Was macht eine Frau sexy?

11 Antworten

Was eine Frau sexy macht? Alles und nichts!

Klingt banal, aber so ist es. Schönheit macht nicht alein sexy. Auch häßliche Menschen können sexy sein.

Es kommt auf die Art der Kleidung, Kosmetik, den Gang, das allgemeine körperliche Bewegungsprofil und natürlich wie ein Mensch sich geistig zu verhalten weiß. Nichts stößt mehr ab als primitive, unmöglich aufdringlich geschminkte und viel zu stark parfümierte Menschen. Eine dezent geschminkte Frau, mit einem zu ihrem Typ passenden Parfüm,einer geschmackvollen typgerechten Frisur, elegant, aber zu ihrem Typ passend gekleidet und ein gutes Allgemeinwissen, das ist für mich eine sexy Frau. Das heisst aber nicht, dass sie jede Modeneuheit unbedingt mitmachen muß. Denn manches was uns als Modern vorgemacht wird ist auch kleidsam.

Das ist immer individuell,Ich persönlich denke die figur ist entscheidend und dann der Rest.50% einer beziehung funktioniert über die Sexualität und in dieser Hinsicht muss man sich eben auch anziehend finden.Der charakter ist nicht fest in einer jungen beziehung da beeinflusst man sich gegenseitig und wächst zusammen.Das gleich im zunehmenden alter wen man Pfunde zulegt dann stören ein etwas mehr Pfunde bei seinem Partner auch nicht mehr.Mit unter nimmt man das auch garnicht mal wahr bis zu einem bestimmten punkt.

Also ich finde Frauen sexy wenn sie sich gut bewegen..also wenn sie gut laufen können. Natürlich spielt das aussehen auch eine Rolle aber schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. Außerdem finde ich Frauen sexy die manchmal ihre Haare verwurstelt haben..ergo zerzaust..aber dazu muss dann wiederum der Blick und das restliche aussehen passen. Beine sind sexy wenn sie schön sind ( weibliche Beine :D ) Enge Hosen sind sexy Leggins auch. Lange offene Haare Und und und

Geflägt sein sexy Unterwäsche tragen und wenn dich irgendetwas stört darfst du nicht zeigen das dich stört ist aber bei allen dingen so.

Die Kurven, die Wärme, und die Feuchtigkeit

Was möchtest Du wissen?