Wie soll ich einen Typen behandeln, der kein "Nein das möchte ich nicht, versteht?

Sagst du wirklich wortwörtlich "Nein, ich bin noch nicht bereit für Penetration"?

Spielt der genaue Wortlaut eine Rolle?

Zu nächst einmal die frage wie alt bist du den ?

Das Alter ist egal. Worum geht es hier? Es ist nicht mein erstes und auch nicht mein zweites Mal.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Liebe, so hart das auch klingt.

Aber wenn er sich penetriert OHNE deine Zustimmung, bzw. OBWOHL du "nein" sagst, gilt das als Vergewaltigung.

Es spielt keine Rolle dabei, ob du klar "nein" sagst, oder signalisierst, dass du nicht bereit bist. Wenn du keine klare Zustimmung gibst, ist es Vergewaltigung.

Was du jetzt tun solltest: diesen Mann aus deinem Leben verbannen und zwar sofort. Offenbar ist ihm seine Tat nicht bewusst; und so wie ich Typen kenne, wird er es wieder machen. Eventuell das ganze sogar zur Anzeige bringen

Ich bin in der Regel immer sehr diplomatisch was sowas angeht, aber es gibt gewisse Grenzen die in jedem Fall einzuhalten sind.

Diese Grenzen setzt man sich immer in einem klaren, rein rationalen Moment, damit man von seinen Gefühlen nicht fehlgeleitet wird. Wer die Grenze überschreitet, hat es sich verspielt.

Egal in welcher Situation, wenn er dein klares Nein nicht akzeptiert, ist es vorbei mit ihm.

Ich kann mich den anderen Antworten nur anschließen:

Dies ist eine Vergewaltigung und du solltest diesen Typen nicht mehr treffen. Du könntest sogar so weit gehen und Anzeige erstatten, auch wenn die leider wahrscheinlich im Sand verlaufen wird.

Woher ich das weiß:Recherche

Tue es nicht mehr trenne dich davon er denkt nur an seinen Vernügen und das wird er nicht ablegen.Brauchst du das wirklich?

Was möchtest Du wissen?