Wie schreibe ich eine buchvorstellung?

3 Antworten

Das Buch habe ich zwar nicht gelesen, aber du kannst in der Vorstellung ja zuerst den Inhalt zusammenfassen, dann die handelnden Personen in Beziehung stellen und erklären (macht sich auch gut als Tafelbild oder Plakat), deine eigene Meinung, warum dir das Buch gefällt/nicht gefällt darstellen, gegebenenfalls Infos über den Autor raussuchen, eine Leseprobe vorstellen, die Lust auf mehr macht. Du hast ziemlich viele Möglichkeiten.

hier sind so ein paar punkte die schon vorkommen sollten :

  • personen und verbindungen

  • ein kurzer text über die handlung ohne das ende zu verraten

+infos über den autor

+kosten des buches und ob es noch mehrer teile gibt

also das sollte schon drinnen sein .

viel glück noch .

fang mit dem titel des buches an dann den namen des autors und den verlag vom buch nennen. dann sprich darüber was im buch passiert aber nicht einfach den buch rücken vorlesen und am ende noch eine stelle aus dem buch vorlesen und fragen zum buch beantworten

Was möchtest Du wissen?