Wieso geht es in so einen großen Anteil der Fragen auf solchen Plattformen um Sex...?

Was hat Deine Frage mit Mathematik, Wirtschaft, Politik, Französische Revolution oder Literatur zu tun?
Warum steht das alles in Deinen Tags und was sagt das über Dich aus?

Ich wollte gerne Antworten von Menschen, die in verschiedend Bereichen interessiert sind.

Das ist aber nicht der Sinn der Tags.
Bitte lies die Richtlinien, Du hast ihnen schließlich zugestimmt.
Die unpassenden Tags habe ich auf jedenfall entfernt.

Danke...

9 Antworten

Dass es in der Anonymität leichter ist unangenehme, mit Scham besetze Fragen zu stellen, bei denen man sich bei Familie und Freunden ausgeliefert fühlen würde.

Früher gab's die Dr. sommer- Kategorie in der Bravo, um sich mit solchen Themen befassen zu können, ohne es Preis geben zu müssen. Heute ist es im Internet einfacher, schneller, bequemer.

Im Klartext heißt es aber vor allem, dass die Aufklärung durch die Eltern oder andere erwachsene Bezugspersonen noch immer so schlecht läuft, wie zu meiner Bravo-Zeit.

Es sagt aus, dass die Gesellschaft offener diesem Thema gegenüber geworden ist.
Gleichzeitig bieten Plattformen wie diese eine "sichere Umgebung" für solche Fragen,
wo die Fragenden keine "Konsequenzen" zu befürchten haben.

Denn auch wenn die Gesellschaft allgemein offener geworden ist,
ist es für die meisten wohl dennoch unangenehm mit den Eltern oder sonst wem über bspw. Selbstbefriedigung oder dem ersten Mal zu reden.

da gibts wichtiges und unwichtiges... das scheint wichtig zu sein. (neu isses deswegen nun aber nicht)

Das Thema hat die Menschen immer schon beschäftigt. Aber früher hat man das nicht so öffentlich gemacht. Ob das gut oder schlecht ist,muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber ich würde nie meine Kumpels fragen,wie gross ist euer heini? Fremde schon Mal gar nicht.

Die heutige Gesellschaft ist leider sehr sexistisch. Bei vielen geht es nur noch um Sex. Hat zur Folge ,das die Gesellschaft immer mehr verblödet,wie man täglich feststellen muss. Es ist traurig,das es nur noch um Perversitäten geht und Respekt und Anstand ,sowie jegliche Moral nicht mehr bestehen. Die Gesellschaft ist wirklich zu Sodom und Gemora geworden.

Was möchtest Du wissen?