wie viele lassen ihre finger absichtlich knacken?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich immer wenn ich muss so ein komisches gefühl in dem gelenk habe ich bin weiblich un mich juckt es nicht wo ich das mache

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das kann man so pauschal nicht sagen. Ich denke jedoch, dass es deutlich weniger sein werden, als die, die nicht mit den Fingern knacken.

Ich mache das beispielsweise nicht, weil es nicht gut für die Gelenke ist.

Zudem hört es sich ekelhaft an.

Des Weiteren möchte ich damit niemanden erschrecken.

Hinzu kommt, dass ich deutlich bessere Dinge zu tun habe, als meine Finger knacken zu lassen.

Also bei mir kommt es darauf an, ob ich in der Schule bin oder nicht, denn in der Schule mache ich es so jede halbe Stunde, da es meine Banknachbarin Tabär überhaupt nicht gefällt. Aber zu Hause am Wochenende oder, wenn gerade Corona-Ferien sind, dann mache ich es auch so jede 1 oder 2 Stunden.

Nicht so oft die Finger, dafür den Rücken und Nacken und das recht oft, wenn ich gestresst bin. Zum Spaß auch mal in der Öffentlichkeit, wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Bin übrigens weiblich.

Alle 1-2 Stunden egal wo man ist. Man kann seine Finger verschieden knacken lassen aber wenn ich es beschreibe wie ich es tue dann bricht sich wer die Finger.

Ich kann meine Finger zb. immer knacken lassen wenn ich meine Faust auf bestimmter Weise balle.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

cool

1

Was möchtest Du wissen?