Woran kann man merken, dass man homosexuell ist?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu mir: ich habe erst mit 20 gemerkt, dass ich auf Frauen stehe (oder es mir erst da eingestanden) davor hatte ich 2 Beziehung zu Jungs.

Wie du dir über dich selbst klarer werden kannst:

Guckst du selbst eher Jungs oder Mädchen hinterher?

Findest du Frauen interessanter, anziehender?

Gab es Männer oder Frauen, die du küssen wolltest?

Warst du schon Mal in jmd verliebt ?

Was kannst du dir eher vorstellen?

Generell ist deine Sexualität jedoch nicht unwiderruflich in Stein gemeißelt. Sie kann sich im Laufe deines Lebens verändern. Und schlussendlich kannst du es nur selbst herausfinden, wir du glücklich bist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Psychologieunterricht und eigene Erfahrung privates Umfeld

ich stand mein ganzes Leben immer mehr auf Jungs und fand Mädchen wenn dann höchstens auch mal attraktiv, aber konnte mir nie mehr mit ihnen vorstellen...

mittlerweile bin ich 25 und habe erst letztes Jahr gemerkt, dass ich durchaus doch auch mehr Interesse an Mädchen habe und habe nun auch erste Erfahrungen sammeln können.

keiner hier kann dir sagen, ob du nun lesbisch, bi, oder eventuell auch pan- oder asexuell bist. Du musst für dich selbst entscheiden, an wem und was du Interesse hegst, was du dir mit wem vorstellen kannst und solltest dich dabei auch nicht daran orientieren, was deine Freunde grade machen oder haben und was sie zu deinem Verhalten sagen! ;) hör allein auf dein Bauchgefühl und lass dir von niemandem rein reden

Das kann dir hier keiner sagen, da wir dich nicht kennen.

Außerdem ist die Sexualität eines Menschen nicht in Stein gemeißelt, sondern eine erlernte Präferenz die sich im Laufe des Lebens verändern kann.

Denke einfach mal über dich selbst nach und versuche in dich hinein zu fühlen. Was erregt dich? Männer, Frauen oder beides? Würdest du dich lieber an einen Mann kuscheln, eine Frau oder an beide? Stell dir vor du küsst jemanden, wie fühlst du dich dabei wenn du dir als Kuss-PartnerIn einen Mann oder eine Frau vorstellst? Stell dir vor du kommst nach einem harten Arbeitstag nach Hause und du wirst von einem Mann oder einer Frau in der Tür begrüßt, was erzeugt positivere Gefühle, oder sind beide Vorstellungen gleichwertig?

DU musst wissen wer du bist, was du magst und was du nicht magst. Das alles musst du herausfinden und das kann keiner für dich übernehmen.

Wenn du dich um einen Typ wohler fühlst als andere Typen wenn sie neben einen Mann sind. Bei Frauen is es glaube auch so , wenn du dich halt verliebst oder dich wohl fühlst oder dich angezogen fühlst vom gleichen Geschlecht. Wenn du ne Frau küssen willst als Frau und nen Mann als Mann

Ich bin lesbisch und kann viel besser mit Jungs reden, weil da halt dieses “potenzieller Partner“-Gefühl nicht da ist. Keine Ahnung, ob dir das weiterhelfen könnte, vielleicht bin ich auch einfach unnormal😂

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?