Was ist die korrekte Bezeichnung für....?

5 Antworten

Die korrekte Bezeichnung für die Operation heisst:

Orchiektomie

Ja und wie ist die korrekte Bezeichnung fur den Mann nach dem Eingriff?

0
@achwiegutdass

Es gibt keine politisch korrekte Bezeichnung, weil die Gründe für eine Orchiektomie vielfältig sind.

0

Laut Wikipedia ist der Name nach der Entfernung der Hoden: Eunuch.

in Eunuch (altgriechisch εὐνοῦχος eunouchos, von εὐνή eunē „Bett“, und ἔχω echō „hüten, bewachen“) ist ein Mensch männlichen Geschlechts (Kind, Jugendlicher oder erwachsener Mann), der einer Kastration unterzogen wurde.

Kastrat ...

Das ist doch bei Tieren.

0
@MidnightBoy

Wieso,? In Italien wurden früher Kinder kastriert, um ihre kindlichen Stimmen zu erhalten. Als Erwachsene hießen sie immer noch Kastraten ...

1
@Harald2000

Ich ging davon aus, das es bei Tieren Kastration heißt und bei Menschen irgendwie anders.

0

Seid doch mal netter... kann ich wirklich nicht verstehen.

Entweder du entfernst dir die Hoden, weil du lieber eine Frau sein möchtest. Dann wärst du nach der OP ein Transgender.

Oder das hat andere Gründe. Ich denke Kastrat ist kein aktueller Begriff mehr.

Die Hoden entfernen? Meinst aber nicht Vasektomie, oder?

Die Entfernung der Hoden mittels operativen Eingriff.

1
@MidnightBoy

Und ist der Mann ohne Hoden aber mit Penis danach noch eun Mann oder geht der als Frau durch? Oder ist "es" dann ein transgender und was genau macht den transgender da aus?

0

Vasektomie ist die Durchtrennung des Samenleiters, also etwas anderes.

0
@achwiegutdass

Ja, das weiß ich. Ich ging aber davon aus das kastrieren nur bei Tieren genannt wird. Hat sich bereits geklärt.

0
@MidnightBoy

Ich würde sagen, kastrieren ist der umgangssprachliche Begriff, obwohl heute eigentlich nur für Tiere relevant.

1
@achwiegutdass

Dann lag ich doch nicht so Falsch. Ich kannte nur das Wort nicht aber hatte im Kopf, das zwischen Mensch und Tier die Bezeichnung anders ist. :)

0

Was möchtest Du wissen?