Was kann ,,schlimmes" bei einem Tampon passieren?

7 Antworten

Es bleibt ganz sicher nicht stecken! Man kann es leicht rausziehen! Der ort, in den su es reinsteckst geht nicht Meilen lang! Du kannst es auch mit deinen Fingern raus holen ;) Schlimmes kann da auch nix passieren! Es ist ein tolles Ding :)

LG

wenn man den tampon vergisst und zu lange drinnen hat kann das TSS (toxisches schock syndrom) auftreten und dann wirds echt gefährlich.

Steckenbleiben ist glaube ich das schlimmste dafür gibt es das Bändchen aber wenn er vollgesogen ist rutscht er langsam nach draußen

Bei korrekter Anwendung passiert nichts schlimmes. Du muß ihn nur rechtzeitig auswechseln. Damit er nicht festwächst. Auch einen stecken gebliebenen (Bändchen gerissen) bekommst du ihn, mit dem richtigen Werkzeug, wieder heraus.

Ich habe es jetzt noch nicht erlebt das er stecken geblieben ist.. was man dagegen tun kann wenn er doch stecken bleibt ? Da ist doch ein Bändchen dran, dass kann nicht reißen.. also kann er doch auch nicht stecken bleiben :o

Was möchtest Du wissen?