Wie wäscht man Sich am penis?

7 Antworten

Hallo Flodiii,

weh tun sollte es eigentlich nicht.

Beim Vorhaut zurück ziehen einfach vorsichtig sein. Eventuell könnte es sein, dass deine Vorhaut (noch) zu eng ist, und sich vielleicht gar nicht ganz zurück ziehen lässt. Einfach vorsichtig probieren, und wenn du merkst, dass es wehtut, einfach nicht weiter ziehen.

Das waschen ansich könnte am Anfang etwas unangenehm sein, da deine Eichel vermutlich sehr empfindlich sein dürfte. Das liegt daran, dass sie wohl bisher immer unter der Vorhaut war. Aber mit der Zeit sollte das besser werden.

Übrigens: zum Waschen reicht schon klares warmes Wasser. Seife oder ähnliches braucht man nicht, da es auch auf Dauer nicht gut für die empfindliche Haut des Penis ist. Einfach mit Wasser un einem weichen Lappen drüber reiben, oder eben mit der Hand bzw. den Fingern.

LG Sascha

also so weit wie ich will, und dann waschen?

0
@Flodiii

Ja klar. Wenn es geht eben so weit, dass die Eichel komplett frei liegt.

0

Hey,

wenn du die Vorhaut zurückziehst, dann solltest du die Eichel unter warmen Wasser halten, entweder mit dem Duschkopf, wobei hier wichtig ist, dass der Strahl nicht zu stark ist, oder in der Badewanne. Nicht mit Seife über die Eichel, nur mit Wasser einfach. Das wars dann auch.

MFG Meihano

Weh tut es eigentlich nicht. Sei einfach vorsichtig und nehme Ph neutrale Seife und wasche ihn täglich.

Hochdruckreiniger, oder einfach Wasser und Seife

Wehtun sollte es nicht. Wie alt bist Du?

14, und bei dem was ich gelesen habe ist das ziemlich spät

0

Ja, Du solltest damit anfangen bzw. mal zu einem Arzt gehen, wenn es Dir Schmerzen bereitet. Das wäre jetzt auch nicht so toll, wenn Deine Freundin da mal ran muss...

0

Was möchtest Du wissen?