Wie schnell nach dem Eindringen weiß die Frau, ob der Penis groß genug für sie ist?

5 Antworten

Ich würde ja sagen "groß genug" ist relativ. Ein Penis von gewisser Größe ist einfach attraktiv, sodass Frau schon beim Anblick weiß, ober eine gute Größe hat, aber das angenehme Gefühl beim Sex hat nicht nur damit zu tun. Auch der Druck, die Geschwindigkeit und die Dicke sind wichtig. Das meiste machen meiner Meinung aber die Technik und das Kopfkino aus. ;-)

Groß genug ist in den meisten Fällen schon bei etwa 6-7 Zentimeter erreicht. Alles weitere ist bis zu einer Grenze ein netter Bonus bis es irgendwann dann eher schmerzhaft wird.

LG Kevidiffel

Einbildung ist auch eine Bildung.

0
@ichmachsnurohne

Nun, ich bin im Gegensatz zu dir informiert. Glaub mal, ich lese viel über sowas. Das ist keine Einbildung. Das ist Wissen. Kein Problem. Gerne wieder.

0
@Kevidiffel

Also mein lieber, bei einer erwachsenen Frau ist die Vagina innen 8-12cm lang. Und ich kann - anscheinend im Gegensatz zu dir- aus Erfahrung sagen, dass 6-7cm wirklich zu toppen sind. Ein Penis muss nicht riesig sein und es kommt in erster Linie auf die Technik an, aber eine gewisse Stimulation ist mit 6-7cm einfach nciht zu machen. Vor allem, wenn der Durchmesser des Penis auch entsprechend eher gering ausfällt.
Mit 6-7cm ist also nicht alles verloren, aber als "ausreichend" würde ich diese Größe nicht unbedingt betiteln. Aber ist ja nur meine Meinung...

1
@iHateNicknames

Nun, ich lese nun schon seit mehreren Jahren hier auf GuteFrage.net Fragen, wo es über die richtige Länge geht. Ich persönlich habe in dem Gebiet wirklich eher wenig aber zumindest Erfahrung. Dafür lese ich eben viel darüber und kann deswegen durchaus sagen, dass ich von vielen gelesen habe und das ist teilweise anatomisch durchaus erklärbar, dass 6-7 cm ausreichend sein können. Desweiteren sollen Penisse ab einer Länge von etwa 20 cm eher Schmerzen als Freude bereiten, wenn der Mann nicht aufpasst und vorsichtig umgeht.

1
@Kevidiffel

Nun ja, dann teile diese anatomische Erklärung doch mal mit uns.
Und zwischen 7 und 20+ cm ist ja auch ein beträchtlicher Unterschied! Ich stimme zu, ein Penis kann durchaus auch zu groß sein, aber nichts desto trotz kann er eben auch "zu klein" sein um bei der Penetration komplett erfüllend zu sein, so ungern das manche auch hören wollen.
Und zu dem was du gelesen hast - es mag sein, dass manche (!)  Frauen wirklich sher kurz gebaut sind und sie 7cm deshalb als erfüllend betrachten. Manche hatten vllt auch einfach keine guten Vergleiche.
Vermutlich ist ein Mann (Mann A) mit eher kleinerem Penis, aber guten... nennen wirs mal "sexuellen Fähingkeiten" besser im Bett, als einer mit einem größeren Penis (Mann B), der nur durch die Gegend stochert.

Aber ich lehne mich mal so weit aus dem Fenster zu behaupten, dass der Sex mit einem Mann, der vergleichbare sexuelle Fähigkeiten bestitzt wie Mann A, besser ist, wenn er die gleiche Größe besitzt wie Mann B.

Mal von solchen Einflussfaktoren wie Liebe abgesehen.

1
@iHateNicknames

So wie ich es mehrfach gelesen habe, hat man auch mit einem Penis von einer Länge von 6-7 cm die Möglichkeit den G-Punkt der Frau zu erwischen, da dieser eben in dem Bereich liegen soll. Bin kein Arzt oder sonst was in die Richtung, also kann ich nur wiederholen, was ich gelesen habe und darauf vertrauen, dass es auch richtig ist. Natürlich sind 7 cm und 20+ cm ein riesen Unterschied, aber mit der richtigen Technik sollten für eine Frau 7 cm groß genug sein.

0

Wenn du keine anderen Sorgen hast, dann nimm keine weitere Datei in Anspruch.

Sie wird es dir nicht sagen. MfG

Kommt darauf an. Wenn es für sie das erste mal ist merkt sie es nicht. Aber wenn man schon mehrmals Sex hatte, merkt man das eigentlich schon beim eindringen.

Was möchtest Du wissen?