Wieso kann ich keinen Tampon einführen? Wieso tut es weh?

2 Antworten

Hallo. :)

Es gibt verschiedene Positionen, welche das Einführen des Tampons erleichtern können. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, wenn du hierfür ein Bein auf den Rand der Badewanne abstellst. Ebenfalls helfen könnte, wenn du hierzu auf einer bequemen Unterlage oder in deinem Bett flach auf dem Rücken liegst und so versuchen würdest den Tampon einzuführen. Die dritte Möglichkeit wäre die Position in der Hocke. Um alles genauer im Blick zu haben, kannst du auch einen kleinen Handspiegel zur Hilfe verwenden. Dass es manchmal ein kleines bisschen zwickt beim Einführen des Tampons, ist ganz normal. Starke Schmerzen sollte man dabei aber keine haben. Versuche deshalb vorsichtig zu üben, wenn du das nächste mal wieder deine Tage haben solltest. Wenn du spürst, dass es nicht mehr weiter gehen sollte, versuche die Richtung etwas zu ändern; aber nur, wenn du keine starken Schmerzen dabei hast. Man braucht, gerade am Anfang, viel Geduld und ein bisschen Fingerspitzengefühl. Du darfst den Kopf auf jeden Fall nicht hängen lassen, nur weil es am Anfang nicht sofort geklappt hat. Es benötigt etwas Zeit und Übung bis es klappt und das wird es früher oder später auch bei dir tun. Versuche auf jeden Fall dabei entspannt zu sein und vorher tief einzuatmen. Das hilft oftmals auch schon Wunder ;-)

Liebe Grüße, Sophia vom o.b.® Team.

Das kann mehrere Gründe haben: du bist zu verkrampft, du bist (wahrscheinlich) noch Jungfrau, also könnte dein Hymnen noch im Weg sein. Wichtig ist, hier kannst du nichts erzwingen. Versuche noch mal, dich komplett zu entspannen, stelle ein Bein hoch (zB auf den Toilettenrand) und führe den Tampon (kleinste Größe) langsam ein. Klappt es nicht oder es fühlt sich unangenehm an, dann lass es und nehme erst mal Binden. Ging mir in jungen Jahren auch so, es war einfach zu unangenehm also habe ich es gelassen.

Aber ich benutzte schon seit 3 Jahren Binden und ich finde es langsam etwas eklig

0
@Jklaf5

Was bleibt dir anderes übrig? Ansonsten heißt es Augen zu, Zähne zusammenbeißen und den Tampon mit Gewalt rein. Glaubst du das ist angenehmer?

0

Was möchtest Du wissen?