Wie läuft das erste Mal so ab?

9 Antworten

Hallo Sarah,

man kann das nie so genau sagen. Bei jedem Pärchen verläuft es anders ab. Die einen Frauen haben leichte Schmerzen und die anderen spüren garnichts. Solange du dich bei der Person wohlfühlst, ihr vertraust und geborgen fühlst wird es bestimmt sehr schön werden. Du musst dich einfach leiten lassen und wenn dich etwas stört es am besten direkt sagen damit sich keine unangenehmen Situationen aufbauen.

Viel Glück und Spaß

Allegra

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du kannst nicht viel falsch machen, außer dass du zu hohe Erwartungen an deinen Freund und an dich selbst stellst.

Lasst euch einfach Zeit, seid zärtlich zueinander und verwöhnt einander ganz liebevoll. Auch wenn es das erste Mal nicht klappen sollte, vielleicht auch, weil dein Freund zu aufgeregt ist und Angst hat et5was falsch zu machen, dann lacht darüber, denn es ist euer gemeinsames Erlebnis und keiner muss dem anderen was beweisen.

Wichtig ist eigentlich nur, wenn er in dich eindringen will, dass du tüchtig feucht bist.

Keine Angst! Das klappt schon. Zumindest hat es bei fast allen schon geklappt.

Auf keinen Fall irgendwas durchplanen oder genaue Vorstellung haben- das geht zu 100% schief.

Einfach darauf einlassen. Einfach geschehen lassen. So haben es alle Generationen vor dem Internet-Zeitalter gemacht und es hat irgendwie hingehauen.

Wichtig ist, dass du deinen eigenen Körper gut kennst und selber schon erforscht hast, was dir Spaß macht. So kannst du es auch deinem Partner zeigen.

Die wenigsten Frauen bekommen einen Orgasmus vom reinen rein und raus Spiel- das sollte dir bewusst sein.

Also es ist normal Angst zu haben. Es ist eine neue Erfahrung, etwas unbekanntes. Da ist es normal angst zu haben. Aber glaub mir es ist bei jedem unterschiedlich. Ich(M) hatte beim ersten mal auch Probleme. Es ist nicht schlimm wenn das erste mal nicht so angenehm oder toll ist. Lass dich davon nicht abschrecken. Es wird von mal zu mal besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Sarah,

mal ein etwas anderer Vorschlag: Ihr zieht euch beide aus und betrachtet euch. Dann erklärt er erst mal dir seinen Penis und du ihm deine Klitoris. Dann zeigt ihr euch, wie ihr euch daran Lust verschafft und spielt miteinander herum. Wenn es gut läuft, kommt für jeden von euch ein erster schöner Orgasmus dabei heraus.

Den Sex verschiebt ihr auf nächstes Mal. Wenn ich heute noch einmal mein "erstes Mal" hätte, würde ich vielleicht mal so anfangen.

Was möchtest Du wissen?