Wird man jede Partnerin mit der Zeit zu Analverkehr bewegen können, wenn man sich das von ihr wünscht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo andyruiz,

Mann wird nicht jede Frau zum Analverkehr bewegen können, da nicht jede Frau diese Form von Sex mag.

Für einige Frauen ist diese Form von Sex auch zu schmerzhaft. Einige Frauen haben Angst vor dieser Form von Sex. Andere Frauen empfinden wiederum Ekel vor dieser Form von Sex. Aus diesen Gründen - und auch aus vielen anderen Gründen - lehnen viele Frauen diese Form von Sex ab - und das MUSS Mann akzeptieren.

Dennoch:

Jede Frau ist unterschiedlich - und es gibt Frauen, die diese Form von Sex als angenehm empfinden.

LG, Toxic38

Du kannst deiner Freundin einen Vorschlag machen. Wenn sie bei dir darf, darfst du bei ihr. Und übrigens weist du dann auvh wie es sich anfühlt.

möchte ich nur ungern. sie hat ja auch nix davon also

0
@andyruiz

Sie hätte sicherlich sehr wohl was davon. Du drückst dich nur davor :'-D

1
@andyruiz

Wenn es ihr keinen Spaß macht weiß sie, dass sie dir vertrauen kann. Und manche finden es einfach geil.

0

Die Frage sollte doch eher heißen, ob jede Frau selbst bestimmen darf, was sie im Bereich der Sexualität zulässt oder verweigert.

JA jede darf das!

Und das hat der Partner zu respektieren, statt sie so zu nerven, dass sie irgendwann nachgibt, um ihre Ruhe vor ihm zu haben.

ja aber ob sie ihm den Gefallen tut, wenn er lange Jahre bettelt. So als Gedankenexperiment

0
@andyruiz

Betteln ist keine Ebenbürtigkeit und hat in gesunden Beziehungen nichts zu suchen.

3

Nein, weil jeder Mensch anders ist und jede Person das selber entscheidet.

Nein definitiv nicht, entweder man mag es oder eben nicht. Mich hat in fast 30 Jahren noch keiner dazu gebracht und es wird mich auch niemals jemand dazu bringen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

aber Liebste dir entgeht so viel glaub mir. Und deinem Partner solltest du es auch mal gönnen um ihn zu beschenken

0

Was möchtest Du wissen?