Was denken die Frauen 25+ über Sex mit 18 jährigen Männern?

12 Antworten

Nun es gibt sicher welche die das toll finden. Mit 25 ist der Altersunterschied auch nicht sooo groß.

Bei den älteren wird das dann immer unwahrscheinlicher. Schon weil die Interessen weit auseinander gehen.

Beziehungen schliesse ich fast ganz aus, da die  verschiedenen Lebensphasen in denen man sich jeweils befindet oft nicht wirklich kompatibel sind. Rein sexuelle Verhältnisse hingegen sind wohl schon eher möglich.

btw

Ich hatte mit siebzehn Jahren mein erstes Mal, mit einer vierundzwanzig jährigen. Jetzt bin ich neunzehn, und hatte des Öfteren etwas mit Frauen zwischen 25 und 30.


Leider rennen die richtiggehend davon, alsbald sie mein Alter zu kennen beginnen...


Das kannst Du glaub ich vergessen, Frauen sind vom Klischee her weniger körperlich als sozial orientiert.... ist zumindest auch meine Erfahrung.

... und  ein 18 jähriger Mann hat für eine Frau mit  25 oder 30  in der Regel leider  NULL Sozialpunkte...  ):


... Aber "warte" mal  10 oder 30 Jährchen, dann siehst du diesen Umstand sicher nicht mehr ganz so negativ ;)


ich bin fast 45 Jahre alt und es wäre für mich nicht attraktiv, mit 18-Jährigen Männern zu schlafen.

Zum Einen, weil ich auf große, starke und meinem Alter entsprechende Männer sexuell attraktiver finde. Zum Anderen leben wir in verschiedenen Welten.

Ich würde niemals etwas mit einem 18-Jährigen beginnen.

Nicht weil ich ihn nicht mögen würde, sondern weil es mich nicht sexuell anzieht.

Freundliche Grüße,

QueenOfTheOcean

Mit 18-jährigen ... was? Männern? Das sind Jungs und es wird sicherlich nicht einfach eine Frau zu finden 25+ die sich auf einen 18-jährigen einlässt sofern sie anderes gewohnt ist. Es wird keine aufschreien nur weil du dich zur Verfügung stellst.


Was möchtest Du wissen?