Wie kann ich ihm das sagen?

5 Antworten

Wenn ihr‘s nicht so oft miteinander macht, ist’s klar, dass er schnell kommt.
Ich würde da weniger mit Toys rangehen.
Vielleicht könnt’ ihr’s ja auch so machen, dass er dich leckt nachdem er gekommen ist, und ihr dann zur zweiten Runde startet.
Oder du machst es ihm und ihr startet dann etwas später eure gemeinsamen Aktivitäten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben bringt Erfahrung mit sich

(Das was ich da schreibe kann ich nicht wissen aber och glaube es ist so) Ganz ehrlich hast du dich schonmal selber befriedigt weißt du was du möchtest, wie du es am liebsten hast, du musst dein Körper kennen, um sagen zu können was dich richtig an macht, meine Freundin und ich haben auch eine fernbeziehung, ich habe sie mal gefragt, ob sie denn wüsste was sie richtig an macht oder was für sie ein super gefühl ist, wie soll dein freund wissen, wie du beim Finger oder lecken schnell bzw. Richtig gut kommt. Es kann auch sein, das er dazu veranlagt ist schnell zu kommen oder er muss sich öfters ein runterholen. Hat er vil. Was was er ausprobieren möchte, zum Beispiel dir die Augen verbinden, ist für dich auch ein extra kick, weil du nicht weiß was er macht. Ich und meine Freundin sind viel am ausprobieren, dass man mal so ein Gefühl darfür bekommt, wie sich alles anfühlt. Aber sprecht euch ab, ob das euch beiden gefällt. Ich könnte noch mehr erzählen, aber ersten viel zu lang und zweitens interessiert das vil. Nicht jeden, wenn du dich interessierst dann frage nur.😅

Und das Vorspiel ist besser als rein raus. 😊

Ich wünsche viel Spaß beim ausprobieren.

Grüße Kolobos

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

das ist schwierig zu beantworten

zum ersten:

wenn dein Freund unter 14 ist, machst du dich strafbar.
ab 14 wäre es kein Problem, sofern ihr beide zustimmt und er reif genug ist zustimmen zu können. das müsste ein Gericht allerdings nachweisen dass dem nicht so sei.

zur eigentlichen Frage:

das ist schwer zu beantworten, denke es hilft evtl. mehr Vorspiel einzubinden, dass er sich erstmal mehr um dich kümmert als du dich um ihn. dann kommt er auch nicht so schnell. oder er kommt, kümmert sich dann um dich und deine Bedürfnisse (Hand, Mund, Zunge) und dann gehts zu einer zweiten Runde nach einer Pause für ihn. dann hält er beim zweiten Mal auch länger durch.

Wir sind beide über 14 und wollen auch beide Vorspiel hilft leider kaum auch die zweite Runde später ist schwierig entweder er kriegt keinen mehr hoch oder beim 2ten mal kommt er noch schneller

0
@Lullul841

ok, rechtlich gesehen sollte das dann kein Problem sein.

biologisch soziologisch gesehen ist die Frage warum bei ihm.
vermutlich ist er so sehr horny dass er zu schnell kommt und danach die Lust verliert, wie das bei vielen Männern passiert. getane Arbeit - Lust weg.

deshalb bleiben auch viele Frauen oft unbefriedigt, weil die Männer fertig sind und danach keine Lust mehr haben.

denke da solltest mit ihm reden und schauen dass er dich zuerst befriedigt mit Vorspiel und Hand und Mund und erst danach dran ist, um länger durchzuhalten.

zeig und sag ihm was dir gefällt, mach ihm Vorschläge was er für dich tun kann, was dich anturnt. und gib ihm das Gefühl dass er dir wichtig ist, dass du ihn liebst und magst.

0

Ich verstehe dich nicht warum du mit ihm überhaupt zusammen bist. Du solltest dich mehr nach jemand umsehen bei dem gleich die Post abgeht.

Deine Ideen finde ich ansonsten nicht unbedingt schlecht.

Hay soll ich mir auch eine andere Frau suchen nur weil sie 2-3 mal kommt und ich noch garnicht ?😅😅

Jeder ist anderes und jeder hat geschlechtsverkehr verdient, man muss halt andere erfahrungen machen, da gibt es genug andere Möglichkeiten, eine frau zum orgasmus zu bringen. Weil von nur rein raus, bekommt meine freundin auch kein orgasmus, selbst nach 45 min nicht.😅

0

Hallo Lullul,

es geht darum, dass auch du vernünftige Orgasmen bekommst, und durch diese Erkenntnis muss er halt durch.

Er liebt dich doch, oder? Also bitte.

Was möchtest Du wissen?