Wie lange hält der Tampon?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An deiner Stelle würde ich ihn wechseln nachdem du im Wasser warst. Es ist so das der Tampon sich mit Wasser vollsaugt und da du denn weiter blutest mischt sich das und ist mehr als unangenehm wenn du denn aus dem Wasser kommst. Geh doch einfach auf die Toilette oder in ein Gebüsch und wechsel ihn, ist besser als wenn du irgendwie Blutflecken in deinem Badeunterteil oder auf deinem Handtuch hast. Nehm dir eine Plastiktüte oder so mit und entsorge die Tampons denn später im Schwimmbad sind Entsorgunsmöglichkeiten vorhanden. Hygienisch ist es zwar etwas bedenklich aber falls du hast nehm ein Desinfizionstuch oder sowas mit. Viel Spaß beim Schwimmen :)

wenn ich beim Baden bin, dann muß ich jedesmal wechseln, wenn ich aus dem Wasser komme, da sich der Tampon nicht nur von innen vollsaugt, sondern auch durch das Rückholbändchen von außen Wasser aufgenommen wird. Da isr die Devise: lieber einmal öfter, gerade wenn man die Tage stark hat.

Wenn deine Tage stark sind, und du schwimmen gehst, solltest du den Tampon alle 2-3 Stunden wechseln, weil er sich mit Wasser vollsaugt.

der saugt sich immer voller und zieht dich nachher unter wasser, nicht das wir dich dann noch retten müssen. wobei, wenn ich dann dein lebensretter bin, dann musst du mir für immer dankbar bleiben... eine gute idee :D

auf nummer sicher, würde ich ihn jede stunde wechseln, und schon gar, wenn du sie im moment stark hast, dann vllt. sogar jede halbe stunde bis stunde

Jede halbe Stunde ... da hast dann aber nen hohen Verbrauch an Tampons^^

die starken sollten schon einige Stunde reichen =)

0

Was möchtest Du wissen?