Wütend Sex haben?

12 Antworten

Der Sex ist aggressiv und hart - beide müssen es mögen, das ist sehr wichtig - sonst sollte man es lieber lassen. Es hat nichts mehr mit Zärtlichkeit zu tun.

Wer keinerlei Bedürfnisse in diese Richtung hat, dem ist davon eher dringend abzuraten.

Wenn man Bullenreiten liebt, kann man dem bestimmt was abgewinnen. Man muss eben ständig aufpassen, dass man nicht runterfliegt. Das ist dann schon irgendwie anders als Blümchensex.

Von Bonobos weiss man, dass sie Sex häufig zur Konfliktbewältigung einsetzen. Sie sind unsere nahesten tierischen Verwandten. Also funktioniert das auch bei uns Menschen und wird da auch sicherlich häufiger vorkommen.

Wütend bis hin zur Verachtung und Abscheu ^^ Trotzdem na ja...^^ :D

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe viel Zeit investiert diese Fragen zu verstehen

Nennt sich versöhnungssex und kann sehr aufregend sein.

Was möchtest Du wissen?