Wird man von Sex schwanger?

13 Antworten

Hallo Eileen3110

Der Koitus  interrruptus  ist  als  Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet  einzustufen.  Schon   vor  dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der   Mann  unbemerkt  und  unkontrolliert   geringe   Mengen  Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem Spermien  abgeben.  

Spermien,   die  an  die  Schleimhäute  des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangen,  können  für  eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist  bei  dem  Samenerguss  außerhalb  der  Frau  darauf  zu  achten,  dass  keine  Spermien  in  die   Nähe   der  Scheide  gelangen  –  auch  nicht  über  die  Hände.

Lies dir bei untenstehendem link den Absatz „In der Hitze des Gefechts“ (Schleimhäute) und „Lusttropfen“ durch

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Nur ein  Schwangerschaftstest  kann  dir  Sicherheit   geben.  Bei  einem  Bluttest  ist  frühestens   9  Tage  nach  der  Empfängnis  ein  sicheres  Ergebnis   möglich.  Mit  einem  Teststreifen  bekommt   man  nach  14-19  Tagen  ein  Ergebnis.  Ein   sicheres   Ergebnis   mit  Teststreifen  bekommt  man   1-2  Tage  nach  dem  Ausbleiben  der  Periode.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Erstens hat er sich damit strafbar gemacht, weil du noch keine 14 bist. Und zweitens: wenn er seinen Penis ohne Kondom in dich gesteckt hat, kannst du schwanger werden, ja. Auch ohne dass er in dir kommt, weil schon im lusttropfen Spermien enthalten sein können. Aber in deinem Alter kann der Zyklus auch mal unregelmäßig sein, ohne dass du schwanger bist. Mach einen test, dann weißt du bescheid.

Wie entsteht eine Schwangerschaft:

Ein Paar hat ungeschützten Geschlechtsverkehr. Geschlechtsverkehr bedeutet, dass der Mann seinen Penis in die Vagina der Frau steckt und dort ejakuliert. Ejakulation bedeutet, dass Sperma aus dem Penis des Mannes austritt.

Und Spermien können schon im sogenannten Lusttropfen enthalten sein, der lange vor dem Orgasmus aus dem Penis austritt und den der Mann nicht aufhalten kann.

Deswegen ist "vorher rausziehen" keine besonders sichere Verhütungsmethode.

Was soll ich machen

Als erstes solltest du einen Schwangerschaftstest machen. Die gibt's für ein paar Euro in jedem Drogeriemarkt.

Falls der positiv ist, weihe deine Eltern ein, geh zum Frauenarzt, lass dir die Schwangerschaft bestätigen und dann mache einen Termin bei der Schwangerschaftskonfliktberatung.

Falls der Test negativ ist: Glück gehabt. Dann hör sofort auf, ungeschützten Geschlechtsverkehr zu haben. Bestehe in Zukunft auf einem Kondom. Und frag dich mal, warum dein Freund dich absichtlich in so eine blöde Lage gebracht hat.

Da Menschen weder von Luft-, noch Insektenbestäubung Nachwuchs zeugen, ist Sex nötig, ja. Sicher kannst du schwanger sein, du solltest dringend testen.

Außerdem hat dein Freund sich strafbar gemacht und muss sich nun dafür verantworten.

Äm ich weis nicht ob dein freund der richtige für dich ist... Der ist 10 jahre elter wie du. Passt mal auf weil das ist illegal

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?