Zum ersten mal in die Sauna im Fitnessstudio, was mitnehmen und wie läuft das überhaupt ab?

4 Antworten

Du brauchst außer Duschsachen noch ein großes Badetuch oder ein Saunatuch zum Draufsitzen. Ein Saunagang sollte 20 Minuten nicht überschreiten. Auf jeden Fall nur so lange in der Sauna bleiben, wie Du Dich wohlfühlst. Nach jedem Gang gründlich kalt Duschen und mindestens eine Viertelstunde ruhen. Du solltest nicht mehr als vier Gänge machen. In der Sauna ist es oben heißer als unten. Manchmal werden Aufgüsse gemacht; während dieser die Sauna weder betreten noch verlassen, da das den Aufguß ruinieren würde.

Nach jedem Gang gründlich kalt Duschen und mindestens eine Viertelstunde ruhen.

man sollte zunächst ein paar minuten gehen, bevor man kalt duscht, auch wenn die meisten leute es falsch machen. erst ein paar minuten am besten nach draußen und langsam gehen und erst danach kalt duschen.
siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sauna#Ablauf_eines_Sauna-Besuchs

0

Ich habe Badelatschen an den Füßen und ein großes Badehandtuch um den Körper, damit ich vor und nach dem Saunagang nicht nackt dort herumlaufen muss. Viele haben auch einen Bademantel an, das ist noch praktischer. Vor dem Saunagang wird geduscht, damit man sauber und nicht stinkend hinein geht. Frischer Schweiß riecht nicht, erst wenn er an der Luft mit Sauerstoff zersetzt wird (nach dem Sport etc.) In der Sauna legt man ein weiteres, großes Handtuch auf die Holzbank. Es gilt immer darauf zu achten, dass Dein heruntertropfender Schweiß auf Deinem Handtuch landet, nicht auf dem Holz! Ich habe immer eine kleine Kulturtasche dabei, in der sich Duschgel, Haarschampoo, Spülung, und ein Kamm befindet. Schmuckketten usw. vorher abnehmen, die werden fürchterlich heiß auf der Haut. Nach dem Saunagang werden Wechselduschen gemacht, aber zuerst wird eiskalt geduscht. Und achte darauf, dass Du ausreichend viel trinkst (am besten Wasser oder Wasser mit Zitrone oder Tee), denn der Flüssigkeitshaushalt muss wieder aufgefüllt werden. Viel Spaß

Trinken nicht vergessen, sonst fehlt dem Körper Wasser! :-) - vor und/oder danach. Nicht in der Sauna schlürfen ;-) Die meisten Saunagänger wünschen nämlich Ruhe beim saunieren...

Großes Handtuch zum draufsetzten, sonst nichts mitnehmen.

Reingehen, hinsetzen, Ruhe, schwitzen ....

5 Minuten für den Anfang

Was möchtest Du wissen?