Wie findet ihr es wenn mann zusammen mit sein Eltern zu Hause immer nackt isr?

16 Antworten

Immer nackt wäre vielleicht ein wenig übertrieben! Einen natürlichen Umgang mit Nacktheit in der Familie zu pflegen, würde ich aber hingegen für angemessen halten. Denke, es sollte eigentlich nichts dabei sein, wenn man seinen Familienmitgliedern mal nackt im Badezimmer begegnet, oder wenn man auch mal gemeinsam zum FKK oder in die Sauna geht! Wäre für unsere im Allgemeinen eher verklemmte Gesellschaft sicher eine gute Erfahrung, wenn sich wieder mehr Menschen trauen würden, einer vollkommen natürlichen Sache einen normalen Stellenwert einzuräumen?!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist bei uns zum Glück nicht üblich.

Als wir mit der Familie noch auf Urlaub waren und unsere Eltern sich in unserer Gegenwart zB die Badekleidung umgezogen haben habe ich das immer extrem störend und unangenehm gefunden.

Mir selbst wäre es theoretisch jetzt egal nackt gesehen zu werden (außer bei meinen Eltern wäre es mir zB nicht egal), ich bin mit meinem Körper sehr zufrieden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

meine family macht schon ewig fkk, und wir leben auch zuhaus nackt, solang ich denken kann, daher finde ich es ganz normal..sollte innerhalb einer familie sowieso nicht "schlimm" oder "unnormal" sein, sondern eher normal und natürlich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – bin schon mein ganzes leben nackt

Finde es nicht schlimm. Also immer ist etwas übertrieben. Aber als Familie mit Nacktheit locker umzugehen ist doch toll.

Das war nie ein Problem. Als ich bei meinem Eltern gewohnt habe war ich immer nackt im Haus, meine Eltern haben mich morgens auch oft mit einer Erektion gesehen. Ich habe auch nicht mit der Selbstbefriedigung aufgehört wenn meine Mutter reingekommen ist, sie hat mich mehrmals kräftig abspritzen gesehen. Ich bin auch heute noch nackt wenn ich meine Eltern besuche.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Voll cool. Ist bei uns auch so.

1

Was möchtest Du wissen?