Wieso leckt mein Hund alle Leute ab?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei dem heißen Wetter in den letzten Wochen schwitzen Menschen mehr und im Schweiß sind Mineralien enthalten. Deshalb wäre ein Leckstein nicht schlecht.

Oder auch einfach eine hochwertige Nahrung die alles enthält was er braucht. Die Steine können großen Schaden anrichten.

0

Soweit ich das weiß, ist das reines sozialverhalten, also normal. Der übertreib oder macht es weil ihr es erlaubt. Meine beiden machen das auch, aber so wie sie das erste Mal ihre Zunge nur rausholen, gibt es von mir ein "Pfui" und dann hören sie auch auf und das Selbe mache ICH wenn ich geste habe. Der Hund ist nicht bekloppt, aber, wie gesagt, wenn Du es abstellen willst, musst Du was sagen und wenn Du ihn strafst, in dem Du ihn ohne ein Wort, ran an die Leine, er wird es lernen, viel durch halte vermögen.

Was dir komisch vorkommt ist für Hunde normal. Es gehört zum Sozialverhalten vieler Tiere. Mach dir keine Gedanken und halte, wenn es dich stört, deinen Hund ein wenig auf Abstand zu fremden.

Ist völlig normal. Wenn du es nicht möchtest lenke ihn ab. Wenn er wieder anfängt sollte ein ruhiges Nein genügen. Ablenken und loben.

Die Fütterung von Salz ist sehr schädlich für den Hund und seine Nieren!

Das Ablecken kann eine schlechte Angewohnheit sein, oder eine Art Unterwerfungsgeste. Das kann man von hier aus gar nicht beurteilen, dazu muss man die Situation erleben.

Hunde nehmen den Geruch eines Menschen auch mit der Zunge auf.

lies auch hier:

http://www.bordermix.de/Hundekunde/calmingsignals.html

Was möchtest Du wissen?