der er sich in echten Leben sehr viel unternimmt ) , oder das er total hässlich aussieht und ich ihn trotzdem noch liebe . Einmal binn ich als er im Traum gestorben ist Schweißgebadet aufgewacht . Dabei will ich nicht in ihm verliebt sein ich versuch ihn immer zu ignorieren aber dann kommt er und schaut mich einen Ewigkeit an und dann bin ich wieder aufs neue verloren . Er macht mir immer Hoffnungen obwohl ich genau weiß dass das nie was wird. Warum tut er das Warum schaut a mich ununterbrochen an und lächelt mich an und geht extra nah an mir vorbei und schaut über den Ganzen Pausenhof um meinen Blick zu treffen . Ich mach mir immer zu viele Hoffnungen aber er soll aufhören damit es wirkt so als will er das ich all den schmerz fühle sonst würde er das nicht machen ...Wenn er mir in die Augenschaut muss ich sogar immer wegsehen weil ich tränene in den Augen habe weil ich weiß dass da niemals was sein wird ...und an manchen Tagen an den er mich ignoriert freu ich mich aber bin zugleich so traurig und wütend das ich an liebsten laut schreien würde .. Ich hör mir seid Monaten nur noch depri lieder an und heile in einem Abgesperrten Zimmer weil ich niemanden erzählen will aus das für idiotischen Gründen ich weine. "Ich kann gar nicht so viel für einen Jungen empfinden der mich nicht mag " das redet mir jeder ein auch ich selbst aber es ist nun mal nicht so ...wenn ich irgendein Mädchen mit ihm sehe würde ich die am liebsten ........Und ich fange andauernd an mich mit dem Mädchen zu Vergleich dazu kommt noch das ich 3 Jahre jünger als er binn und er wahrscheinlich ehr an reiferen interessiert ist Binn ich krank ? Weil ich Gefühle für etwas habe und besitzergreifend bin was ich mir bessen habe oder besitzen werde !? Brauch ich Hilfe ...Erik ich nichts mehr Essen kann weil ich denke ich binn zu dick für ihn ...oder weil ich mir von meinen Jahre gesparrten Geld jetzt nur noch Kleider kaufe die ihm gefallen könnten. ..dass ich mich vor jedem schäme weil ich zu sowas geworden binn. Mein Gott warum kann ich meinen Verstand nicht durchsetzen was hat er mit mir gemacht ?? Warum kann er nicht aufhören mich anzuschauen wenn er nichts von mir will ? ...brauch ich Hilfe ?

Liebe Leben Schule Freundschaft Angst Schwarm Liebeskummer Pubertät Psychologie Jugend Jungs Kummer Liebe und Beziehung verliebt
3 Antworten
"Nähe" vor anderen ist unangenehm?

Hey Leute, es geht jetzt um mich, ich bin männlich 18 einhalb und um eine gute Freundin von mir (kürzlich 15 geworden). Früher hatten wir nicht so viel Kontakt, aber mittlerweile schon. WIr treffen uns mindestens alle 2 Wochen seit langem und ich mag sie wirklich (Beziehung wird aber nie was werden, 100%, das haben wir schon geklärt:D, ich bin auch nicht verliebt ;)) Wir umarmen uns auch zur Begrüßung und Verabschiedung was wir früher nicht gemacht haben. FInde ich auch gut :) Allerdings mach ich es nicht wenn z.B. meine Mutter grad in der Nähe ist oder irgendwer anders. Keine Ahnung, das ist mir mega unangenehm. Ich weiß nicht warum ich mich schäme. An ihrem Aussehen liegt es nicht, und das gleiche Problem hatte ich auch schonmal bei einem anderen Mädchen, was nun wirklich sehr hübsch ist. Dann ist es auch noch so, dass es mir irgendwie ein bisschen unangenehm ist/wäre wenn wir zusammen gesehen werden...und ich weiß dass es bescheuert ist. Demnächst wollen wir gemeinsam schwimmen gehen, ich freue mich auch darüber und finde es schön wenn wir uns treffen, aber wenn ich daran denke dass mein Vater oder irgendein Kumpel uns zufällig sieht... :o Wäre mir irgendwie ein bisschen peinlich.

Kann es sein, dass es einfach so eine "Angst" gibt oder Scham, vor anderen Leuten Interesse an einer Person durch körperliche Nähe zu zeigen oder so? :D Und ich weiß ich sollte darauf schen was andere denken aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los..

Freundschaft Angst Mädchen Sex Psychologie Jungs Lehrer Liebe und Beziehung Nähe Treffen umarmen
2 Antworten
Sich mit Jungs treffen? Ich bin sehr schüchtern!?

Hey,

ich bin 13/w und mich fragen in letzter Zeit sehr viele Jungs über Snapchat und Instagram ob ich mit ihnen treffen will.

Ich sag dann meistens ja kömma machen aber wenn sie mich dann fragen ob ich mich heute treffen will sag ich immer ich muss lernen bin grad mit ner Freundin unterwegs,...

Ich will mich eig schon mit Jungs treffen aber irgendwie Trau i h mich nicht weil ich Angst habe das so eine peinliche Stile aufkommt,...

Ich denke das liegt auch daran das ich für mein Alter sehr klein bin (1,53m) und ich mich wegen meiner Größe auch nicht treffen will.

Dazu schaue ich auch sehr jung aus (trotz Schminke) und ja

Wie trau ich mich mit Jungs zu treffen?

Und wie sollte ich dann so sein und über was könnten wir reden (Ich weiß da gibt es eig vieles)

Und wie soll ich dann mit ihm umgehen,...?

Danke für antworten

Ps: Ich schreibe gerade auch mit einem jungen der eine Klasse über mir ist (in meiner Schule)(er ist auch etwas kleiner aber nicht so klein wie ich, er ist Mega styler haha) naja und er ist beim Schreiben halt normal also nicht schüchtern oder so aber eine die in meine Schule geht war mal mit ihm zusammen und sie hat gesagt das sie Schluss gemacht haben weil sie und er zu schüchtern waren und nichts gemacht haben und so, also wie mache ich das wenn er auch so schüchtern ist?

Freundschaft Angst Mädchen Jungs Liebe und Beziehung Peinliche Stille treffen mit jungen Mit Jungen treffen
5 Antworten
was tun gegen starke Eifersucht aber nicht wie normale Eifersucht?

Also mein problem ich (16) habe seit über 5 Monaten eine Beziehung aber ich bin extrem eifersüchtig und halte es selbst nicht mehr aus und will die Eifersucht loswerden so schnell es geht weil ich angst habe dass meine Beziehung dadurch in Brüche geht. einerseits ist sie wie normale Eifersucht auch also dass ich extrem angst habe sie findet jemand besseren usw... das problem ist bei mir es wurden ärztlich stärkere Depressionen bei mir festgestellt und dadurch habe ich extrem angefangen an mir selbst zu zweifeln und auch ein extrem niedriges Selbstbewusstsein. ich habe schon alles probiert dieses zu stärken aber es hat nicht geklappt einmal habe ich gedacht es funktioniert und habe auch wirklich dran geklaubt aber trotzdem hat es letztendlich nicht funktioniert. aber ein größeres problem ist da ich einfach schon sehr oft auch von freunden usw. verarscht worden bin schaff ich es fast nicht ihr zu vertrauen und habe auch immer angst dass ein junge mit ihr was anfängt usw. ich glaube das eher nicht dass sie sowas macht aber es wollen einige junge f+ von ihr und sie hat auch nicht so eine tolle Vergangenheit.. sie hat sehr oft ihren freund gewechselt und hatte auch mal was mit einem 16 jährigen also so sexuell und davor habe ich angst da sie eben vor mir relativ pervers ist und ich habe halt extrem angst dass sie mich betrügt. und falls jemand denkt ich stalke meine Freundin... nein das würde ich nie machen sie sagt es mir freiwillig wenn ein junge ihr geschrieben hat etc. ich habe auch noch nie heimlich spioniert mit wem sich sich trifft bzw was sie machen. wie gesagt ich glaube/hoffe nicht dass sie mich betrügt habe aber trotzdem extreme angst weil ich unsicher bin kann mir jemand bitte helfen?

vielen dank schonmal

Liebe Angst Mädchen Beziehung Depression Eifersucht Fremdgehen Jungs
1 Antwort
Steht er eigentlich noch auf mich?

Hey. Ich habe einen Jungen durch eine App kennengelernt und mit ihm Nummern ausgetauscht (liegt schon seit letztem Jahr zurück) . Er hat mir dauernd geschrieben , dass er mich liebt usw. Und ja , ich habe ihn ja nur so als "Internetfreund" betrachtet und weiter auch nicht mehr , da ich ihn auch nicht richtig kannte etc. Dann vor 2 Monaten schreibt er mich plötzlich wieder mit einem "hey" an als wäre nichts gewesen . Dann habe ich ihm das auch geschrieben und er hat gesagt er wird jetzt öfter schreiben . Dann haben wir oft mit Herzchen geschrieben und er hat mir oft ich liebe dich geschrieben und ich habe ihm ich liebe dich auch geschrieben . Jedoch war bei mir kein kribbeln im Bauch . Dann hat er mich nach einer Beziehung gefragt was ich abgelehnt habe , da ich es noch zu früh fand weil ich ihn noch nicht persönlich kannte und ich erst 15 bin . Doch ab und zu ist das irgendwie so komisch . Ich verliebe mich in ihn so irgendwie tagein tagaus . Doch seit paar Wochen schreiben wir nicht mehr miteinander . Nur noch snapen . Ich habe ihn nur letztens gefragt wie seine Zap war und er hat geschrieben sehr gut . Dann habe ihm gestern Abend ein hey geschrieben wozu er immer noch nicht geantwortet hat . Mein Bild vor paar Wochen auf Insta hatte er geliket und meine Story auf Insta als auch auf WhatsApp mein Status sieht er immer . Sollte ich ihn wieder anschreiben und fragen wieso er mir nicht mehr schreibt oder direkt es sein lassen ?

Liebe Freundschaft Angst Liebeskummer Beziehung Sex Jungs Kummer Liebe und Beziehung
2 Antworten
Hilfe! Ich weiß nicht mehr weiter im Leben.?

Hallo erstmal, ich bin w/17. Es geht darum dass mein Leben seit Jahren schon grauenhaft ist. Als ich 12 war bin ich zurück nach Deutschland, und hatte die Sprache verlernt (war 4 Jahre im Ausland). Ich wurde dann in der 6-8 klasse gemobbt. Ich lernte dann in der 8ten klasse als das Mobbing einiger Maßen aufgehört hat meinen ersten Freund kennen in dieser Schule. Er war 3 Stufen über mir. 2 Jahre lang hat er mich dann benutzt und gedemütigt. Er hat mich als ich 13 war mit einem Freund von ihm vergew*altigt und ich habe es erst 2 Jahre später angezeigt. Er ist vor Gericht damit durch gekommen weil ich nichts beweisen konnte. Sie haben das ganze aufgenommen und rum geschickt seitdem hat sich mein Ruf in meiner Stadt vom Mobbing Opfer zur kleinen schl*mpe geändert. Mit 14 habe ich eine tolle Figur bekommen, habe angefangen mich zu schminken und bin total selbstbewusst geworden. Aber vom Selbstbewusstsein ist jetzt nichts mehr da. Ich werde bis jetzt immer noch von Jungs immer nur verar*cht und schlecht behandelt. Sie nutzen mich immer wieder aus und geben mir das Gefühl nichts wert zu sein, tun so als ob ich nur ein Objekt wäre zum durchvögeln und nutzen es aus dass ich so gutmütig bin und immer das Gute in anderen sehe. Ich frage mich immer wieder warum ich mich auf solche Typen einlasse. Ich denke die Antwort ist weil ich einsam bin. Ich habe nur Kontakt zu einer „Freundin“ wenn man sie so nennen kann. Die hat aber nie Zeit und meine Probleme hört sie sich auch nicht besonders gern an. Also eigentlich habe ich niemanden. Ich hab niemanden mit dem ich reden kann & der mich versteht. Niemand der weiß wie ich mich fühle und niemand der mich so sieht wie ich wirklich bin. Obwohl ich das Gefühl habe selbst nicht zu wissen wer ich bin... Ich wohne alleine mit meiner Mutter mit der ich mich aber nicht verstehe. Es tut einfach weh wenn jeder Mensch dir das Gefühl gibt nichts wert zu sein und es keinen interessiert ob du weinst. Ich tuh mir schwer Freundinnen zu finden, einerseits weil die meisten Mädchen mich nicht mögen und sagen ich sei arrogant und komisch andererseits weil ich einfach so innerlich kaputt bin und mich einfach auch komisch verhalte ich kann’s nicht erklären. Ich bin einfach auf eine komische Art traurig und distanziert oder anstrengend. Ich habe keine Arbeit und keine Schule bin ständig nur zuhause in meinem Zimmer und fühle mich wertlos. Ich finde es sogar selbst schade was ich alles mit mir machen lassen hab. Ich bin eigentlich eine hübsche junge Frau die ihr Leben noch vor sich hat aber das Gefühl hat es wird nie irgendwas besser werden. Manchmal will ich einfach nicht mehr aber ich würde mich nie im Leben umbring*en oder sowas dazu bin ich zu Feige. Ich will einfach nur das der ganze Schmerz in meinem Leben aufhört aber finde keine Lösung und habe niemanden der mir hilft und niemanden der mich wirklich leiden kann und der sich für meine Gefühle interessiert ... was kann ich tun?

Liebe Leben Schule Freundschaft Angst Mädchen Liebeskummer Frauen Eltern Psychologie Depression Jungs Liebe und Beziehung
9 Antworten
Was soll ich tun ihn anschreiben oder nicht?

Hallöschen liebe Leute...
ich habe ein kleines Problem. Naja hier die Geschichte:
Meine Cousine hat so einen Jungen in der Klasse den sie mir mal gezeigt hat & den ich echt hübsch finde. Ich meinte dass ich ihn mal gerne kennenlernen möchte & sie meinte ich solle ihn auf Facebook Anfragen,was ich dann auch getan habe. Jedoch hat er meine Anfrage dann offen gelassen...
Als sie mir einmal ein Bild von ihm geschickt hat,stand seine Nummer unter dem Bild. Ich kam dann 2 Monate später auf die Idee ihn mal anzurufen.. mit einer Freundin haben wir uns dann mit ihm ein bisschen unterhalten und so... dann haben wir ihn noch 2-3 mal angerufen und er wollte wissen wer ich bin (verständlich)... ich hätte ihm so gerne mich vorgestellt aber ich habe Angst dass meine Cousine auffliegt da sie mir ja UNGEWOLLT seine Nummer gegeben hat.. ich hab ihn gestern Abend angerufen um ihm wenigstens zu sagen aus welchem Land ich komme, wie alt ich bin etc (ich bin 16,er 21..)... wir haben dann telefoniert und ich habe ihm sogar meinen Namen verraten,aber habe gesagt dass ich seine Nummer von einer marokkanischen Freundin habe. Daraufhin hat er gemeint dass ich zwar zu jung bin aber da er mich nicht kennt kann er nicht wissen wie reif ich bin und dass er vllt von meinem Alter hinweg sehen kann & dass ich ihm mal auf WhatsApp schreiben soll.. jetzt bleibt mir die Frage ; soll ich ihn anschreiben? Ich habe Angst, dass er es weitersagt OBWOHL ER geschworen hat dass er es nicht tut. Wenn er es weitersagen sollte in der Schule würde meine Cousine es mitbekommen und mich anmotzen wieso ich ihn überhaupt angerufen habe.. aber ich möchte ihn eigentlich so gerne kennenlernen.. was soll ich tun?

Liebe Freundschaft Angst Mädchen Teenager Sex Pubertät Jungs Liebe und Beziehung Psyche ratlos verknallt
2 Antworten
Verpetzen oder ignorieren?

Hallo zusammen
Also ich war letzten Samstag Abend mit meiner Freundin beim Jugendtreff (weiss nicht ob es das auch bei euch gibt, lebe in der Schweiz) & es war eigentlich alles gut & lustig,
so gegen halb 12 sind dann aber auch alle gegangen bis auf die 3 Leiter & meine Freundin & ich, wir sind hald auch nur geblieben weil sie uns gefragt haben & wir haben natürlich ja gesagt weil wir es cool fanden mit 20-21 jährigen Jungs abzuhängen wir sind beide 15, aber dann irgendswann haben die Jungs halt so angefangen uns näher zukommen & und uns anzufassen, aber das wollten wir gar nicht & dann hab ich halt gesagt das wir jetzt gehen, aber dann haben sie einfach die Tür abgeschlossen & ich bekam richtig Angst & sie haben halt nicht augehört uns anzufassen, bis wir dann halt rumschrien & sagten dass wir ihre Namen kennen & wo sie wohnen, wo sie zur Schule gehen... & dann bekamen sie auch Angst & liessen uns gehen & haben aber gesagt wir sollen nichts sagen oder sie würden noch einen Schritt weiter gehen.

Gut & wir beide haben nichts gesagt weder zu hause noch in der Schule aber wir sehen die Jungs eben jeden Tag denn sie gehen ins Gymnasium & wir in die Oberstufe & ich habe so krass Angst vor ihnen & es beschäftigt uns beide halt extrem, ich weiss das sie uns nicht vergewaltigt haben aber trotzdem ich habe sogar einen blauen Fleck weil er meinen Arm so fest gepackt hat. Ich würde so gerne etwas sagen habe aber Angst was sie dann tun würden....

Hat jemand einen Vorschlag was wir tun können?

Schule Freundschaft Angst Teenager Sex Jungs Liebe und Beziehung angefasst
5 Antworten
Nach 6 Monate plötzlich extrem starke Liebeskummer?

Ich, w, 20, war letztes Jahr ungefähr 10 Monate mit einem Jungen zsm. Er, m, 24. Ich war halt in den verliebt aber er fing iwie an andere Prioritäten als ich zu haben. Ständig kamen iwie nur 1 mal in der Woche einen Anruf und manchmal gab es 3 Wochen lang keinen Anruf. Ich wollte ständig mind. 1x in der Woche phonen er sagte zwar immer ja ist ok, aber hat dafür nichts getan. Ständig versprechungen aber keine Taten. Seine Gründe für keine Anrüfe waren, dass seine Eltern es nicht erfahren dürften. Aber raus gehen wollte er auch nicht. Dabei war er manmach bis um 6 Uhr morgens draussen unterwegs mit Freunden. Auf jeden Fall habe ich dann halt nicht mehr ausgehalten so ausgenutzt zu werden. Ich hatte ständig das Gefühl, dass er nicht wirklich Gefühle für mich hatte er kam nur alle 2-3 Monate zu mir. Also wir trafen uns in der Mitte. (Distanz 600km). Aus finanziellen Gründen. Was ich total verstehe aber was ich nicht verstand, warum ich immer fragen musste. Beim Schlussmachen habe ich ihn auch einen Abschiedbrief geschrieben. Er hatte gelesen aber es kam nie wirklich eine Antwort. Wir hatten also seit mitte Dezember nirgendwo richtig kontakt. Im Februar fingen wir an wieder was zu schreiben und er schrieb so als wären wir noch zsm. Also er hat auch geschrieben, dass er mich vermisse etc. Aber gleichzeitig hatte er Kontakt mit seiner Ex aufgenommen. Und jetzt vor 2 Wochen hatten wir kurz telefoniert etwa 1-2 minuten lang, dann lag er einfach auf. Ohne was zu sagen. Das hat er schon damals getan. Und schrieb dann, dass er kein Netz gehabt habe für paar sek hat aber nicht mal zurückgerufen. Ein solches Verhalten ist für mich persönlich ein NoGo. Also habe ich zu der Zeitpunkt gedacht jetzt ist endgültig fertig mit dem spielchen. und habe den überall geblockt. Heute Nacht war dann wieder die Hölle los bei mir innerlich. Ich hab wieder an den gedacht und ging stalken und seine abo zahlen in insta gingen rasant runter .. als ich noch mit den zsm war folgte er noch andere mädels ... und jetzt plötzlich weniger als 150 abos denen er folgt. Das gab mir den Eindruck er habe schon jmd gefunden. Und ich hatte wieder diese Panikattacke, dass es vlt doch ein Fehler war... und wollte wieder den schreiben ... es fühlte wieder so an als hätten wir erst gestern erst Schluss gemacht. Ich versteh nicht, dass ich hier immer noch rumheule und psychische Schmerzen habe, während er einfach so normal weiterleben kann... es tut einfach höllisch weh. All die Fragen wieso er nicht um mich gekämpft habe, ob ich nicht gut genug war ... dieses overthinking hört einfach nicht auf. Und ich habe angst dass es nie aufhört... egal wo ich bin ich denke immernoch ständig an ihn. Aber eig will ich den überhaupt nicht.

Freundschaft Angst Liebeskummer Sex Depression Fernbeziehung Jungs Liebe und Beziehung keine lust Was tun
7 Antworten
Jungs lästern über meine Brille?

Hallo,

Ich trage sei kurzem eine Brille und es gibt da zwei Jungs die SEHRWARSCHEINICH(!!!) ein Auge auf mich geworfen haben (Ich hoffe ihr wisst was ich meine...liebe halt... )

Der eine(Richerd (ist ausgedacht)) ist echt nervig und trägt selbst eine Brille, der andere (Finn (ist ausgedacht)) ist echt cute :)und trägt keine. haha

ps: Der eine(Richerd) auf den ich nicht stehe sah mich vor Finn im Unterricht und so kam es das ich in den nächsten Unterricht kam und die beiden auf dem Tisch saßen und mich erwarteten (Typisch halt)

Es passierte nichts und dann kam eine Vertretungslehrer und sagte wir gehen in die Bibliothek...so gingen alle Kinder aus aus dem Klassenzimmer.

Die 2 standen hinter der Türe und sahen mich an, während ich auf eine Freundin wartete, habe ich gehört wie Richerd zu meine Schwarm(Finn) sagte: "Die schaut aus wie so'n Khfen, voll sche."

Darauf antwortete Finn mit mh.

Dann guckte ich sie komisch an und sie gingen weiter...

Hilfe!! Jetzt ist es mir peinlich mich vor ihnen mit Brille zu zeigen, obwohl mir alle Lehrer und ein paar Klassenkameraden mir Komplimente geben!!!

"Der Richerd trägt doch selbst eine Brille, warum lästert er dann?" , dachte ich mir...Hilllfee!!

Ist Richerd zu oberflächig ?

und was glaubt ihr hält Finn (mein Schwarm) jetzt von mir , er hat ja bloß mit mh geantwortet...

Schule Freundschaft Angst Schwarm Brille Hass Jungs Liebe und Beziehung peinlich
7 Antworten
Freund ist im Feierurlaub,Abhängigkeit?

Hey,
Ich weiblich 17 bin mit meinem
Freund 17 seit 10 Monaten zusammen. (Falls es wichtig ist, er ist meine erste richtige Beziehung) Ich liebe ihn wirklich über alles und es läuft super zwischen uns. Wir sprechen über alles und wissen auch alles über uns.( auch über die Vergangenheit  kennen uns seit 5 Jahren). So weit so gut.
Allerdings ist er jetzt für 8 Tage in Spanien mit seiner Mannschaft( Fußball) und dort sind die zum feiern saufen ect. Letztes Jahr haben sie auch gezielt Mädchen angesprochen und was MANN  halt so macht. Ebenso mein Freund. Das Mädchen ( seine Bekanntschaft)  ist dieses Jahr auch wieder mit ihren Freundinnen dort nur in einem anderen Hotel. Er hat mir versichert nichts zu machen und eigentlich vertrau ich ihm auch. Er liebt mich das weiß ich und er würde mich niemals betrügen. Dennoch habe ich dieses Angst Gefühl das etwas passiert, dass seine Kollegen ihn beeinflussen oder der Alkohol, was natürlich keine Ausrede wäre. Außerdem vermiss ich ihn schrecklich obwohl es „nur“ 8 Tage sind. Wie bekomme ich dieses Gefühl los? Meine Laune ist so anhängig Davon. Ich bin nur traurig solang er weg ist und hab Garkeine Lust was zu machen (Freundinnen ect.) zusätzlich plagt mich die Angst das etwas passiert. Wie kann ich das ändern ? Hat jemand Tipps ? Und ja ich habe darüber schon mit ihm gesprochen.
Dasselbe ist übrigens wenn er im Sommer für 3 Wochen nach Italien mit einer Gruppe (jungen und Mädchen im selben alter ) wegfährt. Er soll Spaß haben keine Frage, ich freu mich auch für ihn trotzdem ist dieses Gefühl da.
Es kann ja nicht sein das ich in dieser Zeit so unglücklich bin, dass mir der Rest egal ist & mir nichts mehr Spaß macht außerdem immer weine.
Habt ihr Tipps das in den Griff zu kriegen ?

Liebe Männer Freundschaft Angst Mädchen Alkohol feiern Frauen Beziehung Sex Eifersucht Jungs Liebe und Beziehung Partner Vertrauen
4 Antworten
Ich versteh das Verhalten von dem Jungen nicht, soll ich es noch weiter versuchen?

Ich schreibe zur Zeit mit einem Jungen. Wir haben noch nie sehr viel miteinander geschrieben , aber das Anschreiben kam immer beidseitig. Jedoch kenne ich es nicht, dass ein Junge der einen angeschrieben hat so wenig schreibt . Letztens kam es sogar zu einem 1. Treffen und wir haben uns gut verstanden, die ganze Zeit erzählt ,gelacht. Die Tage danach( die letzten 2 Tage) hab ich mich dann immer gemeldet, weil ich glaube er sich sonst nicht gemeldet hätte. Dennoch haben wir geschrieben wie zuvor auch. Gestern haben wir dann nur eins, zwei Sätze auf Snapchat gewechselt und sonst nicht weiter geschrieben . Hatte ihn ein Tag zuvor auf WhatsApp gefragt ob wir Germany’s next Topmodel sehen wollen, er hat die Frage gelesen und ignoriert. Hab dann zu ihm gesagt, dass er mir nächstes mal die Wahrheit sagen soll& die Frage nicht einfach ignorieren soll( ich versteh es bis heut noch nicht, warum er es ignoriert hat) Daraufhin hat er gesagt „ ja okay sorry“. Ich weiß jetzt nicht was ich denken soll .. ob er mich überhaupt noch sehen will oder nicht?Hab auch keine Lust ihm wieder zu schreiben, weil ich nicht Klammern möchte. Nach nem 2. Treffen traue ich mich nicht zu fragen, obwohl ich gerne würde, aber er möchte mich wohl nicht mehr sehen oder?. Ich versteh ihn nicht, dennoch schreibt er mir jeden Abend auch wenn wir Stunden nicht geschrieben haben...“Gute Nacht bzw. schlaf gut“ 
Ich weiß nicht was ich denken soll oder was ich machen soll bzw. was er von mir möchte , aber irgendwie mag ich ihn. Ist seine Art normal? Oder hat er das Interesse verloren? Soll ich noch nach einem 2. Treffen fragen ?

Freundschaft Angst Schwarm Sex Jungs Liebe und Beziehung Treffen Unsicherheit verzweifelt
2 Antworten
Hat diese Liebe überhaupt noch eine Chance?

Hallo. Ich (w/15) habe vor einigen Jahren jemanden (m/16) kennengelernt in der Schule. Er war neu hergezogen und wir verstanden uns sofort gut. Das erste Treffen war fast wie ein Date, er hat mich eingeladen und so, richtig gentlemanlike... Eigentlich haben wir uns zwei Monate fast wie ein Pärchen benommen. Wir haben Händchen gehalten, uns sogar einmal geküsst, aber wir waren nie offiziell zusammen... Ich war ziemlich verliebt, aber weil er sich auch mit anderen Mädchen getroffen hat und nach den Nummern meiner Freundinnen gefragt hat, wusste ich nicht, ob er spielte oder was auch immer. Dann gab es irgendwie ne Zeit, wo ich gehasst habe, bei ihm zu sein. Er hat mich oft kritisiert, ich hab mich dumm gefühlt, weil er so intelligent ist, aber gleichzeitig war es extrem toll mit ihm. Obwohl, es war mehr Angst, als Hass. Irgendwann haben wir aber immer weniger was gemacht, und ich weniger geschrieben, weil mich diese Angst/Hassliebe so überfordert hat und ich „fliehen“ wollte... Gott, war ich blöd. Irgendwie haben wir uns dann auseinander gelebt und er musste kurz danach wegziehen. Ich dachte, ja, das war‘s endgültig. Er hat mich noch paar Mal angeschrieben später, aber die Chats sind dann irgendwie im Sand versickert... Jetzt, nach 3 Jahren ist mir klar, wie dumm ich mich verhalten habe. Ich wollte echt über ihn hinwegkommen, aber manchmal muss ich trotzdem über ihn denken und wenn ich andere Jungs sehe, vergleiche ich sie immer mit ihm. Niemand hat so einen speziellen Charakter wie er oder geht nur ansatzweise in diese Richtung. Selbst seine gewisse Art der Arroganz fand ich toll. Vor einigen Tagen hat mich dann ein Typ auf Snapchat geaddet, der mir dann die ganze Zeit Snaps von irgendwelchen Mädchen geschickt hat. Ich dachte, der würde nur Flammen wollen, und ich wollte auch Flammen, also fand ich‘s nicht schlimm. Dann aber hat er so ein Bild von sich geschickt und ich hab ein Herzinfakt bekommen, denn es war er und er schickte mir danach noch so ein Bild mit einem Mädchen, wo eine Art Liebeserklärung und Abweisung stand... Er hätte das Mädchen meinen können, das dachte ich zuerst auch, aber dann fragte ich mich, warum er MIR das schickt. Also hab ich genauso in einem nicht eindeutigen Text geantwortet, dass da mal so ein Junge war... Er hat sau süß zurück geantwortet und gesagt, dass er damals Gefühle für mich hatte. Wir haben noch bisschen rumgesnapt und so und ja, wir wissen beide, dass es etwas spät ist. Eigentlich habe ich damit gerechnet, dass er mir nie wieder schreibt und nun ne Freundin hat (Die Mädchen?), weil der sieht so gut aus, der kann eigentlich Jede haben. Aber wieso kam er nach 3 Jahren mit diesem Snap bei mir... Einerseits ist es Freude, andererseits macht es mich wieder traurig, da er weit entfernt wohnt jetzt und ich weiß nicht mal, ob dieses Mädchen nun seine Freundin ist oder nicht. - Das hat also alles eigentlich gar keine Chance mehr, oder? Ich war noch nie so verliebt in jemanden, es macht mich echt fertig... :(

Liebe Freundschaft Angst Trauer Sex Psychologie Chance Entfernung Freundin Jungs Liebe und Beziehung Verzweiflung
4 Antworten
Keine Ahnung was jetzt zu tun ist? Überreaktion?

Hey:)
Ich weis einfach nicht, was ich jetzt machen soll. Ich (20) hab mich in ne gute Freundin (18) verliebt. Zwar weis ich nicht, wie sie da aufgestellt ist, aber zumindest lief es bisher einer Woche relativ gut. Da wir uns nur noch seltenst sehen, schreiben wir seit kurzem über WhatsApp (früher nie weil wir uns täglich in der Schule gesehen haben, aber seit Juli bin ich fertig). Vor einer Woche hab ich dann einen etwas grenzwertigen Scherz gemacht, von dem ich eigentlich dachte, sie weis, dass es nur dumm dahergeredet ist (wir kennen uns seit vier Jahren). Dem war aber anscheinend nicht so bzw. Ich weis es nicht ich dachte jeden Falls sie weis, dass ich es nicht böse meine, es war ja auch nicht das erste mal dass ich sowas machte.
Am Freitag (wir schreiben meistens nur übers Wochenende wegen Zeit) hab ich sie dann angeschrieben und gefragt, wie ihre Woche war. Und das hat sie bis jetzt (!) weder gelesen und auch nicht geantwortet. Vielleicht interpretiere ich da zu viel rein, aber irgendwie kommt es mir so vor, als ob sie doch beleidigt ist. Alle denen ich das erzählt habe meinen zwar, dass sie nicht so empfindlich sein soll und immerhin kennen wir uns schon lange genug. Ich weis jetzt auch nicht. Irgendwie bin ich gerade am überreagieren und weis nicht was machen. Ich will ihr auch nicht mit ewig langen Entschuldigungen hinterher rennen, da ich ja noch nur vermute, dass sie beleidigt ist.
Ja und jetzt keine Ahnung ...  

P.S.: es ist ihre Art, dass sie ewig lang zum zurückschreiben braucht, nen Tag oder so ist für sie ganz normal, aber fast drei ...

Liebe Verhalten Freundschaft Fehler Angst Mädchen Gefühle Beziehung Jungs Liebe und Beziehung Reaktion
4 Antworten
Wie schreib ich sie am besten an und wie krieg ich ein Treffen mit ihr hin, alles ohne zu aufdringlich rüber zu kommen?

Hey:)
ich (20) hab mich in eine gute Freundin (20) verliebt. Wir kennen uns seit vier Jahren, sehen uns aber nur noch äußersten selten, seit ich mit der Schule fertig bin. Früher sahen wir uns jeden Tag. Mein einziger dauerhafter Draht zu ihr ist also wohl oder übel WhatsApp. Das Problem ist ... ich weis nie was ich schreiben soll. Dieses „Hey, wie geht’s dir“ ist ja mal so derbe dämlich. So Szenarien, wo man dann Stunden mitnander schreibt bis tief in die Nacht hinein ... krieg ich nicht gebacken, generell nicht. Sie gehört darüber hinaus zu den Leuten die nicht 24/7 online sind, was ja ne feine Sache ist. Wenn ich ihr etwas schreib (vorausgesetzt ich war mal so kreativ und hab was zusammen gebracht) dauert es ewig bis sie es liest. Stunden, Tage und letztens sogar fast ne Woche. Sie antwortet zwar dann immer gleich. So was wie ... ich Sitz grade in der Sbahn und wir chatten mal kurz ist aber nicht weil sie wie gesagt so ist, wie sie nun mal ist. Dass an sich ist jetzt aber nicht dass Problem, sonder das, dass ich nie weis was ich schreiben soll. Ich hab keine Lust immer hey wie geht’s dir u schreiben ... wegen ihrem Schreibverhalten ziehen sich unsere Chatts meist etwas dahin (n paar Tage: zehn Nachrichten am Tag hin und her ist für sie viel). Nur bevor ich wieder nen non-Sence von mir geben, schreib ich lieber nichts. Daraus folgt, dass wir jetzt ne Woche nicht geschrieben haben. Und ich mach mir schon wieder nen Kopf darüber, dass ich es schon wieder verbockt habe.

Natürlich ist das persönliche wichtiger, allerdings, so spontane treffen hauen bei ihr nicht so ganz hin und irgendwie hab ich das Gefühl wenn ich sie vier mal die Woche nach nem Treffen frage ... wirkt das zu aufdringlich, als ob ich kein eigenes Leben hätte. Ich hab sie bisher zwei mal gefragt, einmal hatte sie keine Zeit und einmal hat das Wetter nen Strich durch die Rechnung gemacht ... und wie gesagt wenn ich zu oft frag komme ich mir vor wie der größte Klammerer

chatten Liebe Verhalten Freundschaft Angst Date Mädchen Gefühle Beziehung Kommunikation Charakter Jungs Liebe und Beziehung Treffen WhatsApp
3 Antworten
Verliebt in gute Freunden: Kommunikation und Kontakt etwas schwierig?

Hey:)
Ich (20) hab mich in ein gute Freundin (18) verliebt. Wir kennen uns seit vier Jahren, haben uns früher täglich gesehen, seit ich mit der Schule fertig bin de facto fast gar nicht mehr. Wir schreiben zwar über WhatsApp allerdings sind wir beide nicht so diese Tipper. Sie braucht ewig bis sie die Nachrichten liest (antwortet zwar meistens immer sofort, braucht aber im extrem Fall Tage bis sie es liest) und ich bin einfach nicht der Spaßschreiber (heißt ich schreib meist nur wenn ich was brauch/will).
Ich komme mir irgendwie etwas blöd vor, wenn ich sie jetzt immer wieder frage ob sie Lust hat was zu machen. Gerade dieses spontane haut bei ihrer nicht hin (Anrufen bringt auch nichts, weil wenn sie ihr Handy nicht in Händen hat ...). Das andere ist ich weis nicht wie ich das mit dem Treffen machen soll. Wenn ich sie einfach nur Frage: „hey Lust was zu machen“ ist das irgendwie ziemlich wenig Substanz und klingt so als würde ich die „Verantwortung“ nicht haben wollen. Sag ich aber „Hey, 18:42, du und ich an Ecke Westpark, Kino, dann dies dann das“ überfahr ich sie völlig damit.
Wenn es dann am Ende drauf raus läuft, dass sie gerade keine Zeit hat und ich ihr dann Alternativen anbiete, kommt es doch dezent so rüber als würde ich meinen ganzen Wochenplan nach ihr auslegen ... ergo als würde ich Klammern?
Ich weis echt nicht wie weiter.

P.S.: Ich weis, dass diese WhatsApperei eigentlich nichts taugt, aber es ist quasi der einzige Draht zu ihr...

chatten Liebe Verhalten Freundschaft Angst Date Mädchen Gefühle Beziehung Kommunikation Charakter Jungs Liebe und Beziehung Treffen WhatsApp
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Angst + Jungs

Kann Herpes durch das trinken aus einer Flasche übertragen werden?

8 Antworten

Ist jede Jungfrau am Anfang eng?

7 Antworten

Freund macht schluss obwohl er mich noch liebt?

17 Antworten

Mein Freund muss 1 Tag als Frau leben. Was soll er machen?

26 Antworten

Brief schreiben um ihn kennen zu lernen

2 Antworten

Eltern sagen dass man sex hat! aber wie?

21 Antworten

date Horrorfilm?

8 Antworten

Hoden rutscht bei Orgasmus in die Leistengegend?

7 Antworten

Sollte man als Junge , Mädchen nach hause bringen?

8 Antworten