Wieso komme ich nicht zum orgasmus?

5 Antworten

Ich vermute, dass du dir selbst zu viel Druck machst und nicht richtig los lässt, dich nicht richtig entspannst und fallen lässt. Vielleicht denkst du die ganze Zeit nur "ich muss doch jetzt kommen" anstatt dir anregende Gedanken zu machen. Ich brauche ein sehr intensives und gutes kopfkino, damit ich kommen kann. Wenn ich mich von irgendwas ablenken lasse oder mir druck mache, geht es nicht.

Ich versuchs mal danke

0

Kommst du denn alleine zum Orgasmus?

Kannst du dich beim Sex nicht richtig fallen lassen? Hast du vielleicht Angst vor anderen zum Orgasmus zu kommen?

Das Problem haben einige andere Frauen leider auch

Ich find es gut und entspannen mich auch aber ich komme nicht zu den kommen gefühl und wenn ich es dann merke verschwindet es auch wieder

0
@Michelle270405

schade

das ist oft eine "Kopfsache"

an ihrer Technik liegt es wohl eher nicht, so wie du geschrieben hast

0

Andere würden sich wünschen wenn sie länger durchhalten würden. Ihr müsst halt dann anders nachhelfen.

Wahrscheinlich bist du zu verkrampft oder nervös.

lg

Bis du eigentlich W oder M?

Ich bin w

0
@Michelle270405

Du brauchst weder Freundin noch Freund für deinen Orgasmus. So einfach ist das.

0
@SahraDe

Dann bräuchte ich ja auch nicht mit den vögeln bringt ja eh nix

0
@Michelle270405

Wenn du nur durch Masturbation Orgasmus hast dann sollte es so sein. Akzeptiere dich so wie du bist😀. Ist doch coole Sache.

0

Was möchtest Du wissen?