Was tun wenn man(n) das falsche Aussehen für Mädels hat?

4 Antworten

hey,

jeder findet irgendwann mal sein Gegenstück, einfach nicht krampfhaft suchen und etwas unter die Leute mischen. Jeder Mensch ist anders, es bringt nichts auf andere zu schauen man sollte sich selbst gefallen.

Wenn deine Einstellung zum Leben stimmt wirkst du gleich viel attraktiver, ein schönes Lächeln ist zig mal schöner als Muskelberge ;)

Finde zu dir selbst dann finden dich auch andere :)

Grüße Anna

jeder findet irgendwann mal sein Gegenstück, 

Das mag zwar nicht stimmen, aber als Glaubenssatz taugt es vielleicht.

1

Tipps dazu könnte dir ein guter Freund geben, der dich gut kennt oder die Familie. Um "anders" zu sein, müsstest du dich und deinen Typ wahrscheinlich total verändern und wärst am Ende nicht mehr "DU". Außerdem reicht es oft schon, wenn man viel macht, was einem Spaß macht, weil man dann positiver rüber kommt. Neue Hobbys könnten helfen, wo du Frauen mit gleichen Interessen findest. Ein Kochkurs für Singles kann auch helfen. Frauen mögen Männer, die kochen können und gemeinsam machts auch mehr Spaß. Übers Internet ist die Partnersuche eigentlich eher nicht so empfehlenswert. Da erzählen einem die Menschen nur, was man hören will. Emotionen und Sympathie finden draußen, live, statt. Wenn du zu dir selber schon eine negative Grundeinstellung hast, dann strahlst du das auch aus und darauf reagieren leider die Frauen dann auch eher ablehnend.

Du kannst halt nicht kleiner werden, du hast aber eine gefährliche größe, wenn du jeden Tag fitnessrudio gehst und dort trainierst wirst du so ein Beast sein, alle werden angst haben und die Chicks drehen durch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Problem ist dein Selbstwertgefühl. Du hast keins, DAS ist unattraktiv. Die Ausstrahlung und das Verhalten sind wichtiger, denn äußerlich würdest du immer irgendwem gefallen. Auch das du verzweifelt ein "Player" sein willst, ist nicht grade eine sympathische oder attraktive Eigenschaft.

Was möchtest Du wissen?