Wie geht man mit einer Jungfrau um?

6 Antworten

Sie hat doch eine klare Aussage gemacht. Warum hinterfragst du diese?
Darf man seine Meinung nicht ändern? Mal abgesehen davon mußt du auch damit rechnen, dass sie ihre Meinung wieder ändert und sie deshalb dann wieder nein sagt.

Ich weiß, aber es hat sich das letzte mal wirklich so angehört, als wolle sie noch lange warten und wen sie ihre Meinung ändert, dann ist es halt so...

2
@logan8112

Denke nicht so viel, rede mit ihr. Solche Unsicherheiten klärt man in einer Beziehung mit einem Gespräch.

0

Du bist ja niedlich! Dann kann sie sich sicher über einen einfühlsamen Partner freuen, der es bemerkt, wenn ihr etwas unangenehm ist.

Geh einfach nur so weit, wie ihr Gesicht Freude ausstrahlt und ihr Körper nicht blockiert.

Besorg DU einfach die Kondome 😉

Lass sie den ersten Schritt machen. Küsst euch erstmal nur, fummelt, befriedigt euch mit Händen und Zunge. Falls es dann weiter geht, ok, aber es reicht ja auch völlig sich erstmal so zu erkunden und zu befriedigen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi happy

Ich würde vorher einfach offen darüber reden das hilft sehr viel (mir auch)

sie ist noch so unschuldig und für sie ist alles so neu 

Nach einem Jahr habt ihr noch nicht mal Petting gehabt? Macht das erstmal ein paar Wochen und findet heraus was sie überhaupt mag und wie du sie zum Orgasmus bringst. Dann könnt ihr euch irgendwann an Sex heran tasten. Ansonsten wird das eine Katastrophe.

Was möchtest Du wissen?