Wie kann man Callboy werden und was ist der Verdienst?

7 Antworten

Hallo,

ich glaube, du hast da falsche Vorstellungen :-)

Frauen, die sich Männer für "Geld" leisten können, sind nicht nur auf Sex aus, sondern auf Gesellschaft und gute Konversationen.

Zumindest überwiegt das sehr oft...! :)

0

Ein Kumpel hat das mal gemacht.

Als Kurzfassung kann ich soviel dazu sagen:

  1. Ja, es schneite schon Geld in's Haus.
  2. Sex war dabei das kleinste Thema - er musste erstmal Pretty-Woman-mässig im Eiltempo ein Menge anderer Dinge nachholen und lernen! ;)

Oh junge, du wirst in dem Beruf größtenteils nur Sex mit Omas und ganz dicken Frauen haben, egal wie du aussiehst.

Werde lieber Stripper mit dem Körper wenn das deiner auf dem Bild ist, da kriegst du auch genug attraktive Frauen die ihren Junggesellenabschied feiern wollen.

Omas haben aber meistens kein Geld dafür :-)

1
@OlafausNRW

Ich habe keinen Job und selbst ich habe theoretisch genug Geld um in den Puff zu gehen. Ist echt nicht die Welt ...

0
@kontast

Wir reden hier nicht über den normalen "Bums" wo du die "Dame" schon für 15 € kriegst (einschließlich Krankheiten, die dann deinem Namen tragen werden.....lol).

0
@OlafausNRW

Ich rede jetzt nicht vom Straßenstrich wo drogenabhängige ihren Körper verkaufen.

0
@kontast

Im Bordell ist es auch nicht viel besser, der Markt ist durch die offenen Grenzen doch kaputt......nur in den wenigen "Touristen-Bordellen" wie dem Pascha in Köln bekommen die Damen noch ein bißchen mehr

0

Die Frage ist, hast Du Deinen Penis so sehr im Griff, dass er auch stramm steht, wenn die Damen nicht so attraktiv sind und vielleicht auch nicht so sehr auf Körperhygiene achten?

inseriere in gewissen Portalen

Was möchtest Du wissen?