Wie oft darf ich als Christ in der Ehe Sex haben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über die Anzahl sexueller Kontakte in der Ehe gibt es in der Bibel keine Regel.

Die Bibel gibt folgenden Rat:

“wegen der weitverbreiteten sexuellen Unmoral soll jeder Mann seine eigene Frau haben und jede Frau ihren eigenen Mann. 
Der Mann soll seiner Frau das geben, was ihr zusteht, und genauso die Frau ihrem Mann. Die Frau verfügt nicht über ihren eigenen Körper, sondern ihr Mann. Genauso verfügt auch der Mann nicht über seinen eigenen Körper, sondern seine Frau. 
Entzieht euch einander nicht, außer mit gegenseitiger Einwilligung für eine festgelegte Zeit, damit ihr dem Gebet Zeit widmen und dann wieder zusammenkommen könnt. So kann euch Satan nicht ständig wegen eures Mangels an Selbstbeherrschung versuchen.“ (1. Kor. 7:2-5)

Darf man gemäß der Bibel „Sex haben ohne Kinder zu bekommen“?

Ja! Begründung:

„Dein eigener Brunnen soll gesegnet sein und freue dich mit der Ehefrau deiner Jugend – einem lieblichen Reh und einer anmutigen Gämse. Mögen ihre Brüste dich stets berauschen. In ihrer Liebe sollst du dich immerzu verlieren.“ (Sprüche 5:18, 19)

Hier wird Sex nicht begrenzt auf die „empfangfähige“ Phase der Ehefrau. Es wird von „stets“ und „immerzu“ gesprochen. Damit ist auch die Phase gemeint, in der die Ehefrau keine Kinder bekommen kann.

Außerdem ist es einem Christen freigestellt, ob oder wieviel Kinder er haben möchte. Es gibt in der Bibel keinen gegenteiligen Hinweis.

Christen sind sich der Verantwortung bewusst, die die Kindererziehung mit sich bringt. Es wird immer schwieriger in einer Zeit, die die Bibel als „kritische Zeiten . . ., mit denen man schwer fertig wird“ bezeichnet (2. Tim. 3:1-5).

Wenn sich daher Ehepaare entschließen, kinderlos zu bleiben, hat das nachvollziehbare Gründe. Kindererziehung ist nach der Bibel eine Vollzeitaufgabe, die Gott den Eltern übertragen hat und die nicht an andere abgegeben werden kann (5. Mose 6:6, 7).

Vielen Dank, freut mich das ich beispiele und Bibelstellen bekomme!!

1

Danke für den Stern.

1
Wie oft darf ich als Christ in der Ehe Sex haben?

So oft der Sex in der Ehe einvernehmlich ist, also von beiden betreffenden Personen, die in einer gemeinsamen Ehe verbunden sind, im jeweiligen Moment gewünscht ist.

So oft wie möglich, um die Beziehung zu pflegen und die Versuchung im Zaun zu halten.

Welche Versuchung?

0

Diesbezüglich gibt es keine Vorschriften, außer, dass sich die Ehepartner gegenseitig lieben, achten und respektieren sollen. Man sollte sich also einig sein und den anderen nicht zu etwas drängen.

Natürlich dürfen Christen auch Geschlechtsverkehr mit ihrem Ehepartner haben, ohne Kinder haben zu wollen. In der Bibel findet sich kein diesbezügliches Verbot.

Religionsunterricht ?

Jeden Tag 24 Stunden lang, wenn du es schaffst.

Übrigens - wie oft und wie lange ist glücklicherweise nicht vorgeschrieben.

Was möchtest Du wissen?