Was tun (Gegenstand steckt unten fest)?

12 Antworten

Wenn nichts anderes geht, solltest du ins Krankenhaus. Zur Not musst du es deinen Eltern sagen, auch wenn es vielleicht peinlich ist, was ich verstehen kann.

Aber bitte zögere den Krankenhausbesuch nicht raus, sondern so bald wie möglich, falls du es selber nicht hinbekommst.

Ich wünsche dir alles gute.

Versuch dich unten rum zu entspannen und versuch sie rauszupressen. Dann kommst du vielleicht wieder dran und kannst sie rausholen.

Da es wirklich leider so dumme Menschen gibt und sich Nahrungsmittel in irgendwelche Körperöffnungen stopfen wo sie nicht hingehören, nehme ich das jetzt mal ernst und nicht als Trollfrage.

Da hilft nur noch das Krankenhaus, die müssen dir die Gurke wieder entfernen alleine bekommst du die nichtmehr heraus.

Unter der Annahme das es tatsächlich dein ernst ist (was bei dem Usernamen echt schwer fällt): im Zwiefelsfall ab ins Krankenhaus.

Und fürs Nächste mal merken: "Tue nichts was du einem Rettungssanitäter oder Notarzt nicht erklären möchtest."

setz dich in die hocke und press ordentlich wie wenndu eien kindrasupressen müsstest dabei versuchst du mit daumen und ziegefinger nach dem gürkchen zu greifen ,sollte klappen wennsie nich tnur 4 cm wr ,also ein cornicon

Was möchtest Du wissen?