Wie soll masturbieren laufen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt ist es wahrscheinlich zu spät, aber fürs nächste mal, dass du weniger Energie kriegst, schau dir gar keine Frauen an, auch nicht deren Stimme, dann schaffst du es! Sünde kriegst du trotzdem, aber wie es bi‘znillah weniger schlimm ist, ist es wenn du es ohne Lust machst, sondern du machst es schnell und gefühlslos, somit ist es nicht so schlimm, wie wenn du es langsam und liebevoll machst.

Doch Allah weiß besser

Also darf man es langsam machen ?

0
@selimdemirtzi

Nein, schau doch auf meine Antwort, es ist weniger schlimm wenn du es schnell machst um es hinter dir zu haben um dich wieder normal konzentrieren zu können trotzdem ist es haram und du solltest dich fernhalten nur wenn man wirklich gar nicht mehr kann schnell und ohne Lust durchziehen mit linke hand

1
@selimdemirtzi

Ich bin kein Moslem aber ich hätte gesagt es ist keine Strafe lebe dein Leben sry ich hab nichts gegen Religion aber hab selber das glauben verloren

0

Fasten wird empfohlen. Das steht in dem Buch Halal und Haram:

Die große Mehrheit der islamischen Rechtsgelehrten sagt, dass Selbstbefriedigung haram ist. Nur wenn Selbstbefriedigung dazu dient, größeren Schaden wie Unzucht, homosexuelle Handlungen oder Vergewaltigungen abzuwenden, wird sie von ihnen gebilligt. Manche Gelehrte sagen: Wenn man Selbstbefriedigung nicht der Lustempfindung, sondern der Linderung der sexuellen Energie wegen betreibt, dann besteht die Hoffnung, dass man dadurch nicht zum Sünder wird.

Quelle: Halal und Haram - Erlaubtes und Verbotenes im Islam von Hasip Asutay, Seite 65.

Also erlaubt ?

0
@selimdemirtzi

Jain. Es wird zumindest nicht empfohlen, da es diesbezüglich Hadithe gibt:

Keuschheit ( keusch aus  lateinisch  conscius ‚bewusst‘) wird im Wortsinne als „ Mäßigung im Umgang mit  Sexualität“ verstanden, in anderen Koranstellen ( Sure 17:32 zu Ehebruch;  24:30 und  33:35 zu Keuschheit) jedoch stets auf das ethische Handeln  zwischen den Geschlechtern angewandt. Die traditionelle  Exegese bezieht jede andere Form der Sexualität mit ein. Es gibt eine Reihe von  Hadithen , von denen sich einige auch zur Masturbation ablehnend äußern. Unter anderem wird Fasten zur Vermeidung von Sünde empfohlen.
Bei Schiiten ist Masturbation generell verboten, bei Sunniten ebenfalls mit unterschiedlichen Bewertungen zu Ausnahmefällen. Während Masturbation bei  Schāfiʿiten und  Malikiten generell verboten ist, kann sie bei  Hanafiten und  Hanbaliten im Einzelfall erlaubt sein, z. B. nach einer gescheiterten Ehebeziehung. [57] [58]
0

wenn du es brauchst dann mach es, du bist wichtiger als eine religion außerdem ist es total menschlich und das kann man nicht verbieten

Wenn man die Religion genau nimmt ist SB egal welche Religion verboten. Im Christentum steht Onan der den Samen auf dem Boden laufen ließ. Deswegen der Begriff Onanie. Ich kann dir da kein Rat geben aber ich kenne einige die sich befriedigen. Wir leben nicht mehr im Mittelalter sondern im 21. Jahrhundert

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

nein 🤦🏻‍♂️ Onan hat nichts damit zu tun

0

Onanieren ist Coitus interruptus, NICHT Selbstbefriedigung!

Onan hat nicht masturbiert, sondern mit seiner Schwägerin geschlafen, aber sich rechtzeitig zurückgezogen, um keine Kinder mit ihr zu bekommen.

Weder die Bibel noch der Koran verbieten Selbstbefriedigung.

1
@Zicke52

Stimmt, Onan hatte den Auftrag die Schwägerin zu schwängern und hat diesen nicht ausgeführt!

1

Wenn es notwendig ist lass es raus wenn nicht lass es

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Überzeugter und praktizierender Muslim☪️ Alhamdulillah

Was möchtest Du wissen?