Wie viele Millionen ist diese Hitler Zeitung wert?


04.06.2020, 12:51

Hmmm … ich muss sie also schätzen lassen. Wo macht man so was?

Und die Zeitungen sind in einem guten Zustand!

Leider haben die damals noch nicht so gut schrieben können. Also mit echten Buchstaben. Aber da stehen lauter gute Sachen über Hitler drin. Jetzt habe ich auch den Beweis das das was die auf NTV über Hitler erzählen gar nicht stimmen kann. Habe ja die Zeitungen wo nur gutes über den steht!

 - (Geld, Politik, Geschichte)

7 Antworten

Der Wert bemisst sich auch nach dem Zustand, aber vermutlich sind die nahezu überhaupt nichts wert. Für Sammler KÖNNTEN sie einen gewissen Wert haben, doch ich bin sicher, dass sowas noch relativ zahlreich im Umlauf ist. Es waren auch entsprechende Massendrucke, also nichts, was irgendwie einen Seltenheitswert hätte und eine besondere Relevanz für die Forschung haben sie vermutlich auch nicht.

Wenn sie im Perfekten Zustand sind und du einen Sammler findest, der genau die jetzt sofort haben will, dann kannst du mit sehr viel Glück und Verzweiflung was dreistelliges dafür rausholen... aber das ist bei sowas normalerweise immer so: Es mg immer Leute geben, die bereit sind für sowas unheimlich viel auszugeben, weil sie genau DAS suchen... aber das ist vielleicht einer unter einer Milliarde. Und den zu finden wird happig werden.

Bei Ebay gehen Zeitungen aus den 1930ern für unter 20€ weg. Bei einigen Onlinehändlern kannst Du auch gezielt Zeitungen eines bestimmten Datums kaufen, da kosten Zeitungen vom 10.04.1938 ungefähr 39,90€

Fraglich ist, ob Du dieses spezielle Blatt überhaupt verkaufen darfst, angesichts der Wahlwerbung vorne drauf.

Hi.

Tut mir leid, aber so viel ist das nicht wert. Es ist noch nicht lange her und es war damals ein Massenprodukt. Sprich, Nazizeug bunkert noch auf vielen Dachböden. Ich hab z.B. noch n originales Mein Kampf, das mein Opa damals behalten hat.

Außerdem ist die Nachfrage nicht besonders hoch. Du hast n paar Nazis, die Devotionalien sammeln, aber der Durchschnittsnazi hat es ja nicht so mit lesen, der wird an Waffen oder Orden interessierter sein.

Leider haben die damals noch nicht so gut schrieben können. Also mit echten Buchstaben.

Das waren echte Buchstaben! Nur weil Du das nicht kannst, heisst das nicht, dass das falsche Buchstaben waren.

Aber da stehen lauter gute Sachen über Hitler drin. Jetzt habe ich auch den Beweis das das was die auf NTV über Hitler erzählen gar nicht stimmen kann. Habe ja die Zeitungen wo nur gutes über den steht!

Ja, glaub weiter dran. Glaubst Du unter diesem Regime hätte jemand ehrlich schreiben können, ohne Haft oder KZ zu riskieren? Warum wurden denn so viele Kritker dies Regimes getötet?

Wie alt bist Du? Hast Du nicht schon wieder Schule oder musst Dich darauf vorbereiten?

Wärest Du in meinem Haushalt würde ich alles einbruchsicher vor Dir verschliessen. Allerdings erst, nachdem ich Deine Sachen durchforstet und von Dir Erklärungen verlangt hätte. Dann würdest Du vielleicht lernen, dass Du einen Vertrauensbruch begangen hast. Hast Du keinen Respekt vor dem Eigentum Deiner Eltern?

5
  1. Wenn du minderjährig bist, darfst du auf Ebay und Co überhaupt gar nichts verkaufen.
  2. Das ist nicht viel Wert.
  3. Sammler kaufen sowas vielleicht. Allerdings nicht für Millionen. Eher so hnter 20€.
  4. Du kannst sie im Antiquariat schätzen lassen. Das war mit Sicherheit ein Massendruck und fliegt in vielen Haushalten rum.
  5. Eigentum deiner Eltern dürfen nur deine Eltern veräußern.

Was möchtest Du wissen?