Wieso glaubt Mutter ernsthaft, dass ich keinen Sex habe (frisch verliebt)?


04.07.2022, 16:44

nein sie meinte das nicht ironisch oder sonst was, meine mutter versteht bei sowas keinen spaß

das ist doch nicht normal, oder?

16 Antworten

Entweder einfach drüber schmunzeln und sie sie selber sein lassen. Oder offen mit ihr über Sexualität reden wie die erwachsenen Menschen, die ihr seid. Musst sie ja nicht ändern, aber wenn sie sieht wie du damit umgehst, öffnet es ihr evtl die Augen, dass es viele verschiedene Arten in der Welt gibt sein Leben zu leben und ihre nicht die einzige ist. Das ist zwar nicht deine Aufgabe per se. Aber wenn es dir ein Bedrürfnis ist, wie deine Frage ja andeutet, und wenn ihr eine gute Beziehung zueinander habt, dann würde ich an deiner Stelle so agieren. Natürlich nicht mit der Holzhammer Methode. Immer schön der Situation und Person angemessen. Aber auch immer offen und direkt ohne mich zu verstellen.

.ich hab schon oft versucht mit ihr zu reden aber wenns ums thema sex geht ist sie soooo verkrampft, da kann man mit ihr nicht reden, die bekommt richtige anfälle wenn jemand über das thema sex redet...

2
@lochnets

Dann ist das halt so. Als Kind hat man da wenig Chancen wenn sie es nicht von selber will. Und wieso solltest du sie auch zwingen? Du bist erwachsen und kannst auch einfach eigenständig damit sein. Kannst es nur immer versuchen und wenn es dir wichig sein sollte auch sagen, dass du gerne mit deiner Mutter über so was reden können würdest. Ob sie bereit wäre daran für dich zu arbeiten. Aber wirklich nur, wenn es dir wichtig ist.

1

Deine Mutter wollte einfach mal humorvoll nachhören, wie weit eure Beziehung fortgeschritten ist.

Sieh es mit einem Schmunzeln.

Umgekehrt kann man sich ja bei den Eltern auch nicht vorstellen, dass sie Sex haben.

Und so ist es auch für die Eltern etwas komisch, sich vorzustellen, dass die Kinder ein Sexualleben haben.

Es ist einfach noch in den Köpfen so verankert, und sie meint es nicht böse.

Du hast dein Leben und sie wollte ein bisschen daran teilhaben.

Du kannst in einer ruhigen Minute einfach mal sagen, dass es wohl klar ist, dass du mit deinem Freund ein ganz normales Sexualleben hast.

Alles Gute für dich

nein wollte sie nicht, sie ist extreeeeem verklemmt...
ja meine eltern haben aber auch keinen sex mehr, das hat meine mutter selbst zugegeben
die küssen sich ja nicht mal mehr

meine mutter hat so eine "sex ist nur zum kinder zeugen da" einstellung, das merkt man einfach
und sie findet einfach dass wir noch nicht lange genug zusammen sind um schon sex haben zu dürfen und sie meint dass "man das einfach nicht tut"

0
@lochnets

Und was hat sie zu deinen 27 oder so anderen Sexpartnern gesagt?

1
@Icelady13

sie war natürlich zu der zeit als ich so viele ons usw. hatte extrem enttäuscht von mir
da haben wir wirklich total oft gestritten

einmal, ich glaub da war ich 19 oder 20, da bin ich zu nem typen gefahren mit dem ich zu der zeit was am laufen hatte
ich hab zu ihr gesagt ich fahre zu ner freundin, weil ich nicht wollte dass sie das weiß, dann ist sie zu der freundin gefahren um nachzusehen ob ich wirklich da bin und als ich nicht dort war, rastete sie aus und redete 2 wochen nicht mehr mit mir
sie hat mich als ekelige H**re beschimpft

0

Du bist ihre Tochter und sie hat wahrscheinlich einfach nur Angst um dich. Zumal es sich in der Generation deiner Eltern etwas anders verhalten hat mit Sex und Beziehung etc. Damals kam man in der Regel erst zusammen und der Sex zögerte sich dann noch etwas weiter raus, das war natürlich nicht immer der Fall. Aber ich vermute sie denkt dahingehend sehr konservativ. Mach dir nichts draus und erklär ihr, dass wir heute in einer anderen Zeit leben und dass das was du tust ganz normal ist.

ich weiß aber wir sind ja eh schon offiziell zusammen...worauf sollte ich denn noch warten??
aber ja ich weiß was du meinst..ich hab schon oft versucht mit ihr zu reden aber wenns ums thema sex geht ist sie soooo verkrampft, da kann man mit ihr nicht reden, die bekommt richtige anfälle wenn jemand über das thema sex redet...

ne freundin von mir hat mal ne dildo party veranstaltet, meine mutter hat mich dann ernsthaft gefragt ob das tupperware ist oder was genau denn ein dildo sei?
und das hat sie ernst gemeint. sie weiß nicht was das ist
sie hat in sachen sex kaum ahnung, für sie ist sex scheinbar nur zum kinder zeugen da

0
@lochnets

Vielleicht kannst du es ja als deine Aufgabe betrachten ihr das ganze Thema mal ein bisschen schmackhaft zu machen, auch um deines Vaters willen. Jemand so konservatives braucht viel Zeit und vor allem Geduld sich umzustellen.

0

Jeder Mensch ist nunmal anders. Besonders zwischen Menschen aus unterschiedlichen Generation kann es dann umso mehr zu Vorstellungen kommen, die sehr unterschiedlich sind. Das ist normal.

Aber auch unter Leuten in deinem Alter wirst du Menschen treffen, die ganz andere Vorstellungen haben.

Moin,

also nicht persönlich nehmen, ich glaube allerdings, deine Mutter meint es nur aus Spaß oder hat dann doch extrem einen an der Waffel.

Grüße

nein meine mutter meint das nicht aus spaß, meine mutter ist extrem verklemmt...

0

Was möchtest Du wissen?