Welches Kondom bringt ein Mädchen eher zum Orgasmsus?

11 Antworten

Hey du!

Diese Kondome habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ich kenne was ähnliches. 

Vor ein paar Jahren war ich bei einer "Dildo-Party", gern auch als "Pepper-Party" bezeichnet. Neben diversen Sex-Toys, Massageölen und und und hatte die Dame, die den Abend geleitet hat, auch ein spezielles Gel dabei, das die Reizbarkeit der weiblichen Genitalien steigern soll. Ich denke, es handelte sich einfach um ein Mittel zur Durchblutungssteigerung und ich vermute, dass genau das auch bei solchen Kondomen zum Einsatz kommt.

Die Dame hat die Tube mit dem Gel damals auf der Toilette platziert, damit jeder, der will, das mal ausprobieren kann. Wir haben das dann alle ausprobiert und kamen alle zu dem gleichen Schluss: Das ist einfach nur mega-unangenehm! Das fand keine auch nur im Geringsten toll, alle waren sich einig, dass sie nicht wollen würden, dass sie jetzt auch noch jemand anfasst. 

Kann natürlich sein, dass das andere Frauen anders sehen, aber an diesem Abend waren zwölf Frauen der gleichen Meinung...

Ob das natürlich wirklich das Gleiche war, was in den Kondomen verwendet wird, weiß ich nicht. Aber wenn, dann ist davon abzuraten...

Raten kann ich immer zu den altbewährten Billy-Boys. Ich kannte früher viele Mädels, die die Kondome von Durex nicht vertragen haben (brennendes Gefühl). Allerdings habe ich schon lange keine Probleme mehr mit Durex gehabt oder von anderen gehört, dass sie welche hätten - vielleicht haben die da was geändert. 
Bei den neuen "supertollen" Kondomen von Durex, ich glaube sie heißen "light-feeling" oder so ähnlich, diese besonders dünnen, habe ich keinen Unterschied zu "normalen" feststellen können (er auch nicht).

Liebe Grüße

na ja das Kondom ist nur zweitrangig, letzltich hängt es von seinen Künsten ab und ihren Fähigkeiten sich fallen zu lassen

wenn sie aber extrem feucht wird, empfiehlt sich ein Noppenkondom

mit sämtlichen Kondomen, die damit werben, dass der Orgasmus besser oder schöner sein, habe ich bislang nur schlechte Erfahrungen gehabt

am allerwichtigstens hinsichtlich des Kondoms ist es jedoch, dass es ihm gut passt

Wenn du es nicht drauf hats, wird kein Kondom der Welt daran etwas ändern. Kleiner Tipp: normale Kondome oder "spezielle"...das macht absolut keinen Unterschied und bei den meisten machts Gefühlsmäßig nichtmal einen Unterschied, ob überhaupt ein Kondom verwendet wird.

Das musst du schon ohne Hilfsmittel hinkriegen, mit Fingern, Zunge und Fantasie.

Die meisten Frauen spüren mit solchen speziellen Kondomen wie den Durex fun explosion nicht mehr und kommen auch nicht anders oder öfters zum Orgasmus.

Vor langer Zeit habe ich die mal ausprobiert und die Partnerin hat überhaupt keinen Unterschied bemerkt.

Eine bessere oder andere Technik bringt da mit Sicherheit mehr.

Das ist auch wieder nur so eine Marktlücke, um verängstigte und unsichere Männer Dazu zu bewegen, Geld auszugeben.

Mach deine Freundin doch erstmal eine halbe Stunde lang mit deinen Händen und deiner Zunge fertig, und dann brauchst du auch keine speziellen Kondome um ihr den Rest zu geben ;-)

Was ist ein weiß Wichtel, gibt es diesen Beruf wirklich

0

😂😂😂 Nein, das habe ich lediglich dahin geschrieben weil es die anderen Leute nichts angeht, was ich im echten Leben mache weil es die anderen Leute nichts angeht, was ich im echten Leben mache 😉👍

0

Was möchtest Du wissen?