Werde ich langsam zu einem Arsch?

8 Antworten

Hast du denn mit deinem "neuen" Verhalten die Erfahrung gemacht, dass es jetzt mit den Mädchen besser läuft und dein Herz nicht mehr gebrochen wird, OBWOHL was läuft?

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Für mich klingt es eher so, als wenn das "zum Ar... abgestempelt werden" schon passiert, bevor du überhaupt in die Situation kommen könntest, dass dein Herz gebrochen wird - und das ist doch irgendwo auch kontraproduktiv, oder?

Klar kann einem das Herz gebrochen werden, wenn man nett ist! Aber es kann genauso gut von jemandem sehr geschätzt und gewürdigt werden, wenn man diesen Wesenszug an sich hat.

Ist man jedoch als Ar... abgestempelt, dürfte es mit der Interaktion auch vorbei sein ... also doch eigentlich ein absolutes Negativ-Ergebnis, oder?

dass ich einfach schon langsam zu keinen Mädchen mehr nett bin und immer meine ehrliche Meinung zu Mädchen sage also zu den mädchen.

Puh, Deine ehrliche Meinung ist also so schlecht, dass Mädchen Dich dann negativ einschätzen?

Da scheint an Deiner Ansicht und Übermittlung dieser etwas nicht in Ordnung zu sein, verletzend und negativ vielleicht.

Du sollst ja authentisch sein, wenn Du früher nett und hilfsbereit warst, dann war es das doch auch, oder?

Ich würde sagen, dass Freundlichkeit sich auf langer Linie im Leben immer auszahlt.

Alles Gute für Dich.

Seine ehrliche Meinung zu sagen ist sehr lobenswert. Ich finde, dass das besser ist, als andere mit einer vorgetäuschten Meinung anzulügen.

Fragt ein Mädchen, ob einem das Kleid gefällt, sollte man ehrlich sein. Wenn es einem nicht gefällt, ist es doch eine der zwei Antworten, die das Mädchen hören wollte.

Höflich sein sollte man trotzdem. Also nicht: ,,Nee, dein Kleid sieht scheiße aus", sondern: ,,Mir gefällt dein Kleid nicht". Höflich sollte man zu jedem sein, egal ob Mann oder Frau.

So sehe ich das.

Du sollst aufrichtig, aber gerecht sein, großmütig und nicht kleinkariert. Kombiniere: sei hilfsbereit, freundlich und wohlwollend, falls aber jemand dich beleidigt, oder dich zu Unrecht anklangt, verteidige ich, wenn notwendig auch mit schärferer Stimme - jetzt aber pauschalisierend zu allen Mädchen sich schlecht zu benehmen, weil dir einige "das Herz gebrochen haben", das sollst du lieber bleiben lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigene Erfahrung

So wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück. Brauchst dich also über Abweisungen nicht wundern. Bleib nett und authentisch aber vor allem ehrlich, dann klappt das auch mit der Nachbarin. ;-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Was möchtest Du wissen?